Haupt Pyelonephritis

Was ist besser für Zystitis Canephron oder Phytolysin

Cyston hat eine krampflösende, harntreibende Wirkung. Es hilft, Sand, Salz, Steine ​​aus den Nieren zu entfernen. Die Zusammensetzung dieser Droge hilft, eine schmerzlose Freisetzung von Steinen zu gewährleisten. Dieser Effekt wird aufgrund der Tatsache erreicht, dass unter der Wirkung der aktiven Komponenten des Arzneimittels die Struktur von Oxalaten und Phosphaten erweicht. Es gibt billige Analoga von Cystone, aber es lohnt sich, das verschriebene Medikament mit ihnen nur in Absprache mit dem Arzt zu ersetzen.

Die Hauptmerkmale des Medikaments

Um zu verstehen, welche Art von Medikament kann als ein Analogon von Cyston verwendet werden, ist es notwendig, das Prinzip der Operation und grundlegende Eigenschaften zu verstehen.

Dieses Arzneimittel gehört zu der Gruppe der Mehrkomponentenwirkstoffe, deren Zusammensetzung pflanzlichen Ursprungs ist.

Unter dem Einfluss der Droge verlangsamen pathogene Mikroorganismen, die das Auftreten von Entzündungen in den Harnwegen und den Nieren provozieren, ihre Vitalaktivität.

Die Zusammensetzung der Zubereitung umfasst die Sammlung von Heilkräutern, sowie verschiedene natürliche Zutaten, die die folgende Wirkung des Medikaments auf den Körper bietet:

  • krampflösend;
  • antiseptisch;
  • entzündungshemmend;
  • nephrolitolytisch;
  • Diuretikum;
  • antibakteriell

Die Wirkung des Medikaments beruht auf einer Abnahme des Gehalts an Bestandteilen im Urin, was die Bildung von Steinen im Harnsystem zur Folge hat.

Außerdem hilft das Medikament, die Bildung von Kristallen zu blockieren, was zu einer Zunahme von bestehenden Nierensteinen beiträgt.

Cystone blockiert die Bildung der festen Oberfläche von Steinen, so dass die Bildung in den Nieren in mehrere kleine Teile fragmentiert und schmerzlos entfernt werden kann.

Außerdem hat das Werkzeug eine positive Wirkung auf die Harnwege und löst dadurch die Spannung. Eine solche Aktion schützt eine Person vor Krämpfen.

Zu den wichtigsten Indikationen für die Verwendung von Cyston emittieren:

  • Urolithiasis;
  • Verringerung des Risikos eines Wiederauftretens von Urolithiasis;
  • Behandlung des Entzündungsprozesses;
  • Gicht;
  • Harninkontinenz bei Frauen.

Zystische Erwachsene sollten zweimal täglich 2 Tabletten eingenommen werden. Zur gleichen Zeit sollte jeder Mensch 2-2,5 Liter Trinkwasser trinken. Meistens dauert die Behandlung 4-6 Monate, aber es kann mit der vollständigen Entfernung von Nierensteinen beendet werden.

Wenn das Medikament verschrieben wird, um das Risiko eines Rezidivs nach der Operation zu verringern, sollte es 2 Tabletten zweimal täglich für 30 Tage getrunken werden, und dann 4-5 Monate müssen Sie eine reduzierte Dosis zweimal einnehmen. Bei der komplexen Behandlung von Infektionen der Harnwege wird empfohlen, 2 Tabletten Cystone zweimal täglich für 2-3 Wochen zu trinken.

Die Droge wird nicht vorgeschrieben, wenn der Patient große Steine ​​hat, deren Bewegung Komplikationen der Krankheit verursacht.

Günstige zystische Analoga - Liste

Die durchschnittlichen Kosten von Cyston Tabletten werden auf 350-400 Rubel pro 100 Stück festgelegt. Viele Menschen im Behandlungsprozess ziehen es vor, billigere Mittel zu verwenden. Es gibt mehrere Analoga von Cyston, die nur nach Rücksprache mit einem Arzt verwendet werden können.

Meistens wird Cystone ersetzt durch:

Diese Medikamente zeichnen sich durch einen unterschiedlichen Wirkstoff- und Nebenbestandteil aus, haben aber den gleichen Effekt auf den Körper des Patienten.

Urolesan oder Cystone: ist die Handlung ähnlich?

Urolesan gilt als eines der billigsten Analoga von Cystone. Der durchschnittliche Preis dieses Medikaments reicht von 280 bis 350 Rubel.

Urolesan unterscheidet sich von Cystone in seiner Form der Freisetzung - Sirup, Tropfen, Kapseln.

Urolesan ist ein Medikament, das eine kombinierte Wirkung auf das Harnsystem hat: entzündungshemmend, harntreibend, antioxidativ, antibakteriell, choleretisch, krampflösend. Die Vorbereitung beinhaltet:

  • Hopfenzapfen;
  • wilde Karottenfrüchte;
  • Oregano-Gras;
  • Pfefferminzöl;
  • Tanne Öl.

Urolesan wird bei akuten oder chronischen Niereninfektionen, bei Erkrankungen der Harnwege, chronischer Cholezystitis, Cholelithiasis, chronischer Prostatitis und bei Urolithiasis verschrieben.

Die Dosierung variiert in Abhängigkeit von der Verwendung von Sirup, Tropfen oder Kapseln.

Wenn das Arzneimittel in Form einer Lösung verschrieben wird, sollten Erwachsene es dreimal täglich 8-10 Tropfen einnehmen und Flüssigkeit auf den Zucker gießen. Bei Nieren- und Leberkoliken, um Spasmen zu lindern, wird empfohlen, 15-20 Tropfen zu trinken. Der Behandlungsverlauf wird individuell gewählt, meistens sind es 5-30 Tage. Kindern im Alter von 7-14 Jahren wird empfohlen, dreimal täglich 5-6 Tropfen einzunehmen.

Für Kinder, folgen Sie der Dosierung:

  • 1-2 Milliliter - für Kinder 1-2 Jahre;
  • 2-4 Milliliter - für ein Kind 2-7 Jahre;
  • 4-5 Milliliter - für Kinder von 7-14 Jahren.

Sie müssen das Medikament 3 mal am Tag einnehmen.

Erwachsene Kapseln Urolesan sollte 1 Stück dreimal täglich einnehmen. Der Verlauf der Behandlung ist ähnlich dem vorherigen.

Fitolysin oder Cystone - was besser ist

Fitolizin ist ein Diuretikum, das eine harntreibende, krampflösende, entzündungshemmende Wirkung hat.

Es hilft Sand und kleine Steine ​​aus den Nieren zu entfernen, reduziert die Kristallisationsprozesse der mineralischen Bestandteile des Urins.

Die durchschnittlichen Kosten dieses Analogons liegen bei etwa 400 Rubel pro 100 Gramm. Die Zusammensetzung des Medikaments beinhaltet:

  • Goldrute;
  • Schachtelhalm;
  • Hochländer;
  • Weizengras-Rhizome;
  • Zwiebelschale;
  • Birkenblätter;
  • Bockshornkleesamen;
  • Petersilienwurzel;
  • Lovish Wurzel;
  • Orangenöl;
  • Salbeiöl;
  • Pfefferminzöl;
  • Öl von Kiefern gewöhnlichen.

Erhältlich in Form einer Paste, mit Nephroluritiasis, infektiöse entzündliche Pathologien der Harnwege ernannt.

Dieses Medikament ist nur für die Behandlung von Erwachsenen geeignet. Dazu wird 1 Esslöffel Pasta in einem halben Glas warmen, gesüßten Wassers aufgelöst.

Trinken Sie diese Zusammensetzung 3-4 mal täglich nach den Mahlzeiten. Der durchschnittliche Behandlungsverlauf beträgt 2-6 Wochen. Abhängig von der Schwere der Pathologie kann es erhöht werden.

Tsiston oder Kanefron: Was ist besser?

Canephron ist eines der besten Analoga von Cyston. Es ist gekennzeichnet durch entzündungshemmende, harntreibende, antibakterielle und krampflösende Wirkung.

Zusätzlich zur Urolithiasis wird dieses Medikament zur Behandlung von Pyelonephritis, Zystitis und Glomerulonephritis verschrieben.

Das Präparat enthält folgende pflanzliche Inhaltsstoffe:

Wenden Sie das Werkzeug auf Erwachsene sollte 2 Tabletten dreimal täglich sein. Die Therapie erfolgt über Kurse, deren Dauer der Arzt anhand der individuellen Daten des Patienten und der Schwere seiner Erkrankung festlegt.

Sie können die Droge und schulpflichtige Kinder 1 Tablette dreimal täglich verwenden. Vorschüler verordneten Medizin in Form von Tropfen. Die optimale Dosierung für Kinder im Vorschulalter beträgt 15 Tropfen, dreimal täglich. Kanefron durfte trinken und Säuglinge, mit der Dosierung von 10 Tropfen dreimal täglich.

Nach dem Auftreten eines sichtbaren therapeutischen Ergebnisses verlängert sich die Therapie um 2-4 Wochen. Unter den Kontraindikationen für die Verwendung dieses Medikaments emittieren das Vorhandensein von individuellen Intoleranz gegenüber seinen Komponenten. Canephron kann zu einem Durchschnittspreis von 330 Rubel gekauft werden.

Top 3 Günstige Cyston Analoga - Preisliste

Zusätzlich zu diesen Mitteln gibt es andere Analoga von Cyston. Unter ihnen sind:

  1. Furagin. Die Kosten für das Medikament beträgt 230 Rubel für 30 Tabletten.
  2. Phytolipt. Der Preis für dieses Medikament beträgt 250 Rubel. Es ist erwähnenswert, dass es nur in der Ukraine verkauft wird.
  3. Knotweed Gras. Die Kosten für dieses Werkzeug: 80 Rubel.

Es gibt auch teure Analoga von Cystone, zum Beispiel Rovatinex. Seine Kosten variieren um 1400 Rubel für 50 Tabletten. Auch zum Verkauf und Droge Blamaren, dessen Preis ist 1.100 Rubel.

Es ist erwähnenswert, dass alle Cyston-Analoga Medikamente sind, die eine individuelle Zusammensetzung haben. Bevor Sie eines von ihnen anwenden, müssen Sie daher einen Arzt konsultieren, um das Risiko von Komplikationen zu beseitigen. Ein falsch gewähltes Arzneimittel kann nicht nur das Auftreten einer allergischen Reaktion, sondern auch die Verschlimmerung der bestehenden Krankheit verursachen.

Video

Das Video erzählt, wie man eine Erkältung, Grippe oder ARVI schnell heilt. Meinung erfahrener Arzt.

Cystone oder Phytolysin für Zystitis

Analoga von canephron: Effizienz und Gebrauchseigenschaften


Kürzlich wurden Analoga von Kanefron stark nachgefragt, und dies ist eine logische Erklärung. Wie Kanefron sind sie hauptsächlich auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe entwickelt, sind vom Körper gut verträglich und zeichnen sich durch das Fehlen von Nebenwirkungen aus.

Da die Zusammensetzung der Medikamente immer noch unterschiedlich ist, helfen einige Medikamente, z. B. Zystitis zu heilen, während andere effektiver sind, zum Beispiel zur Entfernung von Nierensteinen oder zur Bekämpfung von Niereninfektionen. Die Vielzahl der Formen (Paste, Tropfen, Tropfen, etc.) und die Preisspanne erklären die Tatsache, dass einige Patienten Ciston oder Canephron bevorzugen, andere - Furagin, Phytolysin und andere Medikamente.

Analoga von Canephron: Unterscheidungsmerkmale

Für diejenigen, die an Erkrankungen des Harnsystems leiden, empfehlen Urologen oft Cannephron zu nehmen. In einigen Fällen sind jedoch andere Medikamente wirksamer - Analoga von Cane- phron, die ebenfalls auf pflanzlichen Materialien basieren, aber einen etwas anderen Wirkungsbereich haben.

Zu den beliebtesten Analogen von Canefron gehören die folgenden Medikamente:

Vor einer solchen Entscheidung hat der Käufer oft Zweifel, welche Droge er kaufen soll, um besser mit der Krankheit fertig zu werden - Cannephron oder Canephron-Ersatz.

Um die richtige Wahl zu treffen, ist es notwendig, die Hauptmerkmale jedes Arzneimittels zu vergleichen und zu beurteilen, wie gut es geeignet ist, das Problem, das eine Person erlebt hat, sowie seine individuellen Merkmale zu behandeln. Vergleichen Sie den Canephron mit seinen wichtigsten Analoga:

Analoga und Substitute Kanefron. Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Es ist offensichtlich, dass sich die vorgestellten Medikamente in vielen Parametern unterscheiden. Deshalb, bevor Sie ein bestimmtes Medikament kaufen, müssen Sie alle seine Vor- und Nachteile abwägen, und sicher sein, über seine Verwendung mit einem Arzt zu konsultieren.

Cystone oder canephron?

Wenn wir Canephron und Ciston vergleichen, können wir sagen, dass die Vorteile beider Medikamente die natürliche Zusammensetzung, das Minimum an Kontraindikationen und Nebenwirkungen sind.

Die Reichweite der Verwendung dieser Medikamente ist ebenfalls sehr ähnlich. Aber nicht alle Patienten, diese Medikamente wirken gleich. Zum Beispiel hilft jemand cananephron, Steine ​​aus den Nieren schnell zu entfernen, aber für jemanden wird es effektiver tsiston.

Dies liegt daran, dass die Steine ​​unterschiedlicher Herkunft sind. Cystone fördert die Entfernung von Phosphatsteinen (gebildet durch Ablagerungen von anorganischen Calciumverbindungen) und Cananephronurat - Nierensteinen (gebildet durch Ablagerungen von Harnsäuresalzen).

Dieser Umstand muss berücksichtigt werden, wenn Sie die Tatsache berücksichtigen, dass es besser ist zu kaufen - Ciston oder canephron # 8212; genau zum Entfernen von Steinen aus den Nieren. In Bezug auf die Behandlung von Harnwegsinfektionen wirken die Medikamente in etwa gleich. In diesem Fall kann das Grundkriterium bei der Auswahl eines Medikaments der Preis sein (ein Unterschied von etwa 100 Rubel).

Kanefron oder furagin?

Wenn die Wahl zwischen Cananephron und Furagin ist, dann wird in diesem Fall das folgende Bild erhalten: Cananephron besteht aus natürlichen Bestandteilen, und Furagin ist eine synthetische Droge, gekennzeichnet durch eine große Anzahl von Kontraindikationen und die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen.

Schwangere Frauen, bei denen chronische Krankheiten oft verschlimmert werden und Infektionen aufgrund geschwächter Immunität leichter auftreten, und stillende Frauen sind besser in der Lage, Cananephron zu wählen, da dieses Medikament sicherer ist.

Auf der anderen Seite, wenn es notwendig ist, eitrige Wunden und andere durch Infektionen verursachte Hautläsionen zu behandeln, wird Furagin dies besser bewältigen. Furagin wird in diesem Fall eine etwas wirtschaftlichere Option sein.

Kanephron oder Phytolysin?

Wenn Patienten sich beschweren, dass sie Schmerzen in ihren Nieren haben. dann sind Steine ​​oft der Grund dafür. Um den Prozess des Entfernens von Steinen aus den Nieren zu erleichtern und zu beschleunigen, können alle oben genannten Präparate verwendet werden, jedoch ist aufgrund der unterschiedlichen Zusammensetzung die Wirksamkeit der Medikamente in jedem Fall individuell.

Ein sehr wirksames und am häufigsten empfohlenes Medikament zur Entfernung von Nierensteinen ist Cane- phron. Einige Patienten können jedoch allergisch auf ihre Bestandteile reagieren. Schwangere Frauen zum Beispiel können eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Rosmarin haben. In diesem Fall sollten Sie darüber nachdenken, wie Sie Kanefron ersetzen können.

Ärzte empfehlen in solchen Fällen oft, Phytolysin zu verwenden - ein Medikament, das ebenfalls aus natürlichen pflanzlichen Inhaltsstoffen besteht, aber keinen Rosmarin enthält. Beide Medikamente wirken schonend, können sogar von Kleinkindern eingenommen werden und zeichnen sich durch das Fehlen von Nebenwirkungen aus mit Ausnahme der individuellen Unverträglichkeit gegenüber den Inhaltsstoffen des Arzneimittels. Eine wirtschaftlichere Option ist Phytolysin.

Alle oben beschriebenen Analoge von Cane- phron sind erschwingliche und wirksame Arzneimittel zur Behandlung einer breiten Palette von Erkrankungen der Harnwege. Bei der Auswahl eines Arzneimittels sollte man sorgfältig seine Eigenschaften studieren und auch den Rat der Ärzte nicht vernachlässigen.

Sehen Sie sich das Video zum Artikel an

Cystone oder Fitolysin?

Die meisten Krankheiten sind leichter zu verhindern als zu heilen, und für Urolithiasis ist diese Aussage dreimal wahr. Viele Faktoren beeinflussen die Bildung von Steinen, so dass Sie rechtzeitig untersucht werden müssen und entfernen Sie sie aus dem Körper, wenn sie erkannt werden, ohne darauf warten zu müssen, dass es nur mit der Hilfe eines Chirurgen möglich ist. Für die konservative Therapie von Frühzeichen der Urolithiasis oder deren Vorbeugung werden Medikamente verwendet, die in der Regel aus pflanzlichen Inhaltsstoffen in Kombinationen bestehen. Darunter sind Marken wie Cystone oder Fitolysin. Gibt es Unterschiede zwischen ihnen und wie wichtig werden sie als nächstes betrachtet?

Cystone oder Fitolysin # 8212; was ist besser?

Fitolizin und Tsiston sind komplexe pflanzliche Heilmittel mit einer großen Anzahl von Komponenten. Zusätzlich zur diuretischen Wirkung wird aufgrund der Vielfalt der Inhaltsstoffe in den Zusammensetzungen eine entzündungshemmende, krampflösende und antimikrobielle Wirkung erzielt. Einige Komponenten haben die Fähigkeit zur Synergie, das heißt, verstärken die Wirkung von einander.

Trotz der Fülle von Extrakten in beiden Präparaten haben Fitolysin und Cyston in den Zusammensetzungen wenig gemeinsam, mit Ausnahme von Ackerschachtelhalm (und in Cyston nicht seine eigenen, sondern seine Dämpfe). Es gibt einen wichtigen Unterschied zwischen Cyston und Fitolysin. bestehend aus der speziellen Verarbeitung von Rohstoffen und Extrakten. Alle unten aufgeführten Pflanzen werden zusätzlich zum Dämpfen verarbeitet, das aus dem Aufschluss einer Mischung anderer Pflanzen entsteht (diese sind am Ende der Tabelle aufgeführt). Somit wird die Wirkung der Hauptkomponenten des Arzneimittels durch die biologische Aktivität der verdampften Mischung verstärkt.

Der Unterschied in der Zusammensetzung

Die Tabelle zeigt, dass Tsiston in Bezug auf die Fülle an Wirkstoffen in der Zusammensetzung dem Gegner deutlich voraus ist (insbesondere wenn absolut gezählt wird). Es ist jedoch nicht möglich, dies als signifikanten Vorteil für alle zu bezeichnen, da die Wahrscheinlichkeit einer Allergie auf einen oder mehrere auf einmal direkt proportional zur Menge der Pflanzenstoffe ist, dies gilt insbesondere für diejenigen, die zu solchen Reaktionen neigen.

Aus dem gleichen Grund ist es nicht ratsam, Cystone und Fitolysin zusammen zu nehmen, und Sie sollten beginnen, das eine oder andere mit einer reduzierten Dosierung zu nehmen.

Die Form der Freisetzung und Herkunft ist ein weiterer Unterschied zwischen Fitolysin und Cystone, der vor dem Kauf besser bekannt ist.

  • Cystic wird in Indien in Form von runden braunen Tabletten in Flaschen zu 100 Stück hergestellt.
  • Fitolysin ist eine dunkelgrüne Paste mit einem spezifischen Geruch der polnischen Produktion, verpackt in Metallröhrchen zu je 100 g.

Phytolysin Paste wird oral eingenommen, verdünnt mit Wasser (ein Teelöffel für ein halbes Glas Wasser), wenn Sie plötzlich eine ernsthafte Abneigung gegen den Geruch oder Geschmack der oben aufgeführten Kräuter haben, müssen Sie aushalten. Cystone trinken 2-3 Tabletten 3 mal am Tag.

Kontraindikationen und Preisunterschied

Unterschied in Kontraindikationen

[Allgemein:] Bis zu 18 Jahre alt. Erhöhte individuelle Empfindlichkeit (einschließlich Allergie) für die Komponenten. Nicht empfohlen während der Schwangerschaft und HB in Ermangelung von Studien über die Auswirkungen auf den Fötus (streng nach dem Ermessen des Arztes).

Akute Schmerzen in den Harnwegen und Nieren. Wenn die Größe der Steine ​​mehr als 9 mm.

Herz- und Nierenversagen, Phosphat-Urolithiasis, Glomerulonephritis

Was die Kosten betrifft, ist Fitolysin etwa 50 Rubel billiger als Cystone. Wenn Sie 6 Tabletten Cystone pro Tag (2 mal 3 mal) einnehmen, reicht eine Flasche (100 Tabletten) für zwei Wochen. Der Verbrauch von Phytolilin ist schwieriger zu berechnen, da er in Teelöffeln berechnet wird. Ungefähr bei einer Rate von 3 Teelöffel pro Tag sollte der Schlauch für eine Woche oder 10 Tage ausreichen.

Fitolysin - ein unverzichtbarer Helfer bei Blasenentzündung

Fitolizin ist ein natürliches Heilmittel für die Behandlung von Blasenentzündung und nicht nur. Diese grüne Pasta hat eine Menge an ermutigenden Feedback, Empfehlungen und positiven Bewertungen verdient!

Das Medikament hat eine stark diuretische Wirkung, wird nur als eine Paste von dunkelgrüner Farbe mit einer braunen Tönung verkauft, wird intern verwendet. Herkunftsland - Polen.

Beschreibung und Eigenschaften des Arzneimittels

Wie Sie verstehen, wird der Präfix "Phyto" aus einem Grund im Titel verwendet. Phytolysin bezieht sich auf Drogen pflanzlichen Ursprungs. Phytolysin Paste von Zystitis besteht aus einem Komplex von nützlichen Kräutern:

  • Birkenblätter - antiödematöse, harntreibende Eigenschaft, verhindern Steinbildung;
  • Bockshornkleesamen - lindern Entzündungen und Reizungen;
  • Schachtelhalm - hämostatische und harntreibende Wirkung;
  • Zwiebelschale # 8212; antimikrobielle Wirkung
  • Petersilienwurzel - Erhöhung des Tonus der Blasenwände, eine harntreibende Wirkung;
  • Weizengras-Rhizome - Normalisierung von Stoffwechselprozessen, antimikrobielle Wirkung;
  • Lubish Wurzel - desinfiziert;
  • Knöterich - entzündungshemmende Wirkung;
  • Goldrutengras - regt das Immunsystem an, zerstört Mikroben;
  • Salbeiöl;
  • Pfefferminzöl;
  • Kiefernöl - Öle töten Bakterien ab und lindern Schmerzen;
  • Hilfsstoffe (Talk, Stärke...).

Wie funktioniert Phytolysin in unserem Körper?

Wie oben erwähnt, entfernt es überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper, reduziert Entzündungen, entspannt die Muskeln.
Das Medikament aktiviert die Nieren, verhindert die Bildung von Steinen und Sand in ihnen.

Auch diese Paste zerstört erfolgreich die Steine ​​- verwandelt sie in Flocken und hilft den Überresten, durch die Harnwege zu verlassen.

Phytolysin "wäscht" buchstäblich Sand und kleine Steinformationen aus dem Harnsystem, verhindert das Auftreten neuer Steine, verhindert die Bildung von Kristallen aus Mineralien im Urin.

Ätherische Öle haben eine bakterizide und analgetische Wirkung.

Welche anderen Krankheiten verwendet Fitolysin?

Neben der Behandlung der Zystitis hilft Phytolysin bei anderen akuten infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Harnwege (Pyelonephritis, Urethritis, Prostatitis), Steinbildung im Harnsystem (in den Nieren, Blase, Harnwege).

Was ist effektiver im Kampf gegen Zystitis - Fitolysin oder Kanefron?

Es gibt kein einziges Medikament, das bei der Bekämpfung von Blasenentzündungen sehr wirksam sein kann. Ein ausreichend großes Spektrum an Substanzen wirkt entzündungshemmend und antimikrobiell.

Es ist schwer zu sagen, welche dieser beiden Drogen und wer besser helfen wird.

Jeder Organismus hat viele individuelle Eigenschaften und kann auf bestimmte Komponenten unterschiedlich reagieren.

Ich möchte jedoch zum Vergleich ein paar Worte über das Medikament Cane- phron sagen.
Der erste Moment. Canephron ist viel teurer als Fitolysin. Phytolysin kostet - von 140 bis 230 Rubel (je nach Stadt). Canaferon - von 250 bis 300 Rubel.

Zur Behandlung von Nierenerkrankungen setzen unsere Leser erfolgreich die Methode Galina Savina ein.

Der zweite. Die Zusammensetzung von Canephron hat auch pflanzlichen Ursprungs (Wirkstoffe sind Tausendgras, Liebstöckel, Rosmarinblätter), es gibt auch Hilfskomponenten. Alle Zutaten von Canephron (außer Rosmarinblättern) sind in der Zubereitung Fitolysin enthalten. In Fitolizin jedoch eine umfangreichere Sammlung von Heilkräutern.

In Fitolysin und Canephron gibt es keine Nebenwirkungen, abgesehen von der individuellen Unverträglichkeit der einzelnen Komponenten des Arzneimittels. Bei Fitolysin ist jedoch Vorsicht geboten, da es mehr Kräuter enthält, und es gibt auch mehr hypothetische Allergene.

Beide Medikamente können während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden, auch Kleinkinder sind erlaubt.

Wenn Fitolysin ausschließlich in Form einer Paste hergestellt wird, kann Canephron in Tropfen und Tropfen (intern eingenommen) gefunden werden. Grüne Paste sieht natürlicher aus oder so.

Die Pharmakologie von Drogen ist ziemlich ähnlich (es ist ziemlich logisch, weil sich die Zusammensetzungen "kreuzen").

Phytolysin zeichnet sich durch seine Universalität des Wirkungsspektrums aus, da es mehr aktive Komponenten enthält. Wenn Canephron beispielsweise nur zwei Pflanzenextrakte mit einer ausgeprägten antimikrobiellen Wirkung enthält, sind es 6 von ihnen in Fitolysin, 1 der Komponenten in Cannephron wirkt harntreibend, 2 in Fitolysin und so weiter.

Es ist logisch, dass der gleiche Pflanzenextrakt für verschiedene Menschen nicht immer gleich ist. Daher, im Falle von Fitolysin, wenn plötzlich eine der Komponenten in Ihrem Körper nicht funktioniert hat, wird die andere definitiv helfen.

Unsere Leser empfehlen!

Zur Vorbeugung von Krankheiten und Behandlung von Nieren und Harnwegen raten unsere Leser Pater Georges Monastic Tee. Es besteht aus den 16 nützlichsten Heilkräutern, die bei der Reinigung der Nieren, bei der Behandlung von Nierenerkrankungen, Erkrankungen der Harnwege sowie bei der Reinigung des Körpers als Ganzes äußerst wirksam sind. Meinung Ärzte. "

Im Fall von Cananephron muss Ihre Blase nur mit einer bestimmten Komponente interagieren. Und nicht die Tatsache, dass es so sein wird.

Die Wahl liegt bei dir. Wenn Sie sich nur mit der Sicherheit von Arzneimitteln befassen, können sowohl Canephron als auch Fitolysin sicher empfohlen werden. Andere Unterschiede sind oben aufgeführt.

Mit Cystitis hat Cyston auch eine große Wirkung, die dem Patienten ein viel besseres Gefühl gibt.
Phytolysin kann auch verwendet werden, um Zystitis zu Hause zu behandeln. Weitere Informationen über die Merkmale der häuslichen Behandlung von Blasenentzündung finden Sie hier.

Wie nehme ich Fitolysin?

Die Droge ist sehr einfach zu bedienen. Ein Teelöffel Paste wird aus der Tube herausgedrückt und in einem halben Glas Wasser gelöst. Es wird empfohlen, 3-4 mal täglich nach den Mahlzeiten zu nehmen.

Da Phytolysin pflanzlichen Ursprungs ist, kann es für eine ziemlich lange Zeit eingenommen werden.

Dosierung für Neugeborene

¼ # 8212; ½ TL dreimal am Tag, verdünnen Sie die Paste mit warmem Wasser.

Verwenden Sie auf keinen Fall das Medikament, das abgelaufen ist. Sie können den Körper schädigen.

Der Hersteller empfiehlt, der resultierenden Lösung etwas Süßes hinzuzufügen (Zucker, zum Beispiel für den Geschmack), aber viele fügen nichts hinzu # 8212; Der Geschmack von Kräutern ist sehr angenehm und interessant.

Merkmale der Diät

Es gibt einen aber. Wenn Sie auf Diät sind (mit Urolithiasis), dann wird Zucker in ziemlich begrenzten Mengen eingenommen. In diesem Fall lohnt es sich, auf Süßungsmittel zu verzichten.

Der Behandlungsverlauf dauert im Durchschnitt 2 bis 6 Wochen. Die Dauer des Medikaments wird vom Arzt bestimmt, abhängig vom Stadium der Erkrankung.
Bei Bedarf ist es möglich, den Kurs zu wiederholen.

Mit Phytolysin werden Sie nicht nur Zystitis los, sondern verbessern auch den Zustand des Körpers als Ganzes.

Weitere Artikel Über Nieren