Haupt Behandlung

Behandlung von Verstopfung mit einem Vitafon, intestinale Phonation

Heute können Sie kompakte Geräte für die Behandlung von Verstopfung zu Hause finden. Zum Beispiel ist das Vitafon-Gerät eine einzigartige Entwicklung, die die Wiederherstellung von Mikrovibration in Geweben ermöglicht und dadurch die Reparatur von Gewebe stimuliert. Vitafon beeinflusst die Komforttiefe (10 cm). Durch mehrere Sitzungen wird der Lymphfluss verstärkt, was sich auch positiv auf die Arbeit aller Organe und des Magen-Darm-Trakts auswirkt. Um die Vitafon gegen Verstopfung anwenden zu können, ist kein spezielles Training erforderlich. Das Gerät verfügt über ein einfaches Gerät, intuitive Bedienung, so dass die Vitafon problemlos zu Hause verwendet werden kann. Experten glauben, dass ein solches Instrument in jeder älteren Person sein sollte, die an atonischer Verstopfung leidet. Vitafon wird helfen:

  1. Schwellungen entfernen.
  2. Verbessern Sie die Lymphdrainage.
  3. Stärkung des Blutflusses auf der Kapillarebene.
  4. Bietet eine effektive Ernährung für das Gewebe.
  5. Erhöhen Sie die Immunität.
  6. Reinigen Sie das Gewebe von Toxinen.
  7. Verstärken Sie die Prozesse der Regeneration.

Mit Hilfe der Vitafon wird telefoniert, um die Stuhlretention ohne Medikamente zu behandeln. Dieser Umstand ist sehr wichtig für diejenigen, die auf Drogen allergisch sind. Und das ist der Hauptvorteil der Darmphonationstechnik bei Verstopfung.

Elektrostimulation von Darm mit Verstopfung

Das Telefonieren ist nicht die einzige physiologische Technik, die bei der Behandlung des beschriebenen Syndroms verwendet wird. Oft wird im Rahmen einer komplexen Therapie die Darmelektrostimulation bei Verstopfung mit dem Denas-Apparat eingesetzt. Das Prinzip des Verfahrens ist ziemlich einfach. Zur Arbeit brauchen die Muskeln des Körpers einen Schub. Oft beginnen Stuhlverspätungen eine Person zu stören, gerade weil ein solcher Impuls aus irgendeinem Grund verschwindet. Daher kann künstliche Stimulation (in diesem Fall elektrisch) helfen, die Motilität des beschriebenen Organs sehr schnell wiederherzustellen. Das elektrische Signal der glatten Muskulatur wird von Elektroden geliefert. Sie lösen eine komplexe biochemische Reaktion in Muskelzellen aus.

Bei verschiedenen Arten von Verstopfung wird eine unterschiedliche Elektrostimulation durchgeführt, für jede Art von Fäkalienblockaden eine eigene Signalleistung, daher ist es unmöglich, diese Methode zu Hause wie die Vitafon anzuwenden. Nur ein Arzt kann die Intensität der Exposition entsprechend dem Allgemeinzustand des Patienten wählen, so dass es wichtig ist, das Verfahren unter der Aufsicht eines Physiotherapeuten zu durchlaufen.

Verstopfung

Wirksame Methode zur Behandlung von Verstopfung bei Kindern

Die Seite wird vom Außerordentlichen Professor der Abteilung für Pädiatrie und Neonatologie, Kandidat der medizinischen Wissenschaften, Doktor der höchsten Qualifikationskategorie, Ryabchuk Faina Nikolaevna gehalten.

Normal ist der Stuhl 1-2 mal am Tag. Regelmäßige Stuhlretention für mehr als 2 Tage wird bereits auf Verstopfung zurückgeführt. Verstopfung ist keine harmlose Krankheit. Der Tonus des Patienten nimmt ab, eine depressive Verstimmung tritt auf, die Neigung zu SARS und allergischen Reaktionen nimmt zu, es kommt zu einer endogenen Intoxikation. Die meisten Kinder mit Verstopfung in der Ernährung haben viele Ernährungsfehler: unzureichende Flüssigkeitsaufnahme, ein Überschuss an raffinierten Produkten, Mangel an Pflanzenfasern.

Ursachen von Krankheit

Die häufigste Ursache für Verstopfung (intestinale Dyskinesie) bei Kindern und Jugendlichen ist eine eingeschränkte Blutversorgung des Rückenmarks, der Nervenbahnen und der motorischen Darmmuskulatur. In solchen Fällen sind Diät und Abführmittel nicht wirksam.

Das Ziel, therapeutische Maßnahmen zu erreichen

  1. Diät normalisieren;
  2. Wiederherstellung der Leitfähigkeit der Nervenbahnen und Verbesserung der Durchblutung der motorischen Darmmuskulatur.

Seit mehr als 10 Jahren nutzen wir hierfür die Technik des Telefonierens mit bestimmten Teilen des Körpers mit VITAFON-Geräten. Dies ist eine Art Mikromassage auf zellulärer Ebene.

Vibrationen haben mehrere Vorteile: Der Körperschall wird durch akustische Mikrovibrationen beeinflusst, die bis zu einer Tiefe von 10 cm durchdringen. Die Verfahren werden vom Benutzer selbstständig mit preiswerten und einfach zu bedienenden Vibro-Akustikgeräten durchgeführt. Die Methode hat eine doppelte Wirkung: verbessert den kapillaren Blutfluss und erhöht den Lymphfluss, was zur schnellen Wiederherstellung der Nervenleitung und zur Versorgung der motorischen Darmmuskulatur mit Ressourcen beiträgt. Die Geräte gehören zu den Produkten medizinischer Geräte, erfordern jedoch kein spezielles Training, sind klein und können jederzeit zu Hause, auf dem Land und im Resort zur Verfügung stehen.

Die Telefontechniken sind ebenfalls einfach und sind am Ende der Seite aufgeführt.

Methodenwirksamkeit

Wir haben der Gruppe der an chronischer Verstopfung leidenden Kinder das Telefonieren der Wirbelsäule und des Darmes zugeordnet. Zwei Wochen später, alle Kinder Stuhlgang normalisiert. Außerdem erholte sich die Entleerung des Darms in der ersten Woche bei 86,6% der Kinder wieder normal. Ich erinnere mich an eine Patientin, ein Mädchen von 15 Jahren. Sie kam zu uns zur Inspektion, bleich, Schatten unter den Augen. Sie glaubte nicht mehr, dass irgendetwas ihr helfen würde. Ich habe alle Medikamente ausprobiert, die sie empfohlen hat. Und sie hatte keinen Stuhl für 12-15 Tage! Fast einmal im Monat musste sie einen Siphoneinlauf machen. Als wir das Krankenhaus betraten, beauftragten wir sie, sie anzurufen. Bereits am 5. Tag hatte das Mädchen einen normalen Stuhl. Für weitere drei Monate haben wir jedoch ein abgekürztes Home-Screening-Programm zur Konsolidierung des Effekts vergeben. In der Zukunft war die Darmentleerung stabil, es wurden keine Verletzungen beobachtet.

Bereiche und Zeit der Verstopfung für Verstopfung

Im Falle einer Verstopfung werden die Darmbereiche stimuliert, um die Blutzufuhr zu den motorischen Darmmuskeln und der lumbosakralen Wirbelsäule zu verbessern, um die Blutversorgung der Bereiche des Rückenmarks und der Nervenfasern zu verbessern, die für die motorische Aktivität der Darmmuskulatur verantwortlich sind.

Phoniertechnik bei Verstopfung mit dem Vitafon-Gerät oder Vitafon-T für Kinder bis 10 Jahre.

Behandlung von Verstopfung mit der Vitafon, Darm-Phonation

Das letzte Mal, mehr und mehr, bei der Behandlung von chronischer Verstopfung, wurden Telefonieren Techniken und elektrische Stimulation des Darms verwendet. Diese physiotherapeutischen Prozeduren sind physiologisch, sie helfen, den Tonus der Darmmuskulatur zu erhöhen und dadurch die motorische Funktion zu verbessern. Die Wirkung jeder Prozedur ist anders, aber die Wirkung ist eine - das Unwohlsein verschwindet, die Person vergisst sie wie ein schrecklicher Traum.

Heute können Sie kompakte Geräte für die Behandlung von Verstopfung zu Hause finden. Zum Beispiel ist das Vitafon-Gerät eine einzigartige Entwicklung, die die Wiederherstellung von Mikrovibration in Geweben ermöglicht und dadurch die Reparatur von Gewebe stimuliert. Vitafon beeinflusst die Komforttiefe (10 cm). Durch mehrere Sitzungen wird der Lymphfluss verstärkt, was sich auch positiv auf die Arbeit aller Organe und des Magen-Darm-Trakts auswirkt. Um die Vitafon gegen Verstopfung anwenden zu können, ist kein spezielles Training erforderlich. Das Gerät verfügt über ein einfaches Gerät, intuitive Bedienung, so dass die Vitafon problemlos zu Hause verwendet werden kann. Experten glauben, dass ein solches Instrument in jeder älteren Person sein sollte, die an atonischer Verstopfung leidet. Vitafon wird helfen:

  1. Schwellungen entfernen.
  2. Verbessern Sie die Lymphdrainage.
  3. Stärkung des Blutflusses auf der Kapillarebene.
  4. Bietet eine effektive Ernährung für das Gewebe.
  5. Erhöhen Sie die Immunität.
  6. Reinigen Sie das Gewebe von Toxinen.
  7. Verstärken Sie die Prozesse der Regeneration.

Mit Hilfe der Vitafon wird telefoniert, um die Stuhlretention ohne Medikamente zu behandeln. Dieser Umstand ist sehr wichtig für diejenigen, die auf Drogen allergisch sind. Und das ist der Hauptvorteil der Darmphonationstechnik bei Verstopfung.

Elektrostimulation von Darm mit Verstopfung

Das Telefonieren ist nicht die einzige physiologische Technik, die bei der Behandlung des beschriebenen Syndroms verwendet wird. Oft wird im Rahmen einer komplexen Therapie die Darmelektrostimulation bei Verstopfung mit dem Denas-Apparat eingesetzt. Das Prinzip des Verfahrens ist ziemlich einfach. Zur Arbeit brauchen die Muskeln des Körpers einen Schub. Oft beginnen Stuhlverspätungen eine Person zu stören, gerade weil ein solcher Impuls aus irgendeinem Grund verschwindet. Daher kann künstliche Stimulation (in diesem Fall elektrisch) helfen, die Motilität des beschriebenen Organs sehr schnell wiederherzustellen. Das elektrische Signal der glatten Muskulatur wird von Elektroden geliefert. Sie lösen eine komplexe biochemische Reaktion in Muskelzellen aus.

Bei verschiedenen Arten von Verstopfung wird eine unterschiedliche Elektrostimulation durchgeführt, für jede Art von Fäkalienblockaden eine eigene Signalleistung, daher ist es unmöglich, diese Methode zu Hause wie die Vitafon anzuwenden. Nur ein Arzt kann die Intensität der Exposition entsprechend dem Allgemeinzustand des Patienten wählen, so dass es wichtig ist, das Verfahren unter der Aufsicht eines Physiotherapeuten zu durchlaufen.

Behandlung von Verstopfung mit einem Vitafon

Wirksame Methode zur Behandlung von Verstopfung bei Kindern

Die Seite wird vom Außerordentlichen Professor der Abteilung für Pädiatrie und Neonatologie, Kandidat der medizinischen Wissenschaften, Doktor der höchsten Qualifikationskategorie, Ryabchuk Faina Nikolaevna gehalten.

Normal ist der Stuhl 1-2 mal am Tag. Regelmäßige Stuhlretention für mehr als 2 Tage wird bereits auf Verstopfung zurückgeführt. Verstopfung ist keine harmlose Krankheit. Der Tonus des Patienten nimmt ab, eine depressive Verstimmung tritt auf, die Neigung zu SARS und allergischen Reaktionen nimmt zu, es kommt zu einer endogenen Intoxikation. Die meisten Kinder mit Verstopfung in der Ernährung haben viele Ernährungsfehler: unzureichende Flüssigkeitsaufnahme, ein Überschuss an raffinierten Produkten, Mangel an Pflanzenfasern.

Ursachen von Krankheit

Die häufigste Ursache für Verstopfung (intestinale Dyskinesie) bei Kindern und Jugendlichen ist eine eingeschränkte Blutversorgung des Rückenmarks, der Nervenbahnen und der motorischen Darmmuskulatur. In solchen Fällen sind Diät und Abführmittel nicht wirksam.

Das Ziel, therapeutische Maßnahmen zu erreichen

  1. Diät normalisieren;
  2. Wiederherstellung der Leitfähigkeit der Nervenbahnen und Verbesserung der Durchblutung der motorischen Darmmuskulatur.

Seit mehr als 10 Jahren nutzen wir hierfür die Technik des Telefonierens mit bestimmten Teilen des Körpers mit VITAFON-Geräten. Dies ist eine Art Mikromassage auf zellulärer Ebene.

Vibration hat mehrere Vorteile: Der Körperschall wird durch akustische Mikrovibrationen, die bis zu einer Tiefe von 10 cm eindringen, erreicht, die vom Anwender selbst mit kostengünstigen und einfach zu bedienenden Vibroakustikgeräten durchgeführt werden. Die Methode hat eine doppelte Wirkung: verbessert den kapillaren Blutfluss und erhöht den Lymphfluss, was zur schnellen Wiederherstellung der Nervenleitung und zur Versorgung der motorischen Darmmuskulatur mit Ressourcen beiträgt. Die Geräte gehören zu den Produkten medizinischer Geräte, erfordern jedoch kein spezielles Training, sind klein und können jederzeit zu Hause, auf dem Land und im Resort zur Verfügung stehen.

Die Telefontechniken sind ebenfalls einfach und sind am Ende der Seite aufgeführt.

Methodenwirksamkeit

Wir haben der Gruppe der an chronischer Verstopfung leidenden Kinder das Telefonieren der Wirbelsäule und des Darmes zugeordnet. Zwei Wochen später, alle Kinder Stuhlgang normalisiert. Außerdem erholte sich die Entleerung des Darms in der ersten Woche bei 86,6% der Kinder wieder normal. Ich erinnere mich an eine Patientin, ein Mädchen von 15 Jahren. Sie kam zu uns zur Inspektion, bleich, Schatten unter den Augen. Sie glaubte nicht mehr, dass irgendetwas ihr helfen würde. Ich habe alle Medikamente ausprobiert, die sie empfohlen hat. Und sie hatte keinen Stuhl für 12-15 Tage! Fast einmal im Monat musste sie einen Siphoneinlauf machen. Als wir das Krankenhaus betraten, beauftragten wir sie, sie anzurufen. Bereits am 5. Tag hatte das Mädchen einen normalen Stuhl. Für weitere drei Monate haben wir jedoch ein abgekürztes Home-Screening-Programm zur Konsolidierung des Effekts vergeben. In der Zukunft war die Darmentleerung stabil, es wurden keine Verletzungen beobachtet.

Bereiche und Zeit der Verstopfung für Verstopfung

Im Falle einer Verstopfung werden die Darmbereiche stimuliert, um die Blutzufuhr zu den motorischen Darmmuskeln und der lumbosakralen Wirbelsäule zu verbessern, um die Blutversorgung der Bereiche des Rückenmarks und der Nervenfasern zu verbessern, die für die motorische Aktivität der Darmmuskulatur verantwortlich sind.

Phoniertechnik bei Verstopfung mit dem Vitafon-Gerät oder Vitafon-T für Kinder bis 10 Jahre.

Der Effekt ist proportional zur Anzahl der Vorgänge pro Tag und der gesamten Wiedergabezeit pro Tag. Es ist bequem, bei kleinen Kindern Verfahren durchzuführen, wenn das Kind schläft, einschläft oder noch nicht aufgewacht ist.

Bitte beachten Sie, dass die Bewertungen auf persönlicher und klinischer Erfahrung basieren. Wir können nicht für alle dieselben Ergebnisse garantieren. Das Ergebnis hängt vom Vorhandensein von Komorbiditäten, der Vollständigkeit der Rückendeckung und der Eliminierung von Faktoren ab, die zur Entwicklung von Krankheiten beitragen.

Husten tritt auf, wenn Schleim in den Bronchien akkumuliert. Schleim in den Bronchien kann sich bilden, und das ist normal. Chronischer Husten wird mit geringer Hustenwirkung. Aus diesem Grund werden die Bronchien nicht vollständig gereinigt.

Schönheit braucht kein Opfer!

Schönheit in Bezug auf den Menschen bedeutet vor allem eine Art von Harmonie, die Abwesenheit von Mängeln. Für die Schönheit gibt es eine Versorgung mit Vitalität. Die Schönheit eines Menschen wird immer in der Dynamik bewertet.

Wie der Körper bestehen die Gewebe eines gesunden Gelenks (Knochen, Knorpel, Synovialmembran usw.) aus lebenden Zellen, und nur solche Gewebe können sich regenerieren und vollständig erholen. Das Wesen der Gelenkerkrankung ist die Ansammlung von toten Zellen in ihren Geweben.

Telefonanrufe zu Hause

Im menschlichen Körper sorgt biologische Mikrovibration für metabolische Prozesse in Geweben und Zellen. Phonographie der Gelenke wird verwendet, wenn es mangelhaft ist. Wenn die Krankheit die Intensität der Mikrovibration verringert, wodurch der Stoffwechsel in den Geweben gestört wird, gehen die Eigenschaften des Immunsystems verloren, der Körper ist nicht in der Lage, sich selbst zu reparieren. Bei Arthrose und anderen Gelenkerkrankungen muss das Fehlen von Mikrovibrationen ausgeglichen werden. Mit Hilfe des Telefonierens kann diese Aufgabe effektiv bewältigt werden.

Was ist Telefonieren?

Dies ist eine physiotherapeutische Methode, bei der spezielle vibroakustische Geräte eine Mikromassage von Körpergewebe auf zellulärer Ebene durchführen. Während des Verfahrens wird der Mangel an biologischen Mikrovibrationen vollständig aufgefüllt. Die Methode trägt zur schnellen Wiederherstellung der Funktionen geschädigter Zellen bei verschiedenen pathologischen Zuständen bei.

Die Gelenkgesundheit basiert auf Mikrovibration von Zellen. Ständig kontrahieren die Muskelzellen, sogar während des Schlafes und der Ruhe. Änderungen treten nur bei Synchronisation und Häufigkeit von Kontraktionen auf. Synchrone und asynchrone Kontraktionen aller Muskelzellen erzeugen einen Mikrovibrationshintergrund. Die Tauschressourcen des Körpers, die für alle Austausch- und Erholungsprozesse benötigt werden, hängen von seiner Macht ab.

Jede Sekunde sterben in einem gesunden Organismus sehr viele Zellen und bilden sich neu. Bei Krankheiten sammeln sich tote Zellen verschiedener Gewebe an, und es ist schwierig für den Körper, sie zu entsorgen und zu aktualisieren. Die Krankheit beginnt eine chronische Form anzunehmen. Zusätzliche externe Ressourcen werden benötigt, um Mikrovibrationen auszugleichen. Mit Hilfe des Telefonierens wird dieses Problem gelöst und der Körper beginnt sich vollständig zu erholen.

Indikationen für Stützfugen zu Hause

Das Verfahren wird für solche Erkrankungen der Wirbelsäule und Gelenke verwendet:

Das Verfahren wird im Falle einer Beschädigung des Meniskus im Knie nützlich sein.

  • Arthrose;
  • Rückenschmerzen;
  • Radikulitis;
  • Skoliose;
  • Osteochondrose;
  • Beschädigung des Meniskus;
  • Spinale Hernie;
  • Arthritis;
  • Gicht;
  • Fersensporn.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Apparat zum Telefonieren

Um die Therapie durchführen zu können, benötigen Sie ein spezielles Gerät. Die beliebtesten Geräte der "Vitafon" -Serie:

Jedes Modell verfügt über Gebrauchsanweisungen mit schematischen Zeichnungen und Bildern. Zur Behandlung müssen Sie das Gerät im Netzwerk einschalten und das Vibraphon an den betroffenen Bereich anschließen, wie in der Anleitung angegeben. Wenn Sie Fragen haben, können Sie Ihren Arzt konsultieren. Die Anmerkung beschreibt die Merkmale der Therapie für jede Krankheit. Die notwendigen Empfehlungen müssen genau befolgt werden.

Vor dem Erwerb und Beginn der Behandlung mit "Vitafon" ist es notwendig, eng spezialisierte Ärzte zu konsultieren und die notwendigen Untersuchungen durchzuführen.

Ausführen des Verfahrens an verschiedenen Orten

Das Telefonieren ist ein physiotherapeutisches Verfahren, das sowohl in der Klinik als auch zu Hause durchgeführt werden kann, wenn Sie das Gerät selbst kaufen. Vibraphon wird auf den betroffenen Bereich auf einer Damenbinde aufgetragen. Es werden nur die Energien und Frequenzen der Mikrovibration verwendet, die für den Körper natürlich sind. Auswirkungen sind sicher. Bei unzureichender Effizienz nimmt die Anzahl der Telefoniersitzungen allmählich zu.

Es wird empfohlen, die Prozeduren morgens oder abends durchzuführen. In der Nacht, in einem Zustand der Ruhe, gibt es einen Mangel an Mikrovibrationen. Das Verfahren kann 2-12 mal am Tag durchgeführt werden. Eine Sitzung sollte nicht länger als eine Stunde dauern. Es wird empfohlen, die Behandlung in Bauchlage durchzuführen. Vibraphones werden mit einer Manschette oder einer elastischen Binde fixiert. Nach dem Eingriff müssen Sie mindestens eine Stunde lang warm bleiben. Die Dauer und die Art der Verwendung sind in den Anweisungen angegeben.

Kontraindikationen

Es wird nicht empfohlen den "Vitafon" in folgenden Fällen zu verwenden:

Wenn Steine ​​in der Gallenblase sind, werden die Verfahren nicht durchgeführt.

  • hohe Temperatur;
  • akute Infektionskrankheiten;
  • Schwangerschaft;
  • Neoplasmen;
  • Gallensteine;
  • Thrombophlebitis und Atherosklerose;
  • wenn Stimulanzien implantiert sind.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Effektivität

Mit Hilfe von Vibrationen erzeugt "Vitafon" Schallwellen, die tief in das Gewebe eindringen. Diese Maßnahmen normalisieren die Ernährung in den Zellen, beseitigen Entzündungen und Schmerzen. Effizienz der Unterstützung:

  • Schwellungen sind beseitigt;
  • normaler Lymphfluss;
  • regt den Stoffwechsel an
  • Regenerationsprozesse werden verbessert;
  • erhöhte Schutzfunktionen des Körpers;
  • kapillarer Blutfluss verbessert sich;
  • biologische Mikrovibrationen werden kompensiert.

Sounding hilft effektiv bei Erkrankungen der Gelenke. Es hilft, lebenswichtige Ressourcen aufzufüllen - biologische Mikrovibrationen, die dem Körper oft fehlen. Das Verfahren ist sehr effektiv und vielseitig. Um jedoch positive Ergebnisse aus der Behandlung zu erzielen, müssen alle Maßnahmen zunächst mit dem behandelnden Arzt abgestimmt werden.

Die Wirkung des Telefonierens auf die Wirksamkeit der Prävention von Hämorrhoiden

Obwohl das Telefonieren nicht auf Techniken angewendet wird, die Hämorrhoiden eine schnelle und radikale Freisetzung von einer extrem unangenehmen Krankheit geben, ist diese Methode in einigen Fällen die beste Wahl. Schließlich erfordert das Telefonieren keine Operation, es erfordert keine Vorbereitung des Darms und pharmazeutische Präparate sind nicht erforderlich, was besonders in Fällen wertvoll ist, in denen der Patient eine individuelle akute Allergie gegen die Wirkstoffe dieser Medikamente hat.

Was ist die Grundlage der Methode?

Die Grundlage der Telefonie-Methode ist die Verwendung von Schwingungen mit geringer Amplitude und verschiedenen Frequenzen. Mit der richtigen Wahl des Ortes, der Frequenz und der Intensität der Vibration stimuliert das Vibrieren natürliche chemische Reaktionen sowie metabolische Prozesse. Das Telefonieren ist eine universelle Methode, die es ermöglicht, den Zustand verschiedener Organe des menschlichen Körpers zu verbessern.

Bekanntermaßen trägt eine konstante motorische Aktivität zur Erhöhung des Tonus bei und sorgt für den richtigen Blutfluss. Mangel an Aktivität und eine sitzende Lebensweise ist ein direkter Weg zur Entwicklung von Problemen mit der Blutzirkulation, von denen insbesondere Hämorrhoiden sind. Vibrationen während der Sondierung sind eine Art Ersatz der motorischen Aktivität und in einer Situation, in der eine einfache Änderung des Lebensstils nicht helfen würde.

Einschränkungen und Funktionen der Aktion

Trotz seiner Sicherheit für die große Mehrheit der Patienten hat das Telefonieren bestimmte Einschränkungen hinsichtlich der Verwendung. Insbesondere im Fall von Hämorrhoiden-Exazerbationen, mit der Entwicklung von Komplikationen, ist es besser, dieses Verfahren aufzugeben, da seine Verwendung bereits verspätet ist.

Die Wirbelsäule des Patienten (lumbosakral) ist direkt betroffen. Es ist wichtig, den Patienten richtig zu platzieren. Am optimalsten ist die Platzierung des Gesäßes auf einem speziellen Kissen, so dass der Bauch relativ zur Brustlinie deutlich nach oben angehoben wird.

Der kurzfristige Effekt der Phonation ist in einigen Fällen ungünstig: Die Blutung wird intensiver. Dies ist kein Grund, die Therapie zu beenden. Bei mehreren Sitzungen wird das Problem nicht nur gelöst, sondern es ergibt sich eine signifikante Verbesserung gegenüber dem Ausgangszustand.

Vibration wird auch zur Behandlung von Verstopfung verwendet, aber dies ist weitgehend "multidirektionale" Verfahren, und um einen positiven Effekt zu erhalten, müssen sie abgewechselt werden. In diesem Fall kann sich die Therapiedauer insgesamt deutlich verlängern.

Alternativen

Bei der Behandlung von Hämorrhoiden gewinnen spezielle orthopädische Kissen auch heute an Popularität. Ziemlich einzigartiges Kissen, das vom Chirurgen Gordienko entwickelt wurde - auf der Website http://www.gordienko.com.ua können Sie sich mit seinen Eigenschaften näher vertraut machen. Die universelle Wirkung des Produktes wirkt sich positiv auf die Durchblutung aus, entlastet die Wirbelsäule, was sich positiv auf den Zustand der Venen des Anus auswirkt.

Vergessen Sie nicht, dass Sie vor der Auswahl eines bestimmten Arzneimittels immer die Bewertungen lesen und einen Arzt aufsuchen sollten.

Phonisierung des Darms zu Hause

Behandlung von Verstopfung mit der Vitafon, Darm-Phonation

Das letzte Mal, mehr und mehr, bei der Behandlung von chronischer Verstopfung, wurden Telefonieren Techniken und elektrische Stimulation des Darms verwendet. Diese physiotherapeutischen Prozeduren sind physiologisch, sie helfen, den Tonus der Darmmuskulatur zu erhöhen und dadurch die motorische Funktion zu verbessern.

Inhaltsverzeichnis:

Die Wirkung jeder Prozedur ist anders, aber die Wirkung ist eine - das Unwohlsein verschwindet, die Person vergisst sie wie ein schrecklicher Traum.

Heute können Sie kompakte Geräte für die Behandlung von Verstopfung zu Hause finden. Zum Beispiel ist das Vitafon-Gerät eine einzigartige Entwicklung, die die Wiederherstellung von Mikrovibration in Geweben ermöglicht und dadurch die Reparatur von Gewebe stimuliert. Vitafon beeinflusst die Komforttiefe (10 cm). Durch mehrere Sitzungen wird der Lymphfluss verstärkt, was sich auch positiv auf die Arbeit aller Organe und des Magen-Darm-Trakts auswirkt. Um die Vitafon gegen Verstopfung anwenden zu können, ist kein spezielles Training erforderlich. Das Gerät verfügt über ein einfaches Gerät, intuitive Bedienung, so dass die Vitafon problemlos zu Hause verwendet werden kann. Experten glauben, dass ein solches Instrument in jeder älteren Person sein sollte, die an atonischer Verstopfung leidet. Vitafon wird helfen:

  1. Schwellungen entfernen.
  2. Verbessern Sie die Lymphdrainage.
  3. Stärkung des Blutflusses auf der Kapillarebene.
  4. Bietet eine effektive Ernährung für das Gewebe.
  5. Erhöhen Sie die Immunität.
  6. Reinigen Sie das Gewebe von Toxinen.
  7. Verstärken Sie die Prozesse der Regeneration.

Mit Hilfe der Vitafon wird telefoniert, um die Stuhlretention ohne Medikamente zu behandeln. Dieser Umstand ist sehr wichtig für diejenigen, die auf Drogen allergisch sind. Und das ist der Hauptvorteil der Darmphonationstechnik bei Verstopfung.

Elektrostimulation von Darm mit Verstopfung

Das Telefonieren ist nicht die einzige physiologische Technik, die bei der Behandlung des beschriebenen Syndroms verwendet wird. Oft wird im Rahmen einer komplexen Therapie die Darmelektrostimulation bei Verstopfung mit dem Denas-Apparat eingesetzt. Das Prinzip des Verfahrens ist ziemlich einfach. Zur Arbeit brauchen die Muskeln des Körpers einen Schub. Oft beginnen Stuhlverspätungen eine Person zu stören, gerade weil ein solcher Impuls aus irgendeinem Grund verschwindet. Daher kann künstliche Stimulation (in diesem Fall elektrisch) helfen, die Motilität des beschriebenen Organs sehr schnell wiederherzustellen. Das elektrische Signal der glatten Muskulatur wird von Elektroden geliefert. Sie lösen eine komplexe biochemische Reaktion in Muskelzellen aus.

Bei verschiedenen Arten von Verstopfung wird eine unterschiedliche Elektrostimulation durchgeführt, für jede Art von Fäkalienblockaden eine eigene Signalleistung, daher ist es unmöglich, diese Methode zu Hause wie die Vitafon anzuwenden. Nur ein Arzt kann die Intensität der Exposition entsprechend dem Allgemeinzustand des Patienten wählen, so dass es wichtig ist, das Verfahren unter der Aufsicht eines Physiotherapeuten zu durchlaufen.

Chronische Verstopfung

Lösen des Problems mit der Telefonie-Methode

Verstopfung beinhaltet regelmäßig verzögerten Stuhlgang für mehr als 2 Tage. Verstopfung ist eher eine Störung als eine Krankheit. Aber die Störung ist nicht harmlos. Verzögerter Stuhlgang führt zu Stagnation, Intoxikation und übermäßiger Schädigung der Darmschleimhaut während der Passage von trockenen Fäkalien. Dadurch sinkt die Vitalität, es kommt zu einer depressiven Stimmung, die Tendenz zu SARS und allergischen Reaktionen nimmt zu.

Ursache der chronischen Erkrankung

In den meisten Fällen ist die Ursache der Verstopfung bei Erwachsenen und Jugendlichen ein Mangel an motorischer Funktion eines oder mehrerer Segmente des Darms. Die motorische Funktion des Darmes ist eine koordinierte Kontraktion der Muskelzellen des Darmes, die die Förderung des Darminhaltes (Peristaltik) gewährleistet. Verletzung der Peristaltik kann durch die Erschöpfung der Ressourcen der Muskelzellen des Darms oder eine Verletzung der Leitung von Nervenzellen oder beidem verursacht werden. In diesem Fall helfen Abführmittel in der Regel nicht.

Sie können das Problem zu Hause lösen

Es ist möglich, die motorische Funktion des Darmes mit Hilfe der Phonation des Darms und der Wirbelsäule mit den VITAFON-Geräten wiederherzustellen. Das Phonieren gleicht den Mangel an eigenen biologischen Mikrovibrationen aus und die Muskel- und Nervenzellen erhalten dadurch eine ausreichende Ernährung. Nach mehreren Eingriffen wird die Darmmotilität wiederhergestellt. Telefonieren ist eine Art Mikromassage auf Zellebene. Es ist sicher und natürlich für den Körper. Telefonieren kann zu Hause mit einfachen und kostengünstigen Telefonapparaten.

In der Regel ist es nicht möglich festzustellen, welche Darmabschnitte inaktiv sind und in welchen Leitbahnen die Nervenbahnen gestört sind. Sie agieren deshalb komplex: Alle Segmente des Darms sowie die Bereiche der Lenden- und Kreuzbeinwirbelsäule, über die der Darm kontrolliert wird, werden angerufen. Besonderes Augenmerk wird auf die Problembereiche des Dickdarms gelegt: der Anfang und alle Steilkurven. Telefontechniken sind in der Lieferung von Geräten zum Telefonieren enthalten. Ein Beispiel für eine solche Technik wird nachstehend gegeben.

Wie bald ist der Effekt zu erwarten

Die Periode der Normalisierung des Stuhlganges hängt von der Regelmäßigkeit des Telefonierens ab. Klinischen Beobachtungen zufolge ist die Entleerung des Darms bei Verwendung der Telefonie-Methode innerhalb von zwei Wochen normalisiert, und bereits in den ersten 7-10 Tagen tritt in 80% der Fälle eine Normalisierung auf, vorausgesetzt, dass die Telefonietechnik befolgt wird.

Je länger die Störung ist, desto mehr Verfahren sind erforderlich, um die Darmarbeit zu normalisieren. Um einen Rückfall zu verhindern, wird die Unterstützung für 1-3 Monate nach Normalisierung des Stuhlgangs fortgesetzt.

Frage Ist es möglich, mit einem positiven Effekt zu rechnen, wenn alle Medikamente ausprobiert wurden und nichts geholfen hat?

Antwort: Phasing ist gerade und effektiv, gerade wenn Abführmittel nicht helfen. Hier ist ein typisches Beispiel. Die Patientin ist ein Mädchen von 15 Jahren. Sie kam zu der Inspektion, bleich, Kreise unter den Augen und glaubte nicht, dass irgendetwas ihr helfen würde. Ich habe alle Medikamente ausprobiert, die sie empfohlen hat. Und doch fehlte der Stuhl von ihr! Fast einmal im Monat musste sie einen Siphoneinlauf machen. Bei der Aufnahme ins Krankenhaus wurde ihr fonirovaniya verschrieben. Bereits am 5. Tag hatte das Mädchen einen normalen Stuhl. Für weitere drei Monate wurde jedoch ein Home-Sound-Programm zugewiesen, um den Effekt zu beheben. In der Zukunft war die Darmentleerung stabil, es wurden keine Verletzungen beobachtet.

Antwort: Wenn die Verzögerung des Stuhlgangs klein ist (bis zu 5-7 Tage), dann tun dies die Einläufe nicht. Mit einer größeren Verzögerung des Stuhlgangs können Einläufe einfach notwendig sein. Es reduziert Darmverletzungen und verkürzt die Erholungszeit.

Methoden der Phonation bei Verstopfung bei Erwachsenen und Jugendlichen sind im Lieferumfang von VITAFON-Geräten enthalten.

Das Phänomen der biologischen Mikrovibration, die Möglichkeiten der vibroakustischen Therapie mit dem Einsatz von VITAFON-Geräten zur Verbesserung der Behandlungsergebnisse und zur Verbesserung der Lebensqualität finden Sie unter www.vitafon.ru, sowie in der Zeitschrift "Doctor" für 2014 und 2015.

Die Firma VITAFON fertigt seit mehr als 20 Jahren Geräte für die vibroakustische Therapie mit der Telefonmethode. Die Geräte haben ein Registrierungszertifikat für ein Medizinprodukt und sind für den Verkehr auf dem Territorium der Russischen Föderation zugelassen. Der Code des Typs des medizinischen Geräts ist das vibroakustische Therapiegerät, der internationale Code ist GMDN 61096. Alle Modelle des "Vitafon" -Gerätes sind zur Durchführung einer vibroakustischen Therapie in häuslichen oder ambulanten Einrichtungen bestimmt und sind keine Medizin.

Wie säubere ich den Darm?

Darmreinigung ist manchmal notwendig. Darmreinigung sollte immer vor der Operation oder anderen medizinischen Verfahren erfolgen. Aber manche Leute machen die Reinigung des ganzen Körpers in der Hoffnung, dass ein solcher Prozess überschüssige Giftstoffe von Nahrung, Luft und Wasser loswerden wird.

Hinweise

Regelmäßige Reinigung des Darms ist notwendig (wie Anhänger der Selbstbehandlung in Betracht ziehen), um Abfall und Krankheitserreger aus dem Dickdarm zu entfernen. Die Darmwände sammeln ein paar Kilogramm unnötigen Abfalls. Solche Ansammlungen erzeugen Giftstoffe, die in den Blutkreislauf gelangen und den Körper langsam vergiften können, was die Gesundheit schädigt und zur Entwicklung von negativen Symptomen - Müdigkeit, Bauchauftreibung, Hautirritation und Gewichtszunahme sowie Depressionen, Allergien und Verstopfung - beiträgt.

Befürworter der Darmreinigung verwenden zwei Methoden. Einer ist ein Abführmittel, Pulver oder Zusatzstoffe zu trinken, mit einem Einlauf zu reinigen, Kräutertees zu trinken. Die zweite Methode heißt Bewässerung oder Hydrokolonotherapie, bei der alles aus dem Dickdarm gespült wird, indem Wasser in den Körper eingeführt wird, indem ein Schlauch in das menschliche Rektum eingeführt wird. Ärzte sagen, dass ein solches Verfahren nicht immer gerechtfertigt ist, neben dem Körper und so gut mit der Beseitigung von Schadstoffen, in dieser primären Rolle von Leber und Nieren. Ihrer Meinung nach ist die Reinigung der Därme zu Hause ohne Gesundheitsschäden nur vor einem wichtigen medizinischen Eingriff gerechtfertigt. Und alle anderen Praktiken gegen Verstopfung, um angeblich den Darm wiederherzustellen, werden Giftstoffe los, in der Tat unnötig und potenziell gefährlich. Aber weder die offizielle noch die alternative Medizin geben eine definitive Antwort.

Kontraindikationen

Kontraindikationen für die Reinigung des Darms eingestellt. In einigen Fällen sollten Toxine mit Drogen, die eine Reihe von schwerwiegenden Gegenanzeigen haben, gereinigt werden. Daher sollte jeder, der sich einer natürlichen, guten Behandlung unterziehen und eine sichere Genesung des Körpers beginnen möchte, diese Liste sorgfältig studieren, bevor er beginnt. Die Reinigung des Darms ist kontraindiziert:

  • Menschen, die an Hämorrhoiden leiden - oft aufgrund von Reinigung besteht die Gefahr von Blutungen;
  • Anorexie leiden - das Verfahren kann zu starken Schmerzen führen;
  • Menschen leiden unter Atonie (Tonusmangel) des Rektums;
  • wer hat innere Blutung von der absteigenden Aorta;
  • die an chronischer Müdigkeit, Lethargie leiden;
  • Wer hat Probleme mit dem Stoffwechsel und geringe Fähigkeit, Nahrung zu verdauen;
  • Menschen, die an Alkoholismus leiden;
  • übergewichtige Menschen;
  • Kinder;
  • ältere Menschen;
  • schwanger

Die Reinigung des Darms mit Einläufen und Medikamenten kann das Risiko einer Austrocknung erhöhen.

Der Prozess der Reinigung des Darms mit Medikamenten, Tropfen oder mit Einläufen kann das Risiko einer Austrocknung erhöhen, wenn eine Person eine unzureichende Menge an Flüssigkeit nimmt. Durchfall kann den Elektrolytspiegel verändern. Die Reduzierung von Natrium und Kalium im Körper führt zu schlechter Gesundheit, was zu Krämpfen in den Beinen oder Herzrhythmusstörungen, Bauchkrämpfen und Schmerzen, Übelkeit und Erbrechen führt. Schwerere Komplikationen können Nierenprobleme einschließen und zu Herzversagen führen.

Allgemeine Regeln

Wenn der Arzt eine schnelle und effektive Spülung verschreibt und ein Rezept vorschreibt, sollte der Patient automatisch spezifische Anweisungen erhalten. Um die richtige therapeutische Wirkung zu erzielen und den Darm zu entleeren, den Magen von Toxinen und Verstopfungen zu befreien, ist eine effektive Einweisung erforderlich. Im Allgemeinen ist es notwendig, diese Regeln einzuhalten:

  • Ändern Sie Ihre Ernährung mindestens einen Tag vor Ihrer Koloskopie. Höchstwahrscheinlich wird eine solche Diät, wenn der Darm auf einfache Weise gereinigt wird, aus klarer Brühe, Tee, Gelatine-Desserts, Ginger Ale, Sorbet und Fruchtsäften wie Apfelsaft bestehen. Es ist besser, ein solches Verfahren nach den Ferien durchzuführen, wenn es keine Versuchung gibt, etwas Köstliches zu essen.
  • Gelatine Desserts und Flüssigkeiten der roten und violetten Farbe sollten vermieden werden.
  • Achten Sie darauf, mehr als normale Flüssigkeit zu trinken, um Dehydration während der Darmvorbereitungsphase zu vermeiden.
  • Der Arzt muss genau angeben, wann und warum er auf eine solche Diät verzichten sollte.
  • Nur der Spezialist wählt die richtige Behandlung für das Kind.

Befolgen Sie genau die Regeln für die Vorbereitung auf die Darmreinigung. Wenn Sie Arzneimittel einnehmen, teilen Sie Ihrem Arzt mit, welche Tropfen oder Pillen und wie lange Sie einnehmen, insbesondere Aspirin, Medikamente gegen Arthritis, Blutverdünner, Insulin. Die meisten Medikamente haben keinen Einfluss auf den Darmvorbereitungsprozess, aber einige von ihnen können stören.

Häufigkeit von

Die sicherste therapeutische Prophylaxe, um den Darm von Stuhlablagerungen zu befreien, ist eine ständig wirksame und harmlose Verbesserung des Darmes. Das Waschen des Dickdarms wurde während der gesamten Geschichte der Menschheit getan, um die natürlichen Prozesse der Entgiftung des Körpers zu verbessern, das Verdauungssystem zu reinigen und wiederherzustellen, die allgemeine Gesundheit zu verbessern. In der Tat wurde die Verwendung von Wasser zur Reinigung des Darms und Dickdarmgewebes seit 1500 v. Chr. Praktiziert. im alten Ägypten. Es ist wichtig zu verstehen, welche Mittel helfen, den Darm zu Hause schnell zu reinigen, welche Methoden und wie oft. In der ayurvedischen Medizin wird eine solche vollständige Reinigung der Organe jede Woche empfohlen. Parasitologen sagen ihren Patienten, dass die beste Option 4 einfache Säuberungen pro Jahr sind.

Möglichkeiten, den Darm zu Hause zu reinigen

Wie man richtig und effektiv die Organe zu Hause säubert, was sind die besten Optionen um zu wählen, welche Art von Drogen es zu tun - solche Fragen werden alle diejenigen gestellt, die den Darm zuhause zum ersten Mal reinigen werden. Es gibt mehrere solcher Methoden, und diese sind nicht unbedingt Einläufe. Sie können wählen und natürliche Methoden der Entgiftung des Körpers.

Drogen

"Mikroskopische Zellulose" -Tabletten (sie trinken es auch zur Gewichtsreduktion) ist das beste Heilmittel für die Darmreinigung. Zellulose absorbiert unerwünschte Gifte, Giftstoffe und somit wird der Körper gereinigt. Wenn Sie die Organe verbessern und behandeln möchten, können Sie diese Pillen sicher trinken. Eine Methode wie Bowling oder elektrische Stimulation wird ebenfalls aktiv verwendet.

Volksheilmittel

Folk Darmreinigung Methoden sind sehr gut. Zu den einfachen Volksmethoden, die seit Jahrzehnten getestet werden, gehören Kräuterheilmittel, deren Eigenschaften genau beschrieben werden. Es gibt viele Kräuter (von denen medizinische Tropfen hergestellt werden), die verwendet werden können, um unerwünschte Darminvasionen, die die Gesundheit beeinträchtigen, zu zerstören. Dies - Wermut, Walnuss, Nelken, die in der Lage sind, die ungünstige Umgebung im Magen-Darm-Trakt zu entfernen.

Darmreinigung mit Volksmedizin ist sehr effektiv, Darmreinigung mit Wermut ist besonders beliebt. Um dies zu tun, nehmen Sie getrockneten Gras Wermut, zuerst mahlen Sie es mit Ihren Händen, dann in einer Kaffeemühle Pulver daraus machen. Dieses Pulver nehmen Sie einen Teelöffel (100 g) 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Trinke kein Wasser. Denken Sie daran, dass es verboten ist, die Dosis zu überschreiten, da Wermut ein giftiges Gras ist und die Erhöhung der Dosis gefährlich ist. Das gleiche Rezept kann verwendet werden und Schöllkraut. Die Reinigung des Darms mit Schöllkraut beseitigt auch qualitativ die Umweltverschmutzung.

Lebensmittel

Wenn Sie lernen, Getreide zu essen (Reis, Hafer, Gerste, Buchweizen), die eine Menge Getreide enthalten, dann wird der Prozess der Entgiftung natürlich auftreten. Sie können in der Diät mehr Früchte einschließen, die viel Faser haben. Zum Beispiel helfen Äpfel, Verschmutzung schnell zu entfernen. Mit solch einer einfachen Diät können Sie alle unnötigen aus dem Organ der Verdauung in einer Woche entfernen. Schnelle Darmreinigung zu Hause ist real.

Rizinusöl

Eine andere bewährte Methode ist, den Darm mit Rizinusöl zu reinigen. Wie lange Menschen Rizinusöl verwenden, um Giftstoffe loszuwerden, kann niemand sagen, aber vor langer Zeit. Das Rezept ist einfach, trinken Sie morgens auf nüchternen Rizinusöl (50 ml), trinken Sie dann warmes Wasser in kleinen Schlucken. Die Verschmutzung passt gut zum Stuhl. Bis zum Ende des Tages sollten Sie keine Junk Food essen und Kefir trinken.

Salzwasser

Das Verfahren zur Reinigung des Darms zu Hause mit Salzwasser ist einfach und sicher zugleich. Meersalz in Wasser gelöst (mit Zitronensaft kann hinzugefügt werden) entfernt Abfallprodukte aus dem Körper und verbessert die Verdauung. Als Ergebnis wurde das Verdauungsorgan durch einfache Methoden vollständig gereinigt. Diese Methode wird seit vielen Jahren angewendet und scheint viel sicherer zu sein als viele abführende Tees oder Diuretika.

Andere Rezepte

Es ist möglich, den Darm mit anderen Methoden zu reinigen, es ist ratsam, dies nicht vor einer Diät und nur danach zu tun. Sie können gewöhnliche Soda (Natriumbikarbonat) nehmen und einen Teelöffel mit warmem Wasser vermischen. Diese Mischung trinken Sie morgens auf nüchternen Magen. Dies ist eine milde Erholung des Magens, es beseitigt Gase, verbessert den Verdauungsprozess, entfernt leicht unnötige Verschmutzung.

So reinigen Sie den Darm schnell (für 1 Tag)

Den Darm an einem Tag zu reinigen ist real. Um dies zu tun, kochen Sie bereits abgekochtes Wasser (2 Liter), stellen Sie es über Nacht abkühlen. Am Morgen, fügen Sie einen Esslöffel reines Salz, einen kleinen Löffel Zitronensaft und einen Esslöffel Essig (Sie können Apfel). Um 5-6 Uhr morgens machen Sie einen Einlauf aus gekochtem Wasser. Wenn es schwierig ist, sofort 2 Liter in den Körper zu bekommen, können Sie den Einlauf in 2 Läufe aufteilen. Das Reinigen des Körpers auf diese Weise ist oft anwendbar und üblich.

Hydrokolonotherapie

Hydrokolonotherapie sieht vor, dass die Reinigung von einem Facharzt in einer medizinischen Einrichtung auf einem speziellen Gerät durchgeführt wird. Der Patient muss die Muskeln des Rektums entspannen, dann wird ein Schlauch eingeführt und eine große Menge Wasser wird herausgepumpt (bis zu 60 Liter Wasser können gleichzeitig verwendet werden). Wasser wäscht jegliche Verunreinigung ab. Solch eine Methode ist an sich gut, da Billionen von Bakterien im Dickdarm leben, es ist schwierig, sie vollständig zu eliminieren, aber Hydrocolonotherapie, wegen der großen Wassermenge, wäscht alles weg. Ärzte befassen sich jedoch mit der Methode der Colon-Hydro-Therapie, da Wasser wegspült und nützliche Bakterien, und dies kann zu Ungleichgewichten in der mikrobiellen Umgebung führen. Vor der Operation, wenn Sie den Dickdarm freisetzen müssen, ist die Methode der Colon-Hydrotherapie unerlässlich.

Ergebnisse aus dem Halten

Das Ergebnis der Darmreinigung ist, dass die Verdauungsorgane ihre Arbeit qualitativ besser ausführen, die Funktionen des Verdauungsorgans zunehmen. Beweis dafür ist mindestens ein Stuhlgang jeden Tag. Bauchschmerzen und Krämpfe, Müdigkeit, Verstopfung und allergische Reaktionen sollten verschwinden. Bei manchen Patienten gibt es Leichtigkeit, Übergewicht wird dramatisch reduziert, allgemeines Wohlbefinden verbessert sich.

Phonisierung des Darms zu Hause

Wie man Nierenspiel zu Hause macht - Sankom NN

Gesundheit: Alkoholiker, Darmkrebs. 05.05.2007 online kostenlos anschauen

Gerät zum Telefonieren der Nieren zu Hause - Reparieren Sie SPB

Nierenphonon bei Hypertonie zu Hause

Wie man einen Ultraschall zu Hause Video - Selivanov Shina macht

Der wichtigste Punkt für die Energieauffüllung im ganzen Körper.

Darmspülung, Lavage-Lösung, Lavage zu Hause

Wo man Bilder von der Prostata macht

Pinworm Würmer: Symptome und Behandlung, scharfe oder Würmer

Wunderorgan - Leber: Eine große Arbeit eines kleinen Organs Informationsportal auf gesunden Lebensstilen - Tipps

Apparattherapie zu Hause - NTD TV-Kanal

Maximaler Stromverbrauch

Startseite Medizinische Produkte

Hausarzt - Teil 7 / Wir helfen Ihnen, immer in Form zu sein / Alles über Ihre Gesundheit

Folgen nach Leistenbruch 2 Antworten, 81 Kommentare.

Behandlung von Hämorrhoiden mit Kräutern

Prostatitis und Bauchschmerzen - ein gesunder Körper

Was ist Telefonieren?

Das Telefonieren ist eine tiefe Mikromassage auf zellulärer Ebene und gleichzeitig eine effektive, nicht operative Methode zur Behandlung vieler Krankheiten. Ein unkompliziertes und komfortables Verfahren kann mit Hilfe von speziellen Medizinprodukten "Vitafon" selbständig zu Hause oder ambulant durchgeführt werden.

Die therapeutische Wirkung nach Beendigung des Phonationszyklus besteht noch lange, jedoch nicht länger als 3 Monate (genauer in den Telefontechniken).

Der Zweck des Telefonierens besteht darin, den Mangel an biologischer Mikrovibration von Geweben in einem Problem oder in einem verwandten Bereich des Körpers zu kompensieren.

Der Organismus ist so konzipiert, dass biologische Mikrovibration die treibende Kraft für die Bewegung von Stoffen und Zellen durch Gewebe ist. Biologisch nennt man es, weil es als Folge der Reduktion von Muskelzellen (Myofibrillen) gebildet wird. Wenn sie zusammengezogen werden, ändern sich die Muskelzellen und dies verursacht Mikrovibrationen in der Umgebung.

Warum Mikrovibration und nicht nur Vibration?

Mikrovibration ist eine Schwingung mit einer Amplitude von weniger als 50 Mikrometer (Mikron). Dieser Wert ist vergleichbar mit der Größe der Zellen. Daher ist diese Art von Vibration für Menschen sicher, während Vibrationen mit einer anderen Amplitude für Menschen gefährlich sein können.

Gleiches gilt für die Frequenz der Mikrovibration - sie liegt im menschlichen Sprachbereich (Schall- und Infraschallbereich), während zum Beispiel Ultraschall für eine Person mit einer bestimmten Schlagkraft gefährlich sein kann.

Wenn wir über eine Krankheit sprechen, denken wir normalerweise nicht an die zelluläre Natur dieses Organismus. Gleichzeitig wird die überwiegende Mehrheit der Erkrankungen (Arthrose, Hernie, Osteochondrose, Hypertonie, Impotenz, Tonsillitis etc.) durch den Tod funktionsfähiger ("arbeitender") Zellen oder Energiemangel in manchen Körperbereichen verursacht.

Unzureichende Ernährung der Zellen sowie tote Zellen begrenzen die Funktion von Geweben und Organen und verursachen verschiedene Störungen und die Entwicklung von Krankheiten. Zur vollständigen Genesung muss der Körper notwendigerweise die toten Zellen aus dem Gewebe entfernen oder sie transformieren, neue regenerieren und sie mit Energie sättigen. Dies erfordert die Bewegung von Substanzen und Zellen nicht nur durch die Gefäße, sondern direkt durch das Gewebe. Solche Möglichkeiten im Organismus sind durch biophysikalische Ressourcen begrenzt (den Zellen fehlt es an eigenen Bewegungsmitteln, die meisten Zellen werden aus den Gefäßen und Kapillaren entfernt und der Druck im Interzellularraum ist nahe bei Null usw.). Das Telefonieren hilft, diese Einschränkungen in dem ausgewählten Bereich zu beseitigen, was dem Körper die Möglichkeit gibt, sich zu erholen. Wie läuft das?

Wie funktioniert das Telefonieren?

Muskelzellen kontrahieren die ganze Zeit, auch in völliger Ruhe und in einem Traum, nur die Häufigkeit und das Timing dieser Kontraktionen ändern sich. Die synchrone und asynchrone Reduktion der gesamten Masse menschlicher Muskelzellen erzeugt einen Mikrovibrationshintergrund. Die Kraft des Mikrovibrationshintergrundes und bestimmt die körpereigenen Ressourcen für die Bewegung von Stoffen und Zellen, die für alle metabolischen, immunologischen und regenerativen Prozesse grundlegend notwendig ist.

Die Ressourcen des Muskelgewebes sind begrenzt und daher gibt es im Körper selbst einer gesunden Person in den meisten Fällen einen größeren oder geringeren Mangel an Mikrovibrationen. Der Grund dafür ist der allgemeine Trend des jährlichen Abfalls der motorischen Aktivität der Bevölkerung und die zunehmende Prävalenz einer sitzenden Lebensweise. Laut Wissenschaftlern ist dies eine der Hauptursachen für das Altern und den Übergang der Krankheit in die chronische Form.

Bei einer Krankheit steigt der Bedarf an biologischer Mikrovibration (es ist notwendig, den Stoffwechsel und das Immunsystem zu stärken) und sein Defizit steigt (während der Krankheit bewegt sich die Person noch weniger).

Die Unterlage erlaubt es, den Mangel an biologischen Mikrovibrationen weitgehend zu kompensieren, was die ungewöhnlich hohe Effizienz und Vielseitigkeit der Methode sicherstellt. Es ist nur wichtig, den primären Bereich der Krankheit richtig und rechtzeitig zu identifizieren. Zieht an und Einfachheit der Methode, mit der Fähigkeit, es selbst zu Hause anzuwenden.

Durch den Einsatz der vibroakustischen Therapie erweitern wir die Fähigkeiten des Körpers in seiner Selbstheilung erheblich.

Apparat zum Telefonieren

Das erste Gerät zum Telefonieren - das Gerät "Vitafon" wurde durch einen Unfall erfunden. Als Folge eines Autounfalls hatte die Ehefrau des Physik-Erfinders 1992 ein großes Hämatom an ihrem Bein, das ein Jahr lang nicht auf eine physiotherapeutische Behandlung ansprach und eine chirurgische Intervention drohte. Die Kenntnis der Theorie des Lösens der erfinderischen Probleme half dem Erfinder, einen Weg zu finden und ein Gerät herzustellen, mit dem das Hämatom in 1 Monat aufgelöst wurde, und die Operation war nicht erforderlich.

Zu dieser Zeit war die äußerst wichtige und unersetzbare Rolle der biologischen Mikrovibration von Geweben im Stoffwechsel sowie in den Immun- und Regenerationsprozessen des Körpers noch nicht bekannt. Die Tatsache, dass die "Vitafon", indem sie die Gewebe anruft, ihren Mangel an dieser wichtigsten Ressource des Körpers kompensiert, wird nur 10 Jahre später bekannt sein. Und dann überraschte der Einsatz von "Vitafon" mit seinen Fähigkeiten bei der Behandlung verschiedener Krankheiten. Heute hat dieses Phänomen eine grundlegende wissenschaftliche Begründung.

Wie wird telefoniert?

Die Vibration wird von vibroakustischen Geräten ausgeführt, die spezielle Wandler - Vibraphone - haben. Vibraphone werden durch eine Damenbinde in dem gewünschten Bereich auf den Körper aufgebracht. Mikrovibration wird nicht durch die Luft übertragen, daher ist ein mechanischer Kontakt des Vibraphons mit dem Körper obligatorisch. Nur in diesem Fall werden die Mikrovibrationen der Vibraphonmembran bis zu einer Tiefe von 7-10 cm auf die Körpergewebe übertragen, so dass Sie selektiv jeden Teil des Körpers mit Mikrovibration versorgen können. Für das Telefonieren werden nur die Energie und die Frequenzen der Mikrovibration verwendet, die für den Körper natürlich sind und Mikrovibrationen entsprechen, die in Geweben mit maximaler Muskelspannung und Vibration der Stimmbänder auftreten. Solch ein Effekt ist sicher und der Effekt ist proportional zur Gesamtzeit der Phonation.

Wenn der Effekt nicht ausreicht, nimmt die Anzahl der Backing-Prozeduren allmählich zu. Die Zeit, die mit Interesse verbracht wird, zahlt sich aus mit der Geschwindigkeit und Qualität der Erholung des Körpers, der Effizienz, dem Wohlbefinden und der Lebensqualität im Allgemeinen. Der Körper kann keine Ressourcen mehr ausgeben, als er reproduziert. Durch das Anrufen bestimmter Bereiche des Körpers können Sie die Menge der reproduzierbaren Ressourcen erhöhen, was sogar gesunde Menschen dazu ermutigt, diese Methode zu verwenden, um die Lebensqualität zu verbessern. Zu diesem Zweck werden die Bereiche Nieren, Leber und Wirbelsäule gefördert. Bei der Behandlung von bestimmten Krankheiten wird zusätzlich das Gebiet der Krankheit verschmolzen (siehe Einflussbereiche).

Warum ist das Anrufen eine universelle Behandlung?

Es wird angenommen, dass die Heilung für alle Krankheiten nicht existiert. Gleichzeitig gibt es eine Reihe von grundlegend notwendigen Bedingungen für die Heilung der überwiegenden Mehrheit von Krankheiten, ohne die die Erholung nicht kommen wird. Diese Bedingungen umfassen Blutqualität und ausreichende Energie. Das Telefonieren ist eine wirksame Hilfe für den Körper, indem es gleichzeitig mehrere notwendige Bedingungen für die Genesung schafft.

Der Goldstandard dieser Methode besteht darin, die Nieren und die Leber anzurufen, um ihre Funktionen zu verbessern. Nur dadurch verbessert sich die Qualität des Blutes, der Gesundheitszustand verbessert sich, die Effizienz steigt, und was sehr wichtig ist, der Mikrovibrationshintergrund im Körpergewebe nimmt zu. All dies zeugt von der Verbesserung des Energiezustandes des Körpers. Darüber hinaus führt die direkte Rückendeckung in den Krankheitsbereich direkt zu einem Mangel an biologischen Mikrovibrationen, was die Erholung und lokale Immunität stark beschleunigt.

Biologische Mikrovibrationen sind eine unersetzliche und lebenswichtige Ressource des Körpers, die direkt den Stoffwechsel, das Immunsystem und die regenerativen Prozesse beeinflusst. Deshalb ist die Vollendung seines chronischen Mangels nicht nur für die Genesung, sondern auch für die Verhinderung des Wiederauftretens der Krankheit von grundlegender Bedeutung.

Ein charakteristisches Zeichen für Mikrovibrationsmangel in Geweben und Organen ist blasse Haut, Lethargie, Müdigkeit, stampfender Gang, Apathie.

Telefonieren ist eine natürliche, effektive und ziemlich schnelle Hilfe für den Körper, die letztlich Stoffwechsel, Immun- und Regenerationsvorgänge verbessern kann. Es ist nicht verwunderlich, dass das Anrufen einiger Bereiche, zum Beispiel des Nierenbereiches, auch bei falsch festgestellter Diagnose positiv wirkt.

Warum ist es wichtig, die Nieren zu unterstützen, auch wenn sie gesund sind?

Die Ressourcen des Muskelgewebes und der Hintergrund der Mikrovibration sind auf die Funktion der Nieren beschränkt, da dieses Organ das Blut aus den Produkten der Muskelaktivität wiederherstellt. Wenn die Nieren die Belastung nicht mehr bewältigen können, begrenzt das Nervensystem des Körpers die Muskelaktivität, einschließlich der Kosten für den Hintergrund der Mikrovibration. Dies äußert sich in einer Abnahme der Vitalität, der Entwicklung von chronischer Müdigkeit, und als Folge davon verschlechtern sich Stoffwechsel-, Regenerations- und Immunprozesse.

Wenn wir die Nieren phonieren, verbessern wir ihre Funktion, Müdigkeit geht viel schneller, biologische Mikrovibrationen aller Gewebe nehmen zu, was den proportionalen Austausch, die Immun- und Regenerationsprozesse im ganzen Körper für mehrere Stunden verbessert. Die Wirkung ist proportional zur Anzahl der Eingriffe pro Tag und der Gesamtzeit der Phonation der Nierengegend. Zu einer bestimmten Zeit der Phonation, die gewöhnlich als ausreichend bezeichnet wird, beginnt die Auffüllung der Muskelressourcen ihre Ausgaben zu übersteigen und alle Erholungsprozesse im Körper werden merklich aktiver. Der Bereich der Krankheit wird aufgrund der Ressourcen des gesamten Organismus wiederhergestellt, weshalb es so wichtig ist, die Nierengegend zu sichern.

Ein paar Beispiele für die Effektivität des Telefonierens:

  • die Phonation der Nierengegend bei Hypertonie verbessert ihre Funktion, was auf natürliche Weise zur Normalisierung des Drucks beiträgt;
  • Bei Arthrose und Arthrose hilft der Körper bei der Entfernung von abgestorbenen Zellen, verbessert die Freisetzung von Gleitmittel und beschleunigt die Regeneration gesunder Zellen des Gelenks, was die Chance einer vollständigen Rehabilitation erheblich erhöht; das Telefonieren der Bereiche neben dem Bandscheibenvorfall ermöglicht es, die Größe der Hernie zu reduzieren und ein hohes Maß an Rehabilitation zu gewährleisten;
  • das Anrufen des an die Fraktur angrenzenden Gebietes ermöglicht es, die Konsolidierung der Knochen um 25-30% zu beschleunigen (Knochenansatz) und Komplikationen zu vermeiden;
  • Bei rechtzeitiger Kontusionsverletzung ist es sogar möglich, Blutergüsse zu vermeiden.
  • Die Tatsache, dass dies die einzige nicht-chirurgische Methode ist, die beginnende Gangrän an einem diabetischen Fuß stoppen und heilen kann, ist der überzeugendste Beweis für die Möglichkeiten des Telefonierens;
  • Es ist möglich, die Hypertonie im Stadium 1 ohne Medikamente zu heilen und die Dosis der Medikamente um 30-50% bei 2-3 Grad Hypertonie zu reduzieren.
  • Nicht weniger bedeutsam ist die Fähigkeit des Telefonierens, die Freisetzung von parentalen Stammzellen aus dem Knochenmark zu erleichtern und dadurch das Blut auf natürliche Weise mit Stammzellen anzureichern (RF-Patent).

Hauptindikationen für die Verwendung:

ALLGEMEINE RESSOURCENUNTERSTÜTZUNG DES KÖRPERS, einschließlich:

  • Gesamtressourcenunterstützung für den Körper (ORPO)
  • Leistung steigern
  • Muskelermüdung
  • Erkältungen vorbeugen
  • Verbesserung der Schlafqualität, Erleichterung des Schlafes

Erkrankungen der Wirbelsäule und Gelenke, einschließlich:

MANN GESUNDHEIT, einschließlich:

Weibliche Gesundheit, einschließlich:

UROLOGISCHE KRANKHEITEN, einschließlich:

  • Nierenversagen
  • Chronische Pyelonephritis
  • Zystitis und Urinierungsstörungen
  • Enuresis und Enkopresis

Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes, einschließlich:

Herz-Kreislauf-Erkrankungen, einschließlich:

  • Angina pectoris Ischämische Herzkrankheit (KHK)
  • Auswirkungen von Schlaganfall
  • Arrhythmien
  • Krampfadern
  • Trophische Beingeschwüre

UNFÄLLE, ARVI, ORZ, einschließlich:

VERLETZUNGEN einschließlich:

  • Frakturen von Gliedmaßen, Schlüsselbein, Rippen
  • Spinale Kompressionsfraktur
  • Rana, postoperative Naht
  • Brennen
  • Kontusion, Hämatom
  • Luxation, Verstauchung
  • Erfrierungen

AUGENKRANKHEITEN, einschließlich:

  • Glaukom und Grauer Star
  • Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit

Erkrankungen der Zähne, einschließlich:

ERKRANKUNGEN DER AUGEN, einschließlich:

DIABETISCHE ANGIOPATHIE (Behandlung mit einem Infrarotstrahler - einem Thermophon)

VEGETABLE DISTONIA (Behandlung mit einem Infrarotstrahler - Thermophone)

LYMPHOSTASE DER UNTEREN GLIEDMAßEN (Behandlung mit einem Infrarotstrahler - einem Thermophon)

FÜR KOSMETISCHE ZWECKE

Wir bieten Ihnen auch an, sich mit folgenden Themen vertraut zu machen:

Der Artikel wurde auf der Grundlage von Informationen von Vitafon LLC hergestellt.

Übersichten über die Verwendung von Vitafon bei der Behandlung von Verstopfung

Frage: Kann auf Einläufe verzichtet werden?

"Danke, dass Sie uns das Gerät" Vitafon-2 "geschickt haben. In der Tat ist das Gerät einzigartig.

Seit der Geburt litt unsere Tochter (1 Jahr 10 Monate) an Darmbeschwerden: nekrotisierende Enterokolitis, dann Operation (Stomata wurden mehrere Monate entfernt), persistierende Verstopfung (Einläufe, Fäkalblockaden etc.). Ein halbes Jahr lang war es überhaupt nicht möglich, Verstopfung entweder mit Hilfe von Ärzten oder mit Hilfe verschiedener Leute (und nicht "Folk" -Mittel) loszuwerden. Wir waren nur verzweifelt. Die Ergebnisse der "Vitafon" sind wirklich atemberaubend.

Es dauerte 3 Seans. Gut verdient. Derzeit haben wir das Verfahren NUR 14 TAGE durchgeführt. POSITIVE ERGEBNISSE. Seit Beginn der Nutzung des Geräts (einen halben Monat), die INTESTINAL WORK NORMALIZED. Noch nicht perfekt, aber zumindest im normalen Bereich. "

"Ich schreibe Ihnen an JOB der Gruppe II S. A. S. Ich habe Ihr Vitafon-Gerät im September 1998 in unserer Apotheke gekauft. Ich benutze es die ganze Zeit. Ich bin eine Live-Werbung, alle meine Verwandten und Freunde haben auf meine Ratschläge auch das Gerät gekauft und sprechen positiv darüber. Nur für den Fall, dass ich einen anderen gekauft habe, scheitert plötzlich der erste. Ich habe eine Reihe von Krankheiten. Es stimmt, ich habe keine Beschwerden über das Gesundheitsministerium, weil erstens die Jahre und zweitens der letzte Krieg. Ich habe eine Reihe friedlicher Krankheiten: Hämorrhoiden, Verstopfung, Prostatitis und natürlich Bluthochdruck. Was charakteristisch ist, nach jeder Behandlung gab es keine Verbesserung. Sogar eine Operation angeboten. Momentan nutze ich das Gerät ohne Unterbrechung, ich verbringe einen Behandlungskurs gegen Verstopfung. Bezeichnenderweise hörte die Blutung nach der Behandlung der Hämorrhoiden nach der Entleerung des Magens auf. Ich behandle Prostatitis. "

"Für eine Gruppe von Kindern, die an chronischer Verstopfung litten, wurden wir angewiesen, die Bereiche der Wirbelsäule und des Darms anzurufen. Zwei Wochen später, alle Kinder Stuhlgang normalisiert. Außerdem erholte sich die Entleerung des Darms in der ersten Woche bei 86,6% der Kinder wieder normal. Ich erinnere mich an eine Patientin, ein Mädchen von 15 Jahren. Sie kam zu uns zur Inspektion, bleich, Schatten unter den Augen. Sie glaubte nicht mehr, dass irgendetwas ihr helfen würde. Ich habe alle Medikamente ausprobiert, die sie empfohlen hat. Und doch fehlte der Stuhl von ihr! Fast einmal im Monat musste sie einen Siphoneinlauf machen. Als wir das Krankenhaus betraten, beauftragten wir sie, sie anzurufen. Bereits am 5. Tag hatte das Mädchen einen normalen Stuhl. Für weitere drei Monate haben wir jedoch ein abgekürztes Home-Screening-Programm zur Konsolidierung des Effekts vergeben. In der Zukunft war die Darmentleerung stabil, es wurden keine Verletzungen beobachtet ", erinnert sich der Praktiker.

Behandlung von Verstopfung mit einem Vitafon

Wirksame Methode zur Behandlung von Verstopfung bei Kindern

Die Seite wird vom Außerordentlichen Professor der Abteilung für Pädiatrie und Neonatologie, Kandidat der medizinischen Wissenschaften, Doktor der höchsten Qualifikationskategorie, Ryabchuk Faina Nikolaevna gehalten.

Normal ist der Stuhl 1-2 mal am Tag. Regelmäßige Stuhlretention für mehr als 2 Tage wird bereits auf Verstopfung zurückgeführt. Verstopfung ist keine harmlose Krankheit. Der Tonus des Patienten nimmt ab, eine depressive Verstimmung tritt auf, die Neigung zu SARS und allergischen Reaktionen nimmt zu, es kommt zu einer endogenen Intoxikation. Die meisten Kinder mit Verstopfung in der Ernährung haben viele Ernährungsfehler: unzureichende Flüssigkeitsaufnahme, ein Überschuss an raffinierten Produkten, Mangel an Pflanzenfasern.

Ursachen von Krankheit

Die häufigste Ursache für Verstopfung (intestinale Dyskinesie) bei Kindern und Jugendlichen ist eine eingeschränkte Blutversorgung des Rückenmarks, der Nervenbahnen und der motorischen Darmmuskulatur. In solchen Fällen sind Diät und Abführmittel nicht wirksam.

Das Ziel, therapeutische Maßnahmen zu erreichen

  1. Diät normalisieren;
  2. Wiederherstellung der Leitfähigkeit der Nervenbahnen und Verbesserung der Durchblutung der motorischen Darmmuskulatur.

Seit mehr als 10 Jahren nutzen wir hierfür die Technik des Telefonierens mit bestimmten Teilen des Körpers mit VITAFON-Geräten. Dies ist eine Art Mikromassage auf zellulärer Ebene.

Vibration hat mehrere Vorteile: Der Körperschall wird durch akustische Mikrovibrationen, die bis zu einer Tiefe von 10 cm eindringen, erreicht, die vom Anwender selbst mit kostengünstigen und einfach zu bedienenden Vibroakustikgeräten durchgeführt werden. Die Methode hat eine doppelte Wirkung: verbessert den kapillaren Blutfluss und erhöht den Lymphfluss, was zur schnellen Wiederherstellung der Nervenleitung und zur Versorgung der motorischen Darmmuskulatur mit Ressourcen beiträgt. Die Geräte gehören zu den Produkten medizinischer Geräte, erfordern jedoch kein spezielles Training, sind klein und können jederzeit zu Hause, auf dem Land und im Resort zur Verfügung stehen.

Die Telefontechniken sind ebenfalls einfach und sind am Ende der Seite aufgeführt.

Methodenwirksamkeit

Wir haben der Gruppe der an chronischer Verstopfung leidenden Kinder das Telefonieren der Wirbelsäule und des Darmes zugeordnet. Zwei Wochen später, alle Kinder Stuhlgang normalisiert. Außerdem erholte sich die Entleerung des Darms in der ersten Woche bei 86,6% der Kinder wieder normal. Ich erinnere mich an eine Patientin, ein Mädchen von 15 Jahren. Sie kam zu uns zur Inspektion, bleich, Schatten unter den Augen. Sie glaubte nicht mehr, dass irgendetwas ihr helfen würde. Ich habe alle Medikamente ausprobiert, die sie empfohlen hat. Und doch fehlte der Stuhl von ihr! Fast einmal im Monat musste sie einen Siphoneinlauf machen. Als wir das Krankenhaus betraten, beauftragten wir sie, sie anzurufen. Bereits am 5. Tag hatte das Mädchen einen normalen Stuhl. Für weitere drei Monate haben wir jedoch ein abgekürztes Home-Screening-Programm zur Konsolidierung des Effekts vergeben. In der Zukunft war die Darmentleerung stabil, es wurden keine Verletzungen beobachtet.

Bereiche und Zeit der Verstopfung für Verstopfung

Im Falle einer Verstopfung werden die Darmbereiche stimuliert, um die Blutzufuhr zu den motorischen Darmmuskeln und der lumbosakralen Wirbelsäule zu verbessern, um die Blutversorgung der Bereiche des Rückenmarks und der Nervenfasern zu verbessern, die für die motorische Aktivität der Darmmuskulatur verantwortlich sind.

Phoniertechnik bei Verstopfung mit dem Vitafon-Gerät oder Vitafon-T für Kinder bis 10 Jahre.

Der Effekt ist proportional zur Anzahl der Vorgänge pro Tag und der gesamten Wiedergabezeit pro Tag. Es ist bequem, bei kleinen Kindern Verfahren durchzuführen, wenn das Kind schläft, einschläft oder noch nicht aufgewacht ist.

Bitte beachten Sie, dass die Bewertungen auf persönlicher und klinischer Erfahrung basieren. Wir können nicht für alle dieselben Ergebnisse garantieren. Das Ergebnis hängt vom Vorhandensein von Komorbiditäten, der Vollständigkeit der Rückendeckung und der Eliminierung von Faktoren ab, die zur Entwicklung von Krankheiten beitragen.

Husten tritt auf, wenn Schleim in den Bronchien akkumuliert. Schleim in den Bronchien kann sich bilden, und das ist normal. Chronischer Husten wird mit geringer Hustenwirkung. Aus diesem Grund werden die Bronchien nicht vollständig gereinigt.

Schönheit braucht kein Opfer!

Schönheit in Bezug auf den Menschen bedeutet vor allem eine Art von Harmonie, die Abwesenheit von Mängeln. Für die Schönheit gibt es eine Versorgung mit Vitalität. Die Schönheit eines Menschen wird immer in der Dynamik bewertet.

Wie der Körper bestehen die Gewebe eines gesunden Gelenks (Knochen, Knorpel, Synovialmembran usw.) aus lebenden Zellen, und nur solche Gewebe können sich regenerieren und vollständig erholen. Das Wesen der Gelenkerkrankung ist die Ansammlung von toten Zellen in ihren Geweben.

So reinigen Sie den Darm zu Hause - eine Schritt für Schritt Anleitung

Es ist äußerst wichtig, den Körper von Giftstoffen und Schlacken zu reinigen, um die Entwicklung von chronischen Entzündungsprozessen, Intoxikationen und anderen Störungen zu verhindern. Von besonderer Bedeutung ist die Darmreinigung, die nicht nur für die Verdauung von Lebensmitteln, sondern auch für die Sättigung von Nährstoffen verantwortlich ist. Darüber hinaus bietet diese Reinigung einen schnellen Gewichtsverlust für ein paar Kilogramm.

Wann brauchen Sie eine Darmreinigung?

Intestinale Reinigung wird in den folgenden Situationen empfohlen:

1. Versäumnis, sich an eine gesunde Diät zu halten, Mangel an Angewohnheit, Fastentage zu verbringen.

2. Regelmäßiger Verzehr von tierischen Produkten und thermisch verarbeiteten Lebensmitteln, frittierten, fettigen, würzigen Gerichten.

3. Unzureichende körperliche Aktivität, Sportaktivitäten ignorieren.

4. Regelmäßiger Konsum von alkoholischen Getränken.

5. Die Gewohnheit, Fast Food zu essen.

Da die oben beschriebenen Trends für die meisten Menschen typisch sind, ist die Darmreinigung für fast jeden indiziert. Folgende Zeichen sind der Grund für das sofortige Vorgehen:

  • Das Auftreten von Blähungen und schweren Blähungen.
  • Das Vorhandensein von Hautkrankheiten und Körpergeruch.
  • Hohe Anfälligkeit für Erkältungen, gestörte Nasenatmung.
  • Tendenz zur Verstopfung.
  • Erhöhte Schwäche und Müdigkeit.

Situationen, in denen die Reinigung nicht anwendbar ist

Das Verfahren ist in Gegenwart der folgenden internen Pathologien kontraindiziert:

1. Infektiös-entzündliche Erkrankungen des Verdauungstraktes.

2. Die Entwicklung von Magen-oder Zwölffingerdarmgeschwüren.

3. Tumorbildungen im Darm.

4. Verletzung des Kreislaufsystems.

Auch das Reinigungsverfahren wird nicht empfohlen, wenn eine Tendenz zur Ohnmacht besteht. In anderen Situationen wird die Reinigung auf eine der folgenden Arten durchgeführt. Um mögliche Risiken zu vermeiden, können Sie zunächst einen Gastroenterologen aufsuchen, der den Allgemeinzustand beurteilen und notwendige Empfehlungen zur Wahl einer geeigneten Methode geben wird.

Um den Darm von Toxinen zu Hause zu reinigen, helfen eine Vielzahl von Werkzeugen - von Drogen bis zu Lebensmitteln und Kräutern. Und natürlich, vergessen Sie nicht, Klistiere zu speichern, die nur dann effektiv sind, wenn bestimmte Anforderungen erfüllt werden.

1. Mikrokristalline Cellulose.

Es hilft, nicht nur den Darm, sondern auch das Blut mit Lymphe schnell und effektiv zu reinigen. Dies liegt an der Fähigkeit von MCC, Toxine, Cholesterin und andere schädliche Substanzen zu absorbieren und sie mit Kot auszuscheiden. Wenn dies auftritt, werden eine qualitativ hochwertige mechanische Reinigung der Magen-Darm-Wand, Kotsteine ​​entfernt. Bei der Verwendung der Mittel von besonderer Bedeutung ist die Einhaltung der Trinkregime - pro Kilogramm Gewicht benötigen Sie 60 ml Flüssigkeit pro Tag. In Ermangelung einer ausreichenden Menge an Trinken, können Sie nicht eine qualitativ hochwertige Darmreinigung, aber schwere Verstopfung bekommen. Accept MCC in strikter Übereinstimmung mit den Anweisungen.

Kleie sind grobe Partikel, die die Schalen von Weizenkörnern und anderen Getreidearten bilden. Die Darmreinigung dieser Methode ist in ihrer Effizienz der vorherigen Version fast ähnlich. Eine erfolgreiche Entfernung von Fäkalsteinen ist aufgrund der Unmöglichkeit der Verdauung des Zellulosekörpers aus Kleie, seiner starken Schwellung und Wasseraufnahme möglich. Mit Kleie können Sie nicht nur den Magen-Darm-Trakt reinigen, sondern auch die Darmflora wiederherstellen. Kleie in einer Apotheke oder Laden gekauft. Nehmen Sie sie eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten dreimal am Tag und waschen Sie zwei Esslöffel Reinigungsmittel mit zwei Gläsern Wasser. Reinigungsdauer ist ein Monat. Der Kleie-Vorgang wird ein Jahr später wiederholt.

3. Kefir und Leinsamen.

Diese Komponenten helfen, den Darm von Fäkalien und Schlacken zu säubern, gleichzeitig sättigen sie ihn mit den notwendigen Bakterien und eliminieren Pilze und Würmer. Die Reinigung kann nach dem folgenden Rezept durchgeführt werden, was einen dreiwöchigen Kurs beinhaltet:

  • Das Reinigungsverfahren mit Leinsamen und Kefir beginnt mit der Verwendung eines Teelöffels gemahlener Samen mit einer halben Tasse fermentierten Milchprodukts (diese Dosierung wird während der gesamten Woche beibehalten). Mischung ersetzt Frühstück.
  • In den nächsten sieben Tagen wird die Anzahl der Samen auf zwei Teelöffel erhöht. Eine Woche später wird Kefir mit drei Teelöffeln Leinsamen getrunken.

4. Gemüse und Früchte.

Effektive Darmreinigung ohne Einlauf kann mit regelmäßigem frischem Gemüse erfolgen. Dies erfordert Sorten, in denen eine große Menge an Fasern vorhanden ist. Dies sind Rot- oder Weißkohl, Karotten und Rüben, Radieschen, Sellerie, Zucchini, Paprika und Gurken. Typischerweise wird dieses Verfahren im Sommer oder Herbst durchgeführt, wobei Gemüse in Form von gehackten oder geriebenen Salaten unter Zugabe von Pflanzenöl verzehrt wird.

Aus Früchten zur Reinigung sind faserreiche Äpfel von süß-sauren Sorten optimal geeignet (in diesen Sorten ist das Lösen von Toxinen und Schlacke-Fruktose vorhanden). Ein paar Pfund Äpfel und sauberes sauberes Wasser werden pro Tag benötigt. Früchte werden in gleiche Portionen aufgeteilt, die alle zwei Stunden gegessen werden. In den Intervallen darf nur Wasser trinken.

5. Rizinusöl und Zitrone.

Die Reinigung von Rizinusöl und Zitrone erfolgt abends und gibt das Ergebnis nur auf nüchternen Magen. Daher ist seit dem Mittagessen die Verwendung von Lebensmitteln ausgeschlossen. Das Verfahren wird in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  • Rizinusöl wird in einer Menge von 1 Gramm pro Kilogramm Gewicht in einen Behälter gegossen, der in ein Wasserbad gestellt wird.
  • Zitronensaft wird im Vergleich zu Öl doppelt eingenommen.
  • Sobald das Öl warm wird, wird es in ein Glas gegossen und getrunken, danach trinken sie reinen Zitronensaft.
  • Wenn nach Einnahme einer solchen Zusammensetzung Übelkeit auftritt, können Sie eine Handvoll Rosinen essen und langsam in Ihrem Mund kauen.

Um den Darm zu reinigen, um das erwartete Ergebnis zu erzielen, nach der Einnahme des Öls mit Zitrone nicht essen oder trinken. Der Eingriff beginnt nach einer halben oder zwei Stunden.

1. Bitterkeit im Mund, fauliger Geruch;

2. häufige Störungen des Magen-Darm-Traktes, wechselnde Verstopfung mit Durchfall;

3. Müdigkeit, allgemeine Lethargie;

Hinweise auf eine Vergiftung des Körpers durch Parasiten. Die Behandlung muss jetzt beginnen, wie die Helminthen, die im Verdauungstrakt oder Atmungssystem leben.

Die Reinigung des Darmtraktes ist auf diese Weise recht einfach. Die Wirksamkeit der Reinigung beruht auf der Fähigkeit von Salzwasser, den Körper zu durchdringen, ohne in die Wände des Magen-Darm-Trakts absorbiert zu werden. Dadurch werden alle Abteilungen, die an der Verdauung beteiligt sind, gut gewaschen. Es ist möglich, das maximale Ergebnis nach 2-3 Prozeduren zu erreichen, wonach eine einmalige jährliche Reinigung erforderlich ist. Benötigt gefiltertes abgekochtes Wasser bei Raumtemperatur oder etwas warm und Salz in der Menge eines Esslöffels pro Liter Flüssigkeit. Die Gesamtmenge an Wasser - 2-3 Liter.

Nach den ersten und zweiten Salzwassergläsern machen Sie spezielle Übungen in Form von links und rechts kippen, drehen Sie den Körper zur Seite, drücken Sie den Bauch. Nach der letzten Übung werden die Gedärme entleert. Dann trinke ein Glas Wasser und wechsle abwechselnd mit den oben beschriebenen Übungen. Nach jedem Getränk ist es ratsam, einen Stuhlgang zu machen.

Das Ende wird durch die klare Farbe des aus dem Darm kommenden Wassers angezeigt. Wenn dieser Effekt erreicht wird, wird das Verfahren durch das Trinken von normalem warmem Wasser in Höhe von 2-3 Gläsern und selbst provozierte Reinigung des Magens durch Erbrechen abgeschlossen. Essen Sie nicht früher als in einer Minute.

Präparate in Form von Fortrans, Lavacola, Regulax, Sanddorn und Sennes Extrakten entfernen auch Fäkalsteine. Diese Reinigung zu Hause ist angezeigt, wenn eine Tendenz zur Verstopfung besteht. Du solltest nicht mit Tiefenreinigung rechnen, aber Stagnation wird schnell genug beseitigt. Sie können auch einen leichten Gewichtsverlust bieten. Abführmittel werden in extremen Situationen verwendet, so dass der Körper nicht an ihre Wirkung gewöhnt ist, da sonst jede nachfolgende Reinigung nur mit einer signifikanten Erhöhung der Dosierung des Mittels möglich ist. Zur gleichen Zeit im Bauch gibt es extrem schmerzhafte Empfindungen aufgrund übermäßiger Darmmotilität.

Wie führe ich einen reinigenden Einlauf?

Die Reinigung des Verdauungstraktes zu Hause durch Einläufe erfolgt mit chronischer Verstopfung, bei medizinischem Fasten oder geplanter Körperreinigung. Die angesammelten Schlacken werden effektiv entfernt, wenn Kräuterabkochen, Zitronensaft, Apfelessig oder Kochsalzlösung zum Wasser für den Einlauf hinzugefügt wird. Um so tief wie möglich zu reinigen und zu entlasten, wird der Eingriff in einem Kurs durchgeführt, bei dem morgens oder abends ständig Einläufe gemacht werden. Es ist wichtig, die Empfehlungen strikt zu befolgen, indem man die korrekte Position des Körpers während des Einfüllens von Flüssigkeit in den Dickdarm und nach dessen Füllung einnimmt.

Es wird empfohlen, die Regeln des Verfahrens zu befolgen:

1. Wasser mit dem ausgewählten Füllstoff wird in den Esmarkh-Becher gegossen, der bis zu einer Höhe in der Größenordnung von eineinhalb Metern über dem Boden aufgehängt ist.

2. Entfernen Sie die Spitze aus dem Rohr und schmieren Sie sie mit Vaseline oder Pflanzenöl. Dann wird das Rohr eingeklemmt, um ein Auslaufen von Flüssigkeit zu verhindern, oder den Wasserhahn schließen, wenn es in dem Design des Bechers vorgesehen ist.

4. Nach dem Entleeren der Becher müssen die Fäkaliensteine ​​effektiv aufgelöst werden. Nehmen Sie dazu eine Rückenlage ein und heben Sie das Becken an. Wenn Sie es wünschen, können Sie sich auf die Schultern stellen (Birke) oder die Beine hinter den Kopf legen und eine halbe Minute in dieser Position bleiben.

5. Zusätzlich wird das Abdomen angesaugt, um ein Eindringen von Flüssigkeit in den Querschnitt des Dickdarms zu erreichen. Sie können das Schwanken des Magens von einer Seite zur anderen durchführen, indem Sie eine Art Darmspülung durchführen.

6. Danach müssen Sie langsam flach auf den Rücken legen und sich auf der rechten Seite rollen, um die Flüssigkeit aus dem transversalen Abschnitt in den entfernt aufsteigenden Teil des Darms zu bringen, aus dem dann Wasser in den Zökum eindringt.

Auf Kosten einer solchen Technik führt die Reinigung des Darms zu Hause mit einem Einlauf zum effektivsten Ergebnis in Form einer vollständigen Durchspülung des Dickdarms bis zum Blinddarm, wo im Falle eines schlecht durchgeführten Verfahrens pathogene Bakterien verbleiben, die eine Entzündung hervorrufen. Es ist ratsam, mindestens 15 Minuten lang Wasser im Magen zu halten und bei starkem Drang zur Toilette zu gehen. Nach dem ersten Einlauf wird eine fünftägige Pause eingelegt und wiederholt. Der folgende Satz reduziert jedes Zeitintervall um einen Tag. Der letzte in der ersten Stufe ist der sechste Einlauf. Danach legen Sie mit einem gleichen Intervall von fünf Tagen, um die Gesamtzahl der Verfahren auf 11 zu bringen.

Wenn die Darmreinigung nach einer der oben genannten Methoden durchgeführt wird, ist es möglich, ziemlich gute Ergebnisse zu erzielen, was zu einem verbesserten Gesamtzustand und Gewichtsverlust führt.

Wenn der Wunsch besteht, den Körper vollständig von Toxinen, Schlacken und anderen schädlichen Substanzen zu reinigen, ist es wünschenswert, einen integrierten Ansatz zu verwenden, indem mehrere Methoden gleichzeitig angewendet werden (zB Kefirreinigung mit Safttherapie kombinieren, Medikamente gleichzeitig mit einer pflanzlichen Diät verwenden).

Weitere Artikel Über Nieren