Haupt Zyste

Phytolysin

Phytolysin ist eine Kräutermedizin, die eine diuretische (harntreibende) Wirkung hat.

Phytolysin für Zystitis

Fitolysin wird bei akuter und chronischer Zystitis eingesetzt. Es wirkt harntreibend, antiseptisch und krampflösend. Darüber hinaus verbessert das Medikament die therapeutische Wirkung von antibakteriellen Arzneimitteln. Phytolysin mit Zystitis sollte in einem Teelöffel (zuvor in Wasser gelöst) 3 - 4 mal am Tag eingenommen werden. Der Behandlungsverlauf ist lang (mindestens eine Woche).

Phytolysin-Freisetzungsform

Dosierungsform: Paste für die orale Verabreichung

Phytolysin-Dosierung: innen.

Fitolizin Hersteller: Herbapol Heilpflanze, Warschau.

Phytolysin-Zusammensetzung

Phytolysin enthält folgende Wirkstoffe:

  • Zwiebelschale;
  • Pyreia Rhizome;
  • Samen des Patienten;
  • Birkenblätter;
  • Petersilienwurzeln;
  • Gras Schachtelhalm;
  • Highlander Gras des Vogels;
  • Die Wurzeln von Liebstöckel
  • Goldrutengras;
  • Pine Öl;
  • Orangenöl;
  • Salbeiöl;
  • Pfefferminzöl;
  • Stärke, Vanillin, Agar, Napagin, Alkohol, Glycerin, Wasser.

Das Medikament wird in Aluminiumröhrchen von 100 Gramm hergestellt. Zusammenfassung an jedes Paket angehängt.

Phytolysin Beschreibung

Eigenschaften des Medikaments aufgrund seiner pflanzlichen Bestandteile. Phytolysin hat eine harntreibende Wirkung, lindert Spasmen der Harnwege, Entzündungen. Es trägt auch zur Entfernung von Sand und kleinen Steinen (Steinen) von den Nieren und Harnleitern bei und verhindert die Bildung neuer.

Indikationen für die Verwendung von Phytolysin

Die Ernennung von Phytolysin für Männer und Frauen ist für folgende Krankheiten indiziert:

  • Nephrolithiasis (Nierensteine), insbesondere wenn eine chirurgische Behandlung nicht möglich ist;
  • Urolithiasis (Steine ​​in den Harnwegen), einschließlich zur Vorbeugung von Rückfällen;
  • Infektionen des Urogenitalsystems, insbesondere vor dem Hintergrund von Antibiotika.

Gegenanzeigen Fitolizina

Phytolysin ist für Phosphatsteine ​​und Glomerulonephritis kontraindiziert. Es wird nicht empfohlen, das Medikament während der Schwangerschaft, Stillzeit (Stillen) und Kinder unter 15 Jahren zu trinken.

Nebenwirkungen von Phytolysin

Nebenwirkungen bei der Behandlung von Phytolysin umfassen Allergien, die sich hauptsächlich in Ausschlägen auf der Haut äußern.

Phytolysin überdosieren

Informationen zur Überdosierung werden nicht bereitgestellt.

Anweisungen für die Verwendung von Phytolysin

Phytolysin für Erwachsene:

1 Teelöffel Pasta (es sei denn, eine andere Dosierung wird vom behandelnden Arzt verschrieben) verdünnen 100 ml warmes Trinkwasser und nehmen 3-4 mal am Tag nach den Mahlzeiten.

Phytolysin-Regime für Kinder unter 12 Jahren:

Die Hälfte, ein Drittel oder ein Viertel Teelöffel der Droge in warmem Wasser verdünnt und 3-mal täglich nach den Mahlzeiten eingenommen.

Die Dauer des Behandlungszyklus (wie viele Tage bis zur Einnahme des Arzneimittels) wird ausschließlich vom behandelnden Arzt festgelegt.

Spezielle Anweisungen

  1. Es wird nicht empfohlen, Fitolysin vor dem Hintergrund des Alkoholkonsums einzunehmen.
  2. Phytolysin ist für den Verkauf in Online-Apotheken ohne ärztliche Verschreibung vorgesehen.
  3. Fitolizin macht nicht süchtig.

Phytolysin-Analoga

Es gibt keine vollständigen Analoga (Ersatzstoffe) von Fitolysin

Lagerbedingungen

Fitolizin sollte bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad gelagert werden.

Phytolysin Nebenwirkungen

Pharmakologische Wirkung von Fitolysin

Die Anweisungen für Phytolysin zeigen, dass das Arzneimittel eine diuretische, analgetische, krampflösende, entzündungshemmende und bakteriostatische Wirkung hat. Laut den Übersichten fördert Fitolizin die Auflockerung und die Abtragung der Harnsteine.

Release Form und Zusammensetzung

Phytolysin wird in Form einer Paste hergestellt, die in ihrer Textur weich ist und eine grün-braune Farbe und einen spezifischen aromatischen Geruch hat. 100 g Paste enthält 67,2 g eines kondensierten wässrig-alkoholischen Extrakts aus einer Mischung von Heilpflanzen: Pyreus-Rhizome, Zwiebelschalen, Bockshornkleesamen, Birkenblätter, Goldrutengras, Petersilienwurzel, Vogelgras, Schachtelhalmgras, Lubystokwurzel. Darüber hinaus enthält Phytolysin: Nipagin A, Agar, Orangenöl, Weizenstärke, Pfefferminzöl, Salbeiöl, Kiefernöl, Glycerin, Vanillin.

Indikationen für die Verwendung von Phytolysin

Die Verwendung von Phytolysin ist in folgenden Fällen angezeigt:

  • Infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Harnwege (Zystitis, Pyelonephritis, chronische calculous Pyelonephritis);
  • Behandlung von Urolithiasis, insbesondere in Gegenwart von Kontraindikationen für seine chirurgische Behandlung, sowie die Verhinderung ihres Wiederauftretens.

Kontraindikationen

Das Medikament ist bei Glomerulonephritis und akuter Nephrose kontraindiziert. Gemäß den Anweisungen sollte Fitolysin nicht mit Phosphat-Nephrolourithiasis verwendet werden. Die Anwendung von Fitolysin während der Schwangerschaft und Stillzeit wird nicht empfohlen.

Methode der Verwendung von Phytolysin

Das Medikament wird oral drei oder vier Mal am Tag, ein Teelöffel, nach dem Verdünnen der Paste in einem halben Glas warmem abgekochtem Wasser genommen.

Kinder verschrieben Fitolysin, je nach Alter - von einem Viertel bis einen halben Teelöffel Paste an der Rezeption. Laut den Bewertungen kann Fitolizin in gesüßtem Wasser verdünnt werden. In diesem Fall sind Kinder eher bereit, die resultierende Lösung zu trinken.

Nebenwirkungen

Die Verwendung von Phytolysin kann zur Entwicklung von allergischen Reaktionen führen: juckende Haut, Hautausschlag. Laut Übersichten kann Fitolysin sehr selten zu Übelkeit, Erbrechen, Durchfall führen. Wenn Nebenwirkungen auftreten, sollte die Behandlung abgebrochen und ein Arzt aufgesucht werden.

Phytolysin-Analoga

Solche Medikamente wie Phytolith und Urolesan haben eine ähnliche Wirkung wie Phytolysin. Aber ihre Zusammensetzung unterscheidet sich mit der Zusammensetzung von Fitolysin. Daher ist es wünschenswert, genau das Medikament zu nehmen, das Ihr Arzt verschrieben hat.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

Fitolizin sollte bei Raumtemperatur gelagert werden, außerhalb der Reichweite von Kindern. Seine Haltbarkeit beträgt drei Jahre.

Fitolysin mit Blasenentzündung und anderen Erkrankungen des Urogenitalsystems

Phytolysin für Blasenentzündung, Nierensteine, Schwierigkeiten beim Wasserlassen und andere ähnliche Probleme im Harnsystem ist einfach ein wunderbares Werkzeug.

Es bezieht sich auf Diuretika, eine Gruppe von Diuretika.

Fitolizin ist der internationale Name der Medizin. Bis jetzt ist es nicht patentiert.

Dieses Werkzeug wird sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung von Krankheiten, die mit der Bildung von Nierensteinen verbunden sind, verwendet.

Phytolysin ist im Vergleich zu anderen Arzneimitteln dieser Gruppe insofern günstig, als es eine pflanzliche Basis hat.

Obwohl die meisten Medikamente - Diuretika, die in den Fabriken durch die Produktion erzeugt werden - synthetisch sind, ist das Risiko von Nebenwirkungen erhöht.

Phytolysin Anwendung und Wirkmechanismus

Phytolysin wird für Nephrulolithiasis, Salzkristallisation im Urin und Infektionen im Harnsystem verschrieben.

Das Medikament aktiviert die Nieren, Nierenbecken, Harnwege.

Zur gleichen Zeit wird der Körper von Steinen befreit, dh kleine Steine, verschiedene kleinere Schadstoffe. Sie sind zerstört und wieder in den Nieren werden in der Regel nicht gebildet.

Die harntreibende Wirkung ist, dass Salze (hauptsächlich Natriumchlorid) und Wasser aus den Nieren eliminiert werden.

Natriumretention im Körper verursacht einen Anstieg des osmotischen Drucks in den Geweben und Wasserretention.

Die Ansammlung dieser Substanzen ist durch bestimmte Erkrankungen der Nieren, Herzversagen, Leberzirrhose gekennzeichnet.

Es gibt eine Schwellung, Ansammlung von Flüssigkeit in der Bauchhöhle, d.h. Aszites

Diuretika werden nach dem Wirkungsmechanismus und den physikalisch-chemischen Eigenschaften in mehrere Gruppen eingeteilt:

  1. Quecksilber. Zum Beispiel, Novurite und andere aktive Diuretika. Nach einer einzigen Anwendung dauert es 24 Stunden. Die Menge des gesammelten Urins, gemessen in Litern pro Tag, steigt auf 6-8 Liter pro Tag.
  2. osmotische Diuretika. Zum Beispiel Harnstoff, Mannitol. Verwendet für Dehydrationstherapie für Schwellungen des Gehirns und der Lungen. Wenn 10% ige und 30% ige Lösungen in die Vene injiziert werden, steigt der osmotische Druck des Blutplasmas an und die Flüssigkeit aus den Geweben gelangt in das Blut, Dehydratation oder Dehydrierung der Gewebe tritt auf.

Hilfsdiuretika umfassen pflanzliche Arzneimittel (einschließlich Bärentraubenblätter, Nieren-Tee und Phytolysin, die in diesem Artikel beschrieben sind), Xanthinderivate (Theobromin, Theophyllin), säurebildende Diuretika (Ammoniumchlorid).

Was ist ein Teil von Phytolysin?

Phytolysinpaste ist eine komplexe Zubereitung.

Die Elemente von Phytolysin sind Pflanzenöle:

  • Zwiebelschale;
  • Weizengraswurzel;
  • Petersilienfrüchte;
  • Highlander Gras;
  • Gras Schachtelhalm;
  • Birkenblätter;
  • Bockshornkleesamen;
  • Goldrutengras;
  • Gras Gryzhnika;
  • Petersilienblatt;
  • Lubish Wurzel.

Fitolysin - Gebrauchsanweisung

Also, wie nehme ich Phytolysin richtig?

Dosierungsform: Paste zur Suspension zur oralen Verabreichung Inhaltsstoffe: Wirkstoffe:
Kondensierter Extrakt der Mischung: Goldrutengras, Schachtelhalmgras, Hochlandvögelgras, Weizengras-Rhizome, Zwiebelschalen, Birkenblätter, Bockshornkleesamen, Petersilienwurzel, Liebstöckelwurzel - 67,2 g
Orangenöl 0,15 g
Salbeiöl 1,0 g
Pfefferminz-Kräuteröl 0,5 g
gewöhnliches Öl der Kiefer 0,2 g
Hilfsstoffe: Agar-Agar, 0,2 g, Ethylparahydroxybenzoat, Weizenstärke, 2,3 g, Vanillin 0,0004 g, Glycerin (Glycerin) zu 100,0 g
Beschreibung: Paste weiche Konsistenz grünlich-braune Farbe, mit einem spezifischen Geruch.
Pharmakotherapeutische Gruppe: Pflanzliches diuretisches ATH: nbsp

  • Andere Medikamente für die Behandlung von urologischen Erkrankungen Pharmakodynamik: Es hat eine harntreibende, entzündungshemmende, krampflösende Wirkung, fördert das Auslaugen von Sand und kleinen Steinen aus den Harnwegen, reduziert die Kristallisation der mineralischen Bestandteile des Urins.
    Pharmakokinetik: Keine Daten Indikationen: Infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Harnwege, Nephroluritiasis (im Rahmen einer komplexen Therapie).
    Kontraindikationen: Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels, Nierenversagen, Herzinsuffizienz, Glomerulonephritis, Phosphat-Urolithiasis, Alter bis zu 18 Jahren.
    Schwangerschaft und Stillzeit: Aufgrund des Mangels an Daten über die teratogene Wirkung der Komponenten des Arzneimittels, wird es nicht empfohlen, das Medikament während der Schwangerschaft und Stillzeit zu verwenden.
    Dosierung und Anwendung: Erwachsene werden oral für 1 Teelöffel der Paste, in 1/2 Tasse warmem süßem Wasser, 3-4 mal täglich nach den Mahlzeiten verschrieben.
    Behandlungsverlauf: Die Dauer der Therapie wird vom Arzt festgelegt. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 2 Wochen bis 1,5 Monate. Eine Verlängerung der Behandlungsdauer ist auf Rezept möglich.
    Nebenwirkungen: Allergische Reaktionen sind möglich, manchmal Übelkeit.
    Bei erhöhter Empfindlichkeit gegenüber ultravioletten Strahlen kann eine Photosensibilisierung auftreten.
    Wenn Nebenwirkungen auftreten, sollte das Medikament zurückgezogen werden. Überdosierung: Bisher wurden keine Fälle von Überdosierung gemeldet.
    Wechselwirkung: Im Zusammenhang mit der harntreibenden Wirkung des Arzneimittels sollte die Möglichkeit einer beschleunigten Elimination anderer, gleichzeitig verwendeter Arzneimittel in Betracht gezogen werden.
    Fitolizin® kann die Wirkung verstärken von:
    - Antikoagulanzien, nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente;
    - die hypoglykämischen Präparate;
    - Arzneimittel mit Lithiumsalzen;
    - Monoaminoxidase-Inhibitoren;
    - verlängern die Wirkung von Pentobarbital, Paracetamol.
    Fitolizin® kann die Resorption von Medikamenten im Dünndarm, einschließlich Beta-Carotin, Alpha-Tocopherol, reduzieren.
    Besondere Hinweise: Verwenden Sie das Medikament nicht bei Ödemen, die durch Herz- oder Niereninsuffizienz verursacht werden.
    Die Verwendung des Medikaments beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, potenziell gefährliche Aktivitäten durchzuführen, die eine erhöhte Konzentration von Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit von psychomotorischen Reaktionen erfordern (einschließlich Fahren und anderer Fahrzeuge, Arbeiten mit Bewegungsmechanismen usw.).
    Formfreisetzung / Dosierung: Paste für die Suspension zur oralen Verabreichung.
    Verpackung: 100 g in Aluminiumrohren, innen lackiert. Jedes Röhrchen wird zusammen mit Gebrauchsanweisungen in eine Pappschachtel gelegt. Lagerbedingungen: Bei einer Temperatur nicht höher als 25 ° C.
    Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
    Haltbarkeit: 3 Jahre.
    Nicht nach Ablauf des Verfallsdatums anwenden.
    Verkaufsbedingungen aus Apotheken: Ohne Rezept Registrierungsnummer: P N014807 / 01-2003 Registrierungsdatum: 30.11.2010 Inhaber des Registrierungszertifikats: Herbapol Warschau, LLC Herbapol Warschau, Polen Ltd. nbsp Aktualisierungsdatum: nbsp2016-02-24 Illustrierte Anweisungen Anweisungen

    Phytolysin für Zystitis

    Fitolysin wird bei akuter und chronischer Zystitis eingesetzt. Es wirkt harntreibend, antiseptisch und krampflösend. Darüber hinaus verbessert das Medikament die therapeutische Wirkung von antibakteriellen Arzneimitteln. Phytolysin mit Zystitis sollte in einem Teelöffel (zuvor in Wasser gelöst) 3 - 4 mal am Tag eingenommen werden. Der Behandlungsverlauf ist lang (mindestens eine Woche).

    Phytolysin-Freisetzungsform

    Dosierungsform: Paste für die orale Verabreichung

    Phytolysin-Dosierung: innen.

    Fitolizin Hersteller: Herbapol Heilpflanze, Warschau.

    Phytolysin-Zusammensetzung

    Phytolysin enthält folgende Wirkstoffe:

    • Zwiebelschale;
    • Pyreia Rhizome;
    • Samen des Patienten;
    • Birkenblätter;
    • Petersilienwurzeln;
    • Gras Schachtelhalm;
    • Highlander Gras des Vogels;
    • Die Wurzeln von Liebstöckel
    • Goldrutengras;
    • Pine Öl;
    • Orangenöl;
    • Salbeiöl;
    • Pfefferminzöl;
    • Stärke, Vanillin, Agar, Napagin, Alkohol, Glycerin, Wasser.

    Das Medikament wird in Aluminiumröhrchen von 100 Gramm hergestellt. Zusammenfassung an jedes Paket angehängt.

    Phytolysin Beschreibung

    Eigenschaften des Medikaments aufgrund seiner pflanzlichen Bestandteile. Phytolysin hat eine harntreibende Wirkung, lindert Spasmen der Harnwege, Entzündungen. Es trägt auch zur Entfernung von Sand und kleinen Steinen (Steinen) von den Nieren und Harnleitern bei und verhindert die Bildung neuer.

    Indikationen für die Verwendung von Phytolysin

    Die Ernennung von Phytolysin für Männer und Frauen ist für folgende Krankheiten indiziert:

    • Nephrolithiasis (Nierensteine), insbesondere wenn eine chirurgische Behandlung nicht möglich ist;
    • Urolithiasis (Steine ​​in den Harnwegen), einschließlich zur Vorbeugung von Rückfällen;
    • Infektionen des Urogenitalsystems, insbesondere vor dem Hintergrund von Antibiotika.

    Gegenanzeigen Fitolizina

    Phytolysin ist für Phosphatsteine ​​und Glomerulonephritis kontraindiziert. Es wird nicht empfohlen, das Medikament während der Schwangerschaft, Stillzeit (Stillen) und Kinder unter 15 Jahren zu trinken.

    Nebenwirkungen bei der Behandlung von Phytolysin umfassen Allergien, die sich hauptsächlich in Ausschlägen auf der Haut äußern.

    Phytolysin überdosieren

    Informationen zur Überdosierung werden nicht bereitgestellt.

    Anweisungen für die Verwendung von Phytolysin

    Phytolysin für Erwachsene:

    1 Teelöffel Pasta (es sei denn, eine andere Dosierung wird vom behandelnden Arzt verschrieben) verdünnen 100 ml warmes Trinkwasser und nehmen 3-4 mal am Tag nach den Mahlzeiten.

    Phytolysin-Regime für Kinder unter 12 Jahren:

    Die Hälfte, ein Drittel oder ein Viertel Teelöffel der Droge in warmem Wasser verdünnt und 3-mal täglich nach den Mahlzeiten eingenommen.

    Die Dauer des Behandlungszyklus (wie viele Tage bis zur Einnahme des Arzneimittels) wird ausschließlich vom behandelnden Arzt festgelegt.

    Spezielle Anweisungen

    1. Es wird nicht empfohlen, Fitolysin vor dem Hintergrund des Alkoholkonsums einzunehmen.
    2. Phytolysin ist für den Verkauf in Online-Apotheken ohne ärztliche Verschreibung vorgesehen.
    3. Fitolizin macht nicht süchtig.

    Es gibt keine vollständigen Analoga (Ersatzstoffe) von Fitolysin

    Lagerbedingungen

    Fitolizin sollte bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad gelagert werden.

    Wie man Blasenentzündung mit Phytolysin behandelt

    Um die entzündlichen Prozesse des Urogenitalsystems zu heilen, wurden verschiedene Versionen von Arzneimitteln entwickelt. Einer von ihnen ist die Paste aus Zystitis Phytolysin. Das Medikament wird als Kombinationstherapie mit hoher Heilungsleistung empfohlen.

    Heilkräuter, auf deren Grundlage sie geschaffen wurde, ziehen Patienten an, die negativ mit synthetischen Drogen verwandt sind, die sie für gesundheitsschädlich halten.

    Beschreibung

    Das Heilmittel gegen Zystitis Phytolysin wird in Form von grünlich-bräunlicher pastöser Masse hergestellt, die zur anschließenden Herstellung von oralen Lösungen dient. Es hat seinen eigenen spezifischen Geschmack, erhältlich in 100-Gramm-Röhrchen. Jedes Paket wird mit Gebrauchsanweisungen geliefert.

    Primäre Komponenten werden vorgestellt:

    • Birkenblätter;
    • Highlander Vogel;
    • Goldrute;
    • Weizengras-Rhizom;
    • Liebstöckel;
    • Petersilie;
    • der Samen von Bockshornklee;
    • Schachtelhalm.
    • orange;
    • Kiefer;
    • Minzöl.

    Sekundäre Zutaten werden vorgestellt:

    • Vanille;
    • Weizenstärke;
    • Agar-Agar;
    • Glycerin.

    Allgemeine Eigenschaften

    Phytolysin Salbe für Zystitis gehört zu Arzneimitteln pflanzlichen Ursprungs. Es wird zur Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen mit krampflösendem, diuretischem, litholytischem Expositionsspektrum empfohlen. Das Medikament erhöht die Wirksamkeit von Antibiotika während der Einnahme, die Ernennung einer Kombination von Urethritis, Zystitis, Pyelonephritis.

    Medizinische Eigenschaften werden vorgestellt:

    • hämostatisch, harntreibend - Schachtelhalm;
    • harntreibend, stärkend, reinigend, beruhigend - Petersilie;
    • die Normalisierung der Stoffwechselfunktion mit antimikrobiellen Effekten - Weizengras;
    • Reinigung - die Wurzel des Liebstöckels;
    • überwältigender entzündlicher Prozesseffekt - gryzhnik, avian Highlander;
    • • antibakteriell - hat Zwiebelschalen;
    • antimikrobiell, immunstimulierend - Goldrute;
    • Verringerung der Schwellungen, harntreibend, Verhindern des Auftretens von Steinen in den Knospen - Birkenblätter;
    • beruhigend - Bockshornkleesamen.

    Die ätherischen Öle in der Zusammensetzung haben eine sekundäre diuretische Wirkung. Flavonoide zerstören Krankheitserreger, Saponine - Staphylokokkeninfektion, Silikate beschleunigen die Ausscheidung von Harnstoff.

    Beim Gebrauch kommt es zu einer Erweichung und Desintegration der Nierenformationen (Steine) und warnt sie vor ihrem möglichen Auftreten. Das Werkzeug beeinflusst nicht das Elektrolytgleichgewicht, verbessert die Reinigung, entfernt die Chlor- und Natriummoleküle, die im Urin enthalten sind. Phytolysin wirkt nach und nach, jede Methode bewirkt ihre Akkumulation im Körper, wodurch die Effizienz gesteigert wird.

    Zystitis - Phytolysin-Behandlung

    Es trägt zur Erreichung eines hohen Behandlungslevels akuter, chronischer Krankheitsformen bei, eignet sich jedoch nicht als einzige Behandlungsoption. Die Wirkung ist nicht genug - parallel dazu ist die Verschreibung einer Gruppe von Antibiotika erforderlich. Das Tool erhöht die Wirkung von antimikrobiellen Medikamenten, dient aber nicht als Ersatz für sie.

    Fitolysin wird die Hauptsymptome entfernen:

    • Schmerzsyndrom;
    • Juckreiz;
    • brennendes Gefühl.

    Eine unkontrollierte Verwendung wird die pathogene Mikroflora dazu bringen, für aktive Substanzen süchtig zu werden und die Wirksamkeit des Medikaments zu reduzieren. Ohne gleichzeitige Anwendung einer Antibiotikatherapie kann sich der Prozess um Monate verzögern.

    Es wird nicht empfohlen, Phytolysin bei Frauen in der Schwangerschaft zu verwenden, ein Kind unter 18 Jahren wird vom Hersteller nicht empfohlen. Zu diesen Gruppen wurden keine klinischen Studien durchgeführt, und es liegen keine Daten zur Gesundheitssicherheit vor.

    Dosierungsmöglichkeiten

    Die symptomatische Behandlung gemäß dem vorgeschriebenen Schema wird im Voraus aus der Pastensuspension hergestellt. Ein Teelöffel der Droge löst sich in einem halben Glas warmen, gesüßten Wassers auf, Sie können die Medizin bis zu viermal täglich trinken. Nehmen Sie die Lösung sofort nach dem Essen ein.

    Die Dauer und Dosierung wird vom Arzt bestimmt, die Therapiezeit liegt zwischen 14 und 45 Kalendertagen. Der Arzt verlängert die Behandlung, eine unabhängige Verlängerung des Kurses ist verboten.

    Die Verwendung eines pharmazeutischen Mittels ohne vorherige Konsultation ist mit dem Übergang der akuten Phase der Krankheit zu der chronischen mit Komplikationen verbunden.

    Mögliche Wechselwirkung mit anderen Substanzen

    Die diuretische Wirkung des Arzneimittels wird bei gemeinsamer Verabreichung berücksichtigt. Phytolysin kann die therapeutische Wirkung steigern:

    • Amidopirin;
    • Thrombozytenaggregationshemmer;
    • Antikoagulantien;
    • hypoglykämische Drogen;
    • Monoaminoxidase-Inhibitoren;
    • Lithiumsalzhaltige medizinische Präparate;
    • entzündungshemmende Medikamente einer Reihe von Nichtsteroiden;
    • die Paracetamol-Untergruppe;
    • Pentobarbital.

    Ansaughöhe reduzieren:

    Funktionen der Verwendung

    Die Droge verursacht keine Abnahme der Fähigkeit, offensichtlich gefährliche Subtypen von Aktivität auszuführen, die ein hohes Maß an Aufmerksamkeit erfordern, die Geschwindigkeit von psychomotorischen Reaktionen - während des Fahrens und Arbeitens mit beweglichen Mechanismen.

    Bei der Verwendung des Medikaments ist es notwendig, das Vorhandensein von Ethanol Alkohol darin zu berücksichtigen. Mit besonderer Vorsicht sollte getroffen werden:

    • mit steigender Temperatur;
    • Schmerzsyndrom, Probleme beim Wasserlassen;
    • die Bildung von Blut im Urin.

    In diesem Fall müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Wenn Ödeme, die durch Abnormalitäten in der Herzarbeit verursacht werden, festgestellt werden, wird die Nierenmedikation dringend abgebrochen.

    Zum Zeitpunkt der Einnahme des Medikaments sollte die Flüssigkeitsaufnahme erhöht werden.

    Berechtigungen und Verbote

    Phytolysin Creme hat viele Kontraindikationen:

    • persönliche allergische Reaktion auf die Inhaltsstoffe;
    • akute Phase der Jade;
    • Nephrose;
    • Nierensteine ​​(Phosphate);
    • Glomerulonephritis;
    • Mangel an Nierenfunktion;
    • Gastroduodenitis, Geschwüre auf dem Magenschleim;
    • Probleme im Herzen;
    • Pankreatitis;
    • Gallensteinkrankheit;
    • Hepatitis;
    • Alter bis 18 Jahre;
    • Schwellungen auf dem Hintergrund von Leberzirrhose, Herz, Nierenversagen.

    Das Medikament wird empfohlen für:

    • chronische Formen der Urethritis;
    • Zystitis verschiedener Phasen;
    • Pyelonephritis;
    • Prostatitis;
    • Urolithiasis;
    • Urolithiasis;
    • Nephrolithiasis.

    Es ist möglich, das Medikament zur Vorbeugung gegen den Beginn der Zystitis und ihr Wiederauftreten zu verwenden, um die Bildung von Steinen zu verhindern.

    Auf dem Hintergrund der Verwendung des Medikaments kann die Manifestation von Nebenwirkungen sein:

    • Ausschlag;
    • Urtikaria;
    • Juckreiz;
    • Übelkeit;
    • Quincke Ödem;
    • erhöhte Reaktion auf Licht der Haut.

    Ähnliche Werkzeuge und Ersatzstoffe

    Das absolute Analogon von Phytolysin existiert nicht, es gibt Medikamente mit ähnlicher therapeutischer Wirkung:

    1. Canephron - während der Schwangerschaft erlaubt, wird in Form einer Tablette in Form einer Lösung hergestellt.
    2. Rovatinex - mit analgetischer, harntreibender Wirkung. Erhältlich in Kapseln.
    3. Urolesan - mit einer natürlichen Zusammensetzung darf das Medikament Phytolysin im Falle einer Allergie gegen das letztere ersetzen. Es ist in Form von Sirup, Tropfen gemacht.
    4. Tsiston - pflanzlichen Ursprungs, mit antimikrobiellem Expositionsspektrum. Erhältlich in Tabletten.

    Alle Medikamente dürfen nur nach Zustimmung des behandelnden Arztes ersetzt werden. Die Auswahl der Analoga sollte ausschließlich von einem Spezialisten vorgenommen werden, um Komplikationen zu vermeiden. Im Hauptteil der Kräuterextrakte enthalten können Allergien verursachen, die eine anschließende zusätzliche Behandlung erfordern.

    Patientenbewertungen

    Diejenigen, die diese Droge verwendet haben, sprechen die meisten positiv darüber. Negative Reaktionen werden von denjenigen gehört, die vorsätzlich die Dosierungsregeln verletzt haben, die in den Anweisungen vorgeschrieben sind, oder die spontane allergische Reaktionen haben.

    Selbstbehandlung wirkt auf jeden Fall schädlicher als hilft, aber nicht alle Patienten sind bereit, dies zu verstehen. Die resultierenden negativen Reaktionen führen dazu, dass sie der pharmazeutischen Zubereitung misstrauen. Ein wichtiger Punkt in jeder Therapie ist die Ernennung eines Arztes und die strikte Einhaltung der Gebrauchsanweisung (oder die Umsetzung der vorgeschriebenen Behandlung).

    "Ich leide an einer chronischen Form von Cystitis, vor deren Hintergrund unerträgliche Schmerzen auftreten, brennendes Gefühl zum Zeitpunkt des Wasserlassens. Die geringste Unterkühlung - und die "Lieblings" -Krankheit ist wieder bei mir. Nach der Einnahme von Phytolysin auf Anraten eines Arztes verschwanden die Schmerzen schnell, der Allgemeinzustand besserte sich. Die Behandlung der nächsten Exazerbation dauerte wie üblich zwei Wochen, nicht einen Monat. Das Ergebnis ist zufrieden. "

    "Auf Anraten eines Freundes kaufte ich ein Gel in einer Apotheke (meine Blase war wund) und ich las die Anweisungen nur zu Hause - es wurde nicht empfohlen, das Produkt ohne ärztliches Rezept zu nehmen. Aus Angst um meine Gesundheit ging ich zu einer Sprechstunde in eine Klinik, wo mir zusätzlich Antibiotika verordnet wurden. Akute Zystitis kurierte in drei Wochen, die Krankheit kehrte nie zurück. Aber Phytolysin sollte nur mit Erlaubnis des Arztes verwendet werden. "

    "Leider hat das Medikament nicht geholfen - es stellte sich heraus, dass ich gegen einen seiner Inhaltsstoffe allergisch war. Nachdem der Hautausschlag aufgetreten war, ersetzte der Arzt das Arzneimittel durch Cananephron. Die Behandlung war erfolgreich. "

    Phytolysin

    Formen der Freisetzung

    Ärzte Bewertungen über Phytolysin

    "Phytolysin" ist ein gutes alt bewährtes Mittel zur Mono- und Komplextherapie von Nephurolythiasis gemischten Ursprungs. Dieses kombinierte Kräuterpräparat hat eine gute Wirksamkeit für kleine und mittlere Harnwege. Es hat eine antiseptische Wirkung.

    Ein sehr unangenehmer bitterer Geschmack, verschiedene allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels sind möglich.

    "Phytolysin" ist ein pflanzliches Heilmittel mit einer guten Zusammensetzung pflanzlichen Ursprungs. Verwendet in der Urologie beim Entfernen von Steinen. Bei entzündlichen Erkrankungen des Urogenitalsystems ist es gut, Antibiotika zu verschreiben.

    Entzündungskrankheiten können nicht nur mit Fitolysin behandelt werden. Leider ist es unangenehm zu schmecken, es muss mit Wasser verdünnt werden, es kann eine Magenverstimmung verursachen.

    Es hilft, die Diurese zu erhöhen und "Salz und Bakterien" aus den Harnwegen zu vertreiben. Mit einer Neigung zu Zystitis und wiederkehrender Pyelonephritis - ein hervorragendes Mittel der Prävention natürlich in der komplexen Therapie.

    Nicht jeder kann aufnehmen, weil der Geschmack spezifisch ist. Es kommt zu Würgen Reflex.

    Hilft schnell und leise mit Zystitis fertig zu werden. Grün wie Wasabi.

    Der Geruch ist grausam, aber wenn du besser werden willst, ist es nicht so ekelhaft. Vorsicht für Menschen, die auf einige Pflanzen aus der Zusammensetzung allergisch sind.

    Ich rate zur Behandlung von Zystitis ist nicht das erste Jahr und alles hilft. Die Röhre hält lange, der Preis ist gut.

    Kräuterpräparat zur komplexen Behandlung von Erkrankungen der Harnwege.

    Eines der Kräuterpräparate, die bei der komplexen Behandlung von Urolithiasis und entzündlichen Erkrankungen der Nieren und der Blase verwendet werden. In meiner Praxis verwende ich es selten, da ich keine Vorteile gegenüber anderen ähnlichen pflanzlichen Arzneimitteln beobachte.

    Dieses Medikament wird sehr oft in der komplexen Behandlung von Urolithiasis von entzündlichen Prozessen der Blase (Zystitis), entzündlichen Erkrankungen der Nieren eingesetzt. Das Medikament ist gut verträglich, obwohl es einen sehr unangenehmen Geschmack hat. Ich empfehle jedem in Kombination mit der Hauptbehandlung von Krankheiten.

    Unangenehmer Geschmack. Häufige allergische Reaktionen.

    Ein gutes Medikament zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des urinausscheidenden Systems pflanzlicher Herkunft. Von Patienten gut vertragen. Zeigt ausgezeichnete eigene Effizienz. Dieses Medikament wurde in seiner Praxis wiederholt verwendet. Nur einmal traf eine allergische Reaktion auf die Komponenten des Medikaments.

    Ehrlich gesagt, der Geschmack ist ekelhaft.

    "Fitolysin" wird bei der komplexen Behandlung des Harnsystems eingesetzt. Bei der Urolithiasis wird es verwendet, um den Entzündungsprozess zu verhindern und trägt zur Entfernung von Sand aus den Harnwegen bei. Es hat eine schwache harntreibende Wirkung. Seine natürliche Zusammensetzung verursacht selten Nebenwirkungen.

    In meiner Praxis verschreibe ich das Medikament "Fitolysin" an Patienten zur Behandlung von infektiösen Entzündungen des Harnsystems, sowie zur Entfernung von Sand und Steinen aus den Harnwegen. Die natürliche Zusammensetzung der Droge ist ihr unbestrittener Vorteil. Von den Patienten gut vertragen, wurden keine Nebenwirkungen festgestellt.

    Drug-Komplex-Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Harnsystems. Kräuterzusammensetzung, gut verträglich für Patienten. Es wurden keine unerwünschten Ereignisse beobachtet. Oft verwendet für verschiedene Arten von Abweichungen im Urin, die die Bildung von Sand und Kristallen zur Folge haben. Bequeme Rezeption. Der Preis ist erschwinglich.

    Pflanzliche Zubereitung, die gut verträglich ist und eine wirksame Wirkung hat.

    Sie können diejenigen Personen, die Probleme mit den Nieren haben, z. B. vermehrte weiße Blutkörperchen im Urin, sowie diejenigen, die eine Niere Ultraschall gemacht haben, und sie fanden "Sand" oder Mikrolithen. Hier können solche Patienten Cytolysin empfehlen.

    Fördert das Auslaugen von Sand und feinen Steinen aus den Harnwegen, reduziert die Kristallisation der mineralischen Bestandteile des Urins. Erwachsene ernennen innerhalb 1 Teelöffel Paste, gelöst in 1/2 Tasse warmem süßem Wasser, 3-4 mal täglich nach den Mahlzeiten. Behandlungsverlauf: Die Dauer der Therapie wird vom Arzt festgelegt. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 2 Wochen bis 1,5 Monate.

    Sehr wirksame Droge.

    Patientenrezensionen von Phytolysin

    Zuvor trank immer das übliche "Fitolizin" in Pasta. Zugegeben, es war nicht immer praktisch, besonders bei der Arbeit. Außerdem ist meine Arbeit mit der ständigen Bewegung verbunden. Vor etwa sechs Monaten sah ich in der Apotheke Fitolysin Nephrocaps, ich war sehr froh, dass jetzt auch in Form von Kapseln produziert wird. Es ist viel bequemer. Die Zusammensetzung ist fast die gleiche, aber nur die Probleme sind viel kleiner, Sie müssen nicht viel Wasser trinken.

    Sah Kapseln Nephrocaps dieser Linie. Der Arzt verschrieb sie, nachdem meine Zystitis eine Nierenkomplikation hatte. Sie hatte große Angst, dass die Blasenentzündung chronisch werden würde. Aber die Behandlung war von hoher Qualität, und seitdem habe ich mich nicht an die Verschärfungen erinnert.

    Paste hat ein gutes Werkzeug ausprobiert. Behandelt schnell die Blasenentzündung. Aber ich mochte den Geschmack nicht, und es ist nicht sehr angenehm, es ohne Zucker zu trinken (ich benutze keinen Zucker und Süßstoffe, du kannst nicht). In "Fitolizin Nefrokaps" versetzt. Genau wie nur Pillen. Praktisch, schnell, entsprechend dem Grad der Effizienz ist nicht schlechter. Am Morgen, die Tablette und am Abend, mit etwas Wasser und Schönheit gewaschen. Mir gefällt, dass es schnell geht, denn oft ist der Besuch der Damentoilette nur eine Qual. Der Kurs dauert ca. 30 Tage. Angesichts der pflanzlichen Droge (natürlich) ist das normal. Aber dann keine Probleme mit Zystitis, du kannst es vergessen. Die Hauptsache ist, sich vor Unterkühlung und Infektion von Harnwegsinfektionen aus intimen Orten zu schützen.

    Hallo, während der Schwangerschaft wurde ich von einer Krankheit wie Blasenentzündung überholt. Unbehagen und schneidender Schmerz gaben mir keine Ruhe. Dann verschrieb mir der Arzt dieses Medikament "Fitolysin", es ist natürlich und in meiner Position kann ohne Angst eingenommen werden! Nach einer Woche der Nutzung ist die Krankheit zurückgetreten! Große Droge!

    Säge "Fitolizin" auf den Rat einer Freundin, da sie nur von diesem Medikament gegen Zystitis gerettet wurde. Ich nahm es ungefähr dreimal, und das dritte Mal führte mich dieses Mittel zur chronischen Pyelonephritis, oder von der Tatsache, dass mein Körper sich an diese Medizin für ein Jahr gewöhnt hat, oder von der Tatsache, dass es bei bereits fortschreitender Zystitis nicht so wirksam ist. Es ist nicht sehr praktisch, es in Form von Pasta bei der Arbeit zu nehmen, und Sie werden es auch nicht mit Ihnen tragen, auch in Ihrer Handtasche, nur für den Fall. Für mich ist dieses Medikament nicht wirksam, obwohl es auf Kräutern basiert. Kurz gesagt, er hilft mir nicht mehr, obwohl ich in den ersten Tricks sofort die Symptome ausnahm.

    2 Jahre sah gewöhnliches "Fitolizin" in Teigwaren. Bei der Arbeit war es nicht immer praktisch, die Paste aufzulösen braucht Zeit, und ich habe eine solche Last, dass es keine Zeit zum Niesen gibt. Vor ungefähr einem halben Jahr sah ich in einer Apotheke, dass sie es endlich in Kapseln zu machen begannen. Sehr komfortabel! Die Zusammensetzung ist die gleiche, aber viel weniger Ärger, schlürfen die Kapsel und arbeiten weiter. Und es gibt keinen spezifischen Geschmack für Nephrocapsus.

    Es wurde schmerzhaft, auf die Toilette zu gehen, ich verstand nicht, was geschah. Direkt unerträglicher Schmerz, sehr verängstigt. Signed to the Gynäkologe, sagte Blasenentzündung. Ich Arzt verschrieben Antibiotika und "Fitolizin" Paste Getränk in einem Kurs. Sofort gekauft und Pasta zu Hause geteilt. Hat jemand einen Weihnachtsbaum versucht? Das ist der Geschmack dieser Paste. Aber es hat sofort geholfen! Wegen dieser Erleichterung ist sie bereit, den Weihnachtsbaum mit großer Freude zu trinken. Eine Kapsel ist bei der Arbeit bequemer zu trinken, sie muss nicht wie eine Paste in Wasser verdünnt werden.

    Eine unentbehrliche Sache in der Reiseapotheke für mich und meinen Mann. Mein Sand in den Nieren erschien während der Schwangerschaft. Der Ehemann leidet seit Jahren an Steinen. Ein ganzes Arsenal von Drogen Propyl. "Fitolysin" kommt bei Koliken immer zur Hilfe (lindert akute Schmerzen und trägt zur schnellen Freisetzung von Nierensteinen bei). Außerdem trinkt ein Kurs alle sechs Monate zur Vorbeugung. Der Geschmack ist nicht sehr gut, aber auf den Pflanzenbestandteilen. Keine Chemie.

    Es wurde schmerzhaft, auf die Toilette zu gehen. Ich hatte einmal eine weibliche Operation als Kind, ich entschied, dass sich die alte Krankheit wieder verschlimmert hatte. Nachdem ich jedoch die Tests bestanden hatte, hörte ich von dem Arzt eine Blasenentzündung. Meine Großmutter hat versucht, mir etwas zu trinken oder irgendeinen Fruchtsaft zu geben, sie hat es in einem Programm gehört, aber ich kann physisch nicht so viel Flüssigkeit benutzen. Je öfter du trinkst, desto öfter willst du auf die Toilette gehen. Und wenn Zystitis überhaupt darüber nachdenkt, gibt es kein Verlangen. Der Arzt empfahl die Paste "Fitolizin". Er warnte vor dem Geschmack, aber es war mir egal, ich wollte so schnell wie möglich unangenehme Empfindungen loswerden. Bei der ersten Dosis der Vorbereitung habe ich gründlich vorbereitet - ich habe ein Glas mit Wasser daneben gelegt und es trinken. Aber nach dem Trinken habe ich nicht verstanden, worüber die Leute geschrieben haben. Nun, ja, Kräutergeschmack, aber nicht so eklig, so direkt zum Erbrechen. Riecht Kräuter, die ich generell liebe. In unserem Land wollen Menschen die Krankheit heilen, aber damit die Wunderpille wie schwarzer Kaviar schmeckt. Nein, Leute, es passiert nicht! Die Droge hilft schnell und für eine lange Zeit, und das ist wichtig!

    Zu einer Zeit sehr oft von Zystitis gelitten. Sah verschiedene Pillen, aber sie hatten oft Nebenwirkungen in Form von Übelkeit, Kopfschmerzen, etc. Nach meinen Beschwerden über Tablettenqualen verschrieb der Arzt mir diese Droge. Um ehrlich zu sein, habe ich keinen solchen Effekt erwartet. Die ersten Male war es widerlich, es zu trinken (das ist das einzige Negative, das ich bei dieser Droge bemerkte), aber dann habe ich mich daran gewöhnt und mich sogar beteiligt. Die Symptome der Blasenentzündung verschwinden am Tag 2 nach der Anwendung. Ich wurde mehrmals mit dieser Droge behandelt, und dann vergaß ich, was Blasenentzündung ist und seit 6 Jahren hat er mich nicht besucht. Definitiv ist dieses Medikament es wert, zu trinken und beginnen Sie besser bei den ersten Symptomen!

    Es gab Krämpfe im Unterbauch im Bereich der Blase, es gab Verzögerungen beim Wasserlassen. Ich litt, und als Blut im Urin auftauchte, musste ich zum Arzt gehen. Nach den Ergebnissen von Ultraschall und Analysen gefunden Sand und Steine ​​in den Nieren. Der Arzt verordnete die Medikamente "Canephron" und "Fitolysin" und riet, so viel Wasser wie möglich zu trinken, während er das Medikament einnahm. Ich nahm diese Drogen getrennt: am Morgen nach dem Essen trank ich Fitolysin, nach dem zweiten Frühstück 2 Tabletten Canephron. Nach dem Mittagessen wieder "Fitolysin" und 3 Stunden vor dem Schlafengehen nahm ich 2 Tabletten "Canephron". Der Kurs dauerte 3 Monate mit kurzen Pausen von 5-10 Tagen. Vor einem Jahr bin ich in ein Sanatorium gegangen und habe beschlossen, dort die Harnröhre zu untersuchen. Der Ultraschallarzt fand nirgendwo etwas, nicht einmal Sand in der Blase.

    Phytolysin wurde von einem Urologen nach einer Ultraschalluntersuchung und einer Untersuchung verschrieben. Gefunden Sand und das Vorhandensein von Infektionen. Kurs 1 Monat. Es dauerte 5 Packs, weil Eine Packung dauert ca. 6-7 Tage. Die Zusammensetzung ist völlig natürlich. Paste muss in etwas Wasser verdünnt werden. Zu Beginn der Behandlung wirken Geschmack und Geruch ekelerregend, aber nach ein paar Tagen gewöhnt man sich daran. Vom ersten Tag an bemerkte ich, dass ich öfter zur Toilette gehen wollte, aber es gab keine schmerzhaften Empfindungen. Einen Monat später zeigten die Ultraschallergebnisse, dass fast kein Sand mehr übrig war. Der Arzt riet, einmal pro Jahr den Kurs "Fitolizina" zu nehmen. Drogengehalt.

    Fitolysin wurde mir in dem Moment verschrieben, als ich anfing, an Steinen in meiner Blase zu leiden. Die Schmerzen während des Urinierens waren am stärksten, und an manchen Stellen traten auch unbewusste Urinemissionen auf. Aber es war mehr mit der Wirbelsäule und ihren Krankheiten verbunden. Der erste Eindruck war hervorragend, da die Zubereitung rein pflanzlich ist und meiner Meinung nach auf Basis von 5 natürlichen Komponenten basiert. Aber als ich diese Salbe in Wasser verdünnte und es zum ersten Mal probierte, war es ein wilder Horror. Der Geschmack ist einfach ekelhaft, und der Geruch wird auch nicht jeder leiden. Im Allgemeinen wird es vom Körper ziemlich gut übertragen, aber manchmal bemerke ich ein oder zwei Stunden ein bisschen Sodbrennen.

    Gekauft nach Vereinbarung Therapeut. Wir haben Pyelonephritis diagnostiziert und entlassen: "Fitolysin". Es war eine Qual für mich, mich einer Behandlung zu unterziehen: ein ekelhaftes, schmackhaftes Kraut mit Corvalol. Jedes Mal musste ich meine Nase einstecken, um das "Aroma" dieses Mittels nicht zu spüren. Aber in der Tat - es sind all die kleinen Dinge, das Wichtigste ist, dass es wirklich hilft, mit der Krankheit fertig zu werden. In der Tat, Schmerz lindert, nach zwei Tagen fühle ich mich wie eine "Gurke".

    Hat mir von Blasenentzündung geholfen, als es schon unmöglich war, den Schmerz zu ertragen. Vor "Fitolizina" nahm sie "Canephron", versuchte, mit Volksheilmitteln (Hirse, Preiselbeeren) behandelt zu werden, die schon immer zuvor gerettet worden waren. Aber diesmal half keine der bisherigen Behandlungsmethoden. Ein "Fitolysin" riet ich einer bekannten Masseuse. Er hat ein paar Minuspunkte: einen unangenehmen Geschmack und ziemlich hohe Kosten. Aber der Geschmack kann toleriert werden (ich verdünnte 1/3 Tasse, nicht die Hälfte, es stellte sich heraus, es schnell zu trinken), und der Verbrauch der Paste selbst erwies sich als klein, da die Medizin schnell half. Von den Vorteilen: Es wirkt fast sofort (das ist wichtig), die natürliche Zusammensetzung, es gab keine Nebenwirkungen.

    Ich habe beidseitige Nephropathie mit allen folgenden Komplikationen: Blasenentzündung, Pyelonephritis und Urolithiasis. Von Zeit zu Zeit, einige Kiesel und wachsen. Das erste Mal mit einem Anfall von Nierenkolik wurde ich im ersten Jahr der Universität in einem Krankenwagen weggebracht. Ich wurde behandelt, wurde entlassen. Danach wurde ich in ein Sanatorium geschickt. Dort habe ich diese nützliche Pasta kennengelernt. "Fitolysin" alle für seinen Geruch und ekligen Geschmack verantwortlich gemacht, aber wenn Sie sich daran gewöhnen, scheint es nicht so schrecklich. Es schmeckt wie etwas Teer, Kiefer. Ja, es hat viele natürliche Bestandteile, aber es scheint mir, dass Kiefer alle anderen Gerüche und Geschmäcker unterbricht. Jetzt trinke ich es nach Bedarf und kurse alle sechs Monate zur Vorbeugung.

    Ab der neunten Klasse leide ich an Pyelonephritis. Sobald ich etwas erkältet bin, beginnen Nierenprobleme. In diesem Fall habe ich immer "Fitolysin", der Schmerz beginnt am zweiten Tag zu vergehen. Ich habe keine Nebenwirkungen beobachtet.

    Ich schreibe aus dem Konto meines Mannes. Ich habe von meiner Freundin von dieser Droge erfahren, als ich mich bei ihr beschwerte, dass sie oft begann, Blasenentzündung zu quälen. Bei der nächsten Exazerbation versuchte ich es zu benutzen. Auch nach dem ersten Empfang wurde es einfacher, es half sehr, den Zustand zu erleichtern. Der Geschmack ist natürlich nicht sehr gut, aber in diesem Zustand wirst du alles trinken, nur nicht zu verletzen. Es ist besser, den Kurs von zwei Wochen auf 1,5 Monate zu trinken. Ich hatte eine Röhre für eineinhalb Wochen, kaum zwei. Endet schnell, also für das Geld ist es teuer, weil Es stellt sich heraus, dass Sie 2-3 Pakete für einen vollständigen Kurs benötigen. Es kostet ungefähr 400 Rubel. Er half nicht, das Problem vollständig loszuwerden, der Grund lag in der unbehandelten weiblichen Krankheit. Und während es nicht beseitigt wird, so regelmäßig und gequält. Aber diese Paste hat mich wirklich gerettet!

    Mit Nieren und Blase litt ich unter meiner Jugend. Nur welche Drogen habe ich nicht getrunken, einschließlich Antibiotikakursen. Aber es war die geringste Unterkühlung wert, wie, Hallo, Zystitis und später Schmerzen in den Nieren. Einmal gab es einen weiteren Angriff und eine Nachbarin brachte ihr Phytolysin. Sie breitete die Nudeln in einem Glas mit Wasser aus und fügte ein wenig Zucker hinzu. Ich erinnere mich, wie ich kaum "diesen grünen Mist" getrunken habe. Ich hatte fast einen scharfen Geruch und einen ungewöhnlichen Geschmack. Doch nach ein paar Stunden wurde es für mich leichter, der Schmerz wurde gedämpft. Der Nachbar warnte mich jedoch, den Gang zu trinken, sonst würde der Schmerz zurückkehren. Viele Jahre sind seitdem vergangen, und Phytolysin ist immer in meinem Hausapotheke. Ich bin schon lange an seinen Geschmack gewöhnt, ich mag es sogar, ich benutze es sehr selten, wenn ich erkältet bin, weil das urinogenitale System meine Chronik ist. Fitolysin hilft mir immer und ersetzt mich mit einer ganzen Reihe ähnlicher Medikamente. Außerdem ist es absolut natürlich!

    Ich kenne diese Drogen schon lange. Ich trinke es ständig mit Kursen, wenn meine chronische Pyelonephritis akut wird. Dieses Medikament wird in einem Metallrohr in der Größe einer Zahnpasta verkauft. Der Geruch ist sehr scharf und unangenehm, man muss sich nur daran gewöhnen, es gefällt, dass es fast absolut nicht gesundheitsschädlich ist. Es enthält viele verschiedene Kräuter und Öle. Glaube nicht, dass der Effekt sofort sein wird. Sie müssen es für mindestens ein paar Wochen trinken, und alles hängt davon ab, wie Sie eine vernachlässigte Krankheit haben. Der Preis dafür ist nicht sehr hoch, obwohl, wenn Sie Apothekenkräuter separat kaufen, es bedeutend, manchmal preiswerter herauskommen wird.

    Der Arzt verschrieb "Fitolysin" bei der Behandlung von Blasenentzündung. Es ist in Form einer Paste und musste mit warmem gekochtem Wasser verdünnt werden - es war etwas unangenehm, wenn Sie nicht zu Hause waren. Aber das Schlimmste ist, dass es extrem eklig schmeckt, einfach ekelhaft. Zu den Vorzügen von Phytolysin gehört seine pflanzliche Herkunft und die Tatsache, dass es immer noch dazu beiträgt, unangenehme Symptome zu lindern. Aber in der Tat könnten Sie auch Preiselbeeren trinken. Der Effekt ist der gleiche, aber lecker.

    Fitolysin - pflanzliches Heilmittel zur Behandlung von Blasenentzündung und Nierensteinen

    Wie man Phytolysin bei Zystitis und anderen Erkrankungen des Urogenitalsystems richtig anwendet, welche Eigenschaften es hat, ist kontraindiziert.

    Fitolysin mit Blasenentzündung und anderen Erkrankungen des Urogenitalsystems

    Phytolysin für Blasenentzündung, Nierensteine, Schwierigkeiten beim Wasserlassen und andere ähnliche Probleme im Harnsystem ist einfach ein wunderbares Werkzeug.

    Es bezieht sich auf Diuretika, eine Gruppe von Diuretika.

    Fitolizin ist der internationale Name der Medizin. Bis jetzt ist es nicht patentiert.

    Dieses Werkzeug wird sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung von Krankheiten, die mit der Bildung von Nierensteinen verbunden sind, verwendet.

    Phytolysin ist im Vergleich zu anderen Arzneimitteln dieser Gruppe insofern günstig, als es eine pflanzliche Basis hat.

    Obwohl die meisten Medikamente - Diuretika, die in Fabriken durch die Produktion produziert werden - synthetisch sind, ist das Risiko von Nebenwirkungen erhöht.

    Phytolysin Anwendung und Wirkmechanismus

    Phytolysin wird für Nephrulolithiasis, Salzkristallisation im Urin und Infektionen im Harnsystem verschrieben.

    Das Medikament aktiviert die Nieren, Nierenbecken, Harnwege.

    Zur gleichen Zeit wird der Körper von Steinen befreit, dh kleine Steine, verschiedene kleinere Schadstoffe. Sie sind zerstört und wieder in den Nieren werden in der Regel nicht gebildet.

    Die harntreibende Wirkung ist, dass Salze (hauptsächlich Natriumchlorid) und Wasser aus den Nieren eliminiert werden.

    Natriumretention im Körper verursacht einen Anstieg des osmotischen Drucks in den Geweben und Wasserretention.

    Die Ansammlung dieser Substanzen ist durch bestimmte Erkrankungen der Nieren, Herzversagen, Leberzirrhose gekennzeichnet.

    Es gibt eine Schwellung, Ansammlung von Flüssigkeit in der Bauchhöhle, d.h. Aszites

    Diuretika werden nach dem Wirkungsmechanismus und den physikalisch-chemischen Eigenschaften in mehrere Gruppen eingeteilt:

    1. Quecksilber. Zum Beispiel, Novurite und andere aktive Diuretika. Nach einer einzigen Anwendung dauert es 24 Stunden. Die Menge des gesammelten Urins, gemessen in Litern pro Tag, steigt auf 6-8 Liter pro Tag.
    2. osmotische Diuretika. Zum Beispiel Harnstoff, Mannitol. Verwendet für Dehydrationstherapie für Schwellungen des Gehirns und der Lungen. Wenn 10% ige und 30% ige Lösungen in die Vene injiziert werden, steigt der osmotische Druck des Blutplasmas an und die Flüssigkeit aus den Geweben gelangt in das Blut, Dehydratation oder Dehydrierung der Gewebe tritt auf.

    Hilfsdiuretika umfassen pflanzliche Arzneimittel (einschließlich Bärentraubenblätter, Nieren-Tee und Phytolysin, die in diesem Artikel beschrieben sind), Xanthinderivate (Theobromin, Theophyllin), säurebildende Diuretika (Ammoniumchlorid).

    Was ist ein Teil von Phytolysin?

    Phytolysinpaste ist eine komplexe Zubereitung.

    Die Elemente von Phytolysin sind Pflanzenöle:

    • Zwiebelschale;
    • Weizengraswurzel;
    • Petersilienfrüchte;
    • Highlander Gras;
    • Gras Schachtelhalm;
    • Birkenblätter;
    • Bockshornkleesamen;
    • Goldrutengras;
    • Gras Gryzhnika;
    • Petersilienblatt;
    • Lubish Wurzel.

    Fitolysin - Gebrauchsanweisung

    Also, wie nehme ich Phytolysin richtig?

    Der Mechanismus der Verwendung von Phytolysin: ein Löffel Paste wird in 0,5 Tassen erhitztem Wasser gelöst.

    Es wird 3-4 Mal täglich nach den Mahlzeiten aufgetragen.

    Das Medikament wird für eine lange Zeit verwendet.

    Kinder dürfen dies mit 0,25-0,5 TL 3 mal täglich mit einem Glas Wasser. Es wird empfohlen, Zucker zu der mit Wasser verdünnten Portion zuzugeben.

    Falls erforderlich, fügen Sie die Diät in der Lösung eine kleinere Menge Zucker hinzu.

    Fitolysin während der Schwangerschaft - Video

    Kontraindikationen Phytolysin zu verwenden

    Erlaubt, Medizin in Apotheken ohne ärztliche Verschreibung zu kaufen.

    Dieses Arzneimittel wird bei schwangeren Frauen und Personen mit allergischen Reaktionen mit Vorsicht verschrieben.

    In diesem Fall empfiehlt es sich, vor der Anwendung einen Allergologen zu konsultieren, der mögliche Nebenwirkungen richtig erkennt.

    Gefährdet sind auch Patienten mit Magengeschwüren, Gastritis. Eine weitere Gruppe von Patienten in dieser Zone sind Patienten mit Glomerulonephritis, Nephrose und Phosphat-Nephrolurithiasis.

    Nebenwirkung. Es kann Nebenwirkungen geben: Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen.

    Wie viel kostet Phytolysin?

    Die Kosten für das Medikament reichen von 140 bis 230 Rubel.

    Es wird empfohlen, es bei einer Temperatur von 15-25C zu lagern. Die Haltbarkeit gilt ab dem Herstellungsdatum für 3 Jahre.

    Analoga von Phytolysin sind Arzneimittel, die aus den gleichen Komponenten wie Phytolysin - Urolesan, Phytolit und einer Anzahl anderer bestehen.

    Phytolysin Bewertungen

    Nach den Berichten von Menschen, die Phytolysin auf Rezept und ohne Arzt in einem Teelöffel mit einem Glas warmem Wasser tranken, hilft es, die Lungen und ernsthafte Probleme im Bereich der Nieren und Harnwege zu beseitigen

    Phytolysin wird keine langsamere Reaktion verursachen, so kann es auf diejenigen angewendet werden, die fahren.

    Einige Patienten äußern Beschwerden über die Droge, aber sie sind nicht signifikant und individuell: sie sind auf Intoleranz gegen den Geruch von Minze reduziert.

    Im Allgemeinen ist Phytolysin bei Zystitis ein ziemlich wirksames Mittel, das bei richtiger Anwendung bei anderen Erkrankungen des Urogenitalsystems gerettet werden kann.

    Fitolizin: Indikationen für die Verwendung, Dosierung

    Fitolizin - eine Zubereitung auf der Basis von natürlichen Komponenten in Form von Heilkräutern und ätherischen Ölen. Kräutermedizin ist eine unterschiedliche entzündungshemmende, schmerzlindernde und krampflösende Wirkung. Es hilft, Steine ​​und Sand aus den Organen des Harnsystems zu entfernen, verhindert ihre Neubildung. Was hilft Phytolysin? Das Medikament aktiviert die reinigende Funktion der Nieren.

    Zusammensetzung und Freisetzungsform

    Es enthält Zwiebelschalen, Vogel Bergsteiger Extrakt, Liebstöckel und Weizengras. Es hat die gewünschte Wirkung auf die Harnwege aufgrund der eingehenden Extrakt von Schachtelhalm, Goldrute, Birkenblätter, Bockshornkleesamen. In pflanzlichen Heilmitteln sind Ester von Salbei, Orange, Minze, Kiefer.

    Zusätzliche Bestandteile von Fitolysin: Agar-Agar, Vanillin, Alkohol, Stärke.

    Fitolizin - Pasta grün mit einem Kräutergeschmack. Gelegen in einem Aluminiumrohr und in einem Karton.

    Hinweise

    Wann wird Phytolysin verschrieben? Seine Anwendungsgebiete sind Erkrankungen des Harnsystems.

    Kontraindikationen

    Phytolysin ist kein Arzneimittel synthetischen Ursprungs, aber wie viele Arzneimittel hat es eine Reihe von Kontraindikationen. Pasta ist nicht vorgeschrieben für:

    • individuelle Intoleranz seiner Komponenten;
    • Jade in scharfer Form;
    • Glomerulonephritis;
    • Konkrement aus dem Calciumsalz der Phosphorsäure;
    • Nephrose;
    • Nieren- und Herzversagen, Hepatitis;
    • Gastritis;
    • Zirrhose;
    • Pankreatitis.

    Nebenwirkungen

    Behandlung Phytolysin führt extrem selten zu Nebenwirkungen. Negative Konsequenzen können sich in Form von Erbrechen, Übelkeit, Stuhlgang, Hautausschlag äußern. Manchmal gibt es einen Geschmacksverlust. Nach dem Verzehr der Paste kann es zu einer allergischen Reaktion der Haut auf Sonnenlicht kommen.

    Wie wird Fitolysin angewendet?

    Paste wird in Form einer Suspension verwendet. Bevor das Medikament eingenommen wird, muss es mit warmem Wasser versetzt und gerührt werden. Zur Neutralisierung kann der unangenehme Geschmack der Zusammensetzung mit Honig oder Zucker ergänzt werden.

    Es ist notwendig, Mittel nach dem Essen zu trinken. Zum Zeitpunkt der Behandlung mit Fitolysin sollten salzige, scharf gewürzte Speisen von der Speisekarte ausgeschlossen werden. Es ist wichtig, sich an das Trinkregime zu halten und keinen Alkohol zu trinken. Wenn Nebenwirkungen auftreten, ist es ratsam, die Einnahme von Fitolysin abzulehnen und den behandelnden Arzt zu informieren.

    Dosierung

    • Erwachsene Patienten und Kinder unter 15 Jahren werden für 1 TL verschrieben. Paste dreimal täglich, verdünnt in 100 ml Wasser.
    • Die Dauer der Therapie wird vom Arzt festgelegt, wobei der Schwerpunkt auf der Komplexität der Krankheit und der besonderen Gesundheit des Patienten liegt.
    • Im Durchschnitt beträgt der Kurs 2-6 Wochen. Wenn es notwendig ist, kann der Urologe eine zweite Dosis Fitolysin bestellen.

    Fitolysin bei Kindern

    Die endgültigen Daten zur Wirkung von Fitolysin auf den Körper der Kinder liegen nicht vor. Kinderärzte, die sich auf die langjährige Praxis der Verwendung dieses pflanzlichen Arzneimittels beziehen, bestehen darauf, dass sie eine ausgezeichnete therapeutische Wirkung bei der Behandlung von infektiösen Erkrankungen der Organe des Harnsystems bei jungen Patienten zeigte, sogar bei Säuglingen.

    Kräutermedizin behebt die Wirkung von Drogen aus der Gruppe der Antibiotika, wie es desinfiziert, lindert Schmerzen. Medikamente auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe sind nicht nur bei akuten Infektionen, sondern auch bei chronischer Pyelonephritis einsetzbar.

    Kinderdosierung wird 1/4 TL sein. Paste 3 mal am Tag.

    Fitolysin während der Schwangerschaft

    Während der Schwangerschaft sind Frauen besonders anfällig für infektiöse und entzündliche Erkrankungen aufgrund hormoneller Veränderungen im Körper. Meistens sind schwangere Frauen mit Blasenentzündung und Pyelonephritis konfrontiert. Bei den ersten Anzeichen solcher Pathologien ist es notwendig, sofort einen Arzt aufzusuchen, um die richtige Diagnose zu stellen und zu stellen. Sobald der Urologe das Leiden feststellt, erstellt er sofort eine Behandlung mit Medikamenten, die das ungeborene Kind nicht schädigen können.

    Es ist wichtig zu beachten, dass es keine Forschung über die Wirkung von Fitolysin auf den Embryo und auf das gestillte Baby gab. Aber Ärzte behaupten, dass die Phytomedizin für den Fötus nicht toxisch ist. Sie treffen solche Schlussfolgerungen unter Berücksichtigung der langfristigen Praxis ihrer Verwendung bei der Behandlung von Infektionen mit dem Entzündungsprozess.

    Die Wirkung der Paste ist, dass die Mikroben, die in die Harnwege gelangen, die Fähigkeit verlieren, sich darin zu verfestigen und zu vermehren - sie werden alle durch den Urinfluss ausgewaschen.

    Phytolysin kann Arzneimitteln zugeschrieben werden, die verwendet werden, um das Auftreten von Entzündungsherden in den Organen des Harnsystems und Rückfällen zu verhindern.

    Phytolysin für Zystitis

    Pathologie wie Zystitis erfordert rechtzeitige und kompetente Behandlung. Wenn Sie die Symptome ignorieren, die eine Entzündung der Blase anzeigen, können Sie die Krankheit in einer chronischen Form bekommen und ernstere Komplikationen erleiden.

    Ein richtig gestaltetes Behandlungsschema wird solche Konsequenzen verhindern, daher sollte das Eingreifen von Ärzten bei den ersten Anzeichen einer Blasenentzündung immer vorhanden sein.

    Fitolizinu kann den Schmerz beseitigen und den Patienten vom Schneiden und Brennen befreien, was den Patienten zum Zeitpunkt der Blasenentleerung ärgert.

    Aufgrund der diuretischen Wirkung werden die Bakterien aus der Blase herausgespült, was den Heilungsprozess beschleunigt.

    Wie oben erwähnt, ist Fitolysin allein nicht in der Lage, infektiöse und entzündliche Erkrankungen zu eliminieren, daher wird es in Verbindung mit stärkeren Medikamenten verschrieben.

    Mit Zystitis wird Paste in der üblichen Dosierung verwendet. Wie lange Fitolysin zu trinken ist, sollte der Urologe feststellen.

    Fitolizin mit Pyelonephritis

    Therapie für Pyelonephritis sollte umfassend sein. Neben der antibakteriellen Therapie ist es gezeigt und stärkend. Um die Krankheit zu beseitigen, muss der Arzt wirksame Medikamente auswählen, die den Zustand des Patienten so schnell wie möglich erleichtern.

    Die Rehabilitationstherapie ist mit größeren Zeitkosten verbunden. Während dieser Zeit werden oft sichere pflanzliche Arzneimittel verwendet, einschließlich Fitolysin. Das Werkzeug arbeitet in Stufen, gut verträglich für die Patienten. Negative Reaktionen vor dem Hintergrund einer solchen Therapie sind äußerst selten.

    Ein positiver Effekt von Fitolysin bei der Pyelonephritis wird durch seine krampflösende, analgetische und antimikrobielle Wirkung erzielt. Seine harntreibenden Eigenschaften beschleunigen den Prozess des Auswaschens von Mikroorganismen aus dem Nierenbecken.

    Wenn Pyelonephritis zu einer Komplikation der Urolithiasis geworden ist, wird die Einnahme von Fitolysin die Steine ​​erweichen und sie aus dem Körper entfernen, ohne starke Schmerzen zu verursachen.

    Fitolysin mit Ödemen

    Die Ursachen von Ödemen variieren. In vielen Fällen ist die Ansammlung von Flüssigkeit in den Geweben aufgrund von Erkrankungen des Herzens, Nieren, Leber, Gelenke.

    Die Verwendung von Phytolysin ist nur zulässig, wenn die Schwellung durch eine Schwangerschaft ausgelöst wird. Aber mit Ödemen zu trinken ist nur nach Rücksprache mit Ärzten sicher. Wenn sie durch chronische Störungen der Nieren und des Herzens verursacht werden, ist es verboten, die Paste zu verwenden.

    Fitolizin für das Haar

    In welchen Fällen kann ich Phytolysin verwenden? Was hilft dieses pflanzliche Heilmittel noch? Kräuterpaste hat seine Anwendung bei der Lösung des Problems des Haarausfalls gefunden. Damit das Haar dick ist und die Haare schneller wachsen, können Sie auf der Basis von Fitolysin Wickel machen. Paste muss auf der Kopfhaut ausgebreitet werden und den Kopffilm wickeln. Die Wirkung einer therapeutischen Maske beträgt 3-4 Stunden. Zunächst kann ein leichter Kühleffekt beobachtet werden, aber bald ist es kurzlebig. Nach der angegebenen Zeit muss das Werkzeug von den Haaren abgewaschen werden.

    Sie können diesen Vorgang einmal pro Woche durchführen. Nach einigen Monaten der Anwendung von Fitolysin können Sie sehen, wie sehr sich ihr Zustand verbessert hat - das Haar wird glatt, dick und glänzend.

    Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

    Phytolysin - ein Arzneimittel mit harntreibender Wirkung, ist daher nicht immer geeignet, es zusammen mit anderen Arzneimitteln einzunehmen. Es wird zu ihrer schnellen Entfernung beitragen, so dass die therapeutische Wirkung von ihnen nicht erreicht wird.

    Das Medikament aktiviert die Aktion:

    • nichtsteroidale Arzneimittel;
    • hypoglykämische Drogen;
    • Medikamente zur Blutverdünnung;
    • Monoaminoxidase-Inhibitoren;

    Erweitert die Wirkung von Paracetamol und Pentobarbital.

    Phytolysin-Analoga

    Phytolysin-Präparation hat keine Analoga mit identischer Struktur. Die Kräuter und ätherischen Öle, auf denen die Paste basiert, werden separat verkauft. Solche Effekte können solche Drogen wie Cistenal, Canephron haben.

    Canephron ist ein komplexes Kräuterextraktmittel.

    Es enthält Rosmarin, Liebstöckel, Tausendgüldenkraut, Heckenrose. Präsentiert in Form von Pillen und Alkohol Tinktur. Es zeichnet sich durch desinfizierende, krampflösende und diuretische Wirkung aus. Genau wie Fitolysin schließt es das Auftreten von Konkrementen in den Nieren aus.

    Eine weitere Ähnlichkeit zwischen Canephron und Fitolysin ist seine sichere Anwendung während der Schwangerschaft.

    Magnesium Salicyte, Tinktur von Krapp Rhizome, Olivenöl sind in der Cistenenal gefunden.

    Unterscheidet harntreibende und krampflösende Eigenschaften. Es ist für entzündliche und infektiöse Erkrankungen der Harnorgane vorgeschrieben. Die Wirkung der Droge zielt darauf ab, Nierensteine ​​zu lösen. Nicht im ersten Trimester der Schwangerschaft ernannt.

    Bewertungen

    Zahlreiche Studien von Fitolysin zeigen, dass es hilft, gute Ergebnisse bei der Behandlung vieler Infektionskrankheiten in den Harnorganen zu erzielen. Menschen, die die Wirkung dieser Kräuterpaste erfahren haben, behaupten, dass die Genesung nach einer komplexen Therapie und vorbehaltlich aller Anweisungen des Arztes erfolgte.

    Es ist wichtig zu erwähnen, dass das Medikament in den meisten Fällen parallel mit Medikamenten aus einer Reihe von Antibiotika verwendet wurde. Erwähnt in den Antworten und über den Wechsel des Stuhls.

    Fazit

    Der Gebrauch von irgendwelchen Drogen, ob pflanzliche oder synthetische Drogen, sollte nur auf Rezept verabreicht werden. Wenn Nebenwirkungen auftreten, müssen Sie sofort mit der Einnahme von Fitolysin aufhören.

    Weitere Artikel Über Nieren