Haupt Prostatitis

Uro-Vaksom - Anweisungen für die Verwendung, Bewertungen, Analoga und Formen der Freisetzung (Kapseln oder Tabletten von 6 mg) eines Immunstimulans zur Behandlung von chronischer Blasenentzündung und anderen urologischen Infektionen bei Erwachsenen, Kindern und während der Schwangerschaft. Zusammensetzung

In diesem Artikel können Sie die Gebrauchsanweisung für das Medikament Uro-Vaksom lesen. Präsentiert Bewertungen von Besuchern der Website - die Verbraucher dieser Medizin, sowie die Meinungen von Ärzten von Spezialisten über die Verwendung von Uro-Vaksom in ihrer Praxis. Eine große Bitte, Ihr Feedback zu der Droge aktiver zu geben: Die Medizin half oder half nicht, die Krankheit loszuwerden, welche Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, die vom Hersteller in der Anmerkung möglicherweise nicht angegeben wurden. Analoga von Uro-Vaksom in Gegenwart von verfügbaren Strukturanaloga. Verwendung zur Behandlung von chronischer Blasenentzündung und anderen urologischen Infektionen der Harnwege bei Erwachsenen, Kindern sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Zusammensetzung des immunstimulierenden Medikaments.

Uro-Vaksom - stimuliert spezifische und unspezifische lokale Immunität (Aktivierung der phagozytischen Aktivität von Makrophagen, eine Erhöhung der lokal produzierten Antikörper der Klasse des sekretorischen IgA, verhindert die Fixierung und Vermehrung von Infektionserregern auf den Schleimhäuten, erhöht die Menge an Lysozym).

Immunpharmakologische Studien haben gezeigt, dass Uro-Vaksom folgende Wirkungen hat:

  • stimuliert T-Lymphozyten;
  • induziert die Bildung von endogenem Interferon;
  • erhöht den Gehalt an IgA, inkl. im Urin.

Klinische Studien haben gezeigt, dass Uro-Vaksom die Häufigkeit von Rezidiven von Harnwegsinfektionen, insbesondere Blasenentzündungen, reduziert.

Zusammensetzung

Lyophilisiertes Bakterienlysat 18 Escherichia coli-Stämme + Hilfsstoffe.

Hinweise

  • Kombinierte Behandlung und Prävention des Wiederauftretens von chronischen Harnwegsinfektionen, insbesondere Zystitis, unabhängig von der Art der Mikroorganismen, in Kombination mit Antibiotika oder Antiseptika (ab 4 Jahren).

Formen der Freisetzung

Kapseln 6 mg (manchmal fälschlicherweise Tabletten genannt).

Gebrauchsanweisung und Dosierungsschema

Behandlung: 1 Kapsel täglich morgens auf nüchternen Magen als zusätzliches Medikament während der üblichen antimikrobiellen Therapie, bis die Symptome verschwinden, aber nicht weniger als 10 Tage. Die maximale Behandlungsdauer beträgt 3 Monate.

Prävention des Wiederauftretens von chronischen Harnwegsinfektionen: 1 Kapsel täglich am Morgen auf nüchternen Magen für 3 Monate.

Wenn es für das Kind schwierig ist, die Kapsel zu schlucken, sollte es geöffnet und der Inhalt mit dem Getränk vermischt werden (Fruchtsaft, Milch usw.).

Die Dauer der Behandlung oder die Ernennung eines wiederholten Therapieverlaufs sollte vom Arzt anhand der Gesundheit des Patienten festgelegt werden.

Nebenwirkungen

  • leichte gastrointestinale Störungen (Durchfall, Übelkeit, Erbrechen);
  • Hautreaktionen (Juckreiz, Hautausschlag, Erythem);
  • begrenzte allergische Hautreaktionen;
  • Fieber.

Im Falle von schwereren Komplikationen sollte die Behandlung abgebrochen werden und konsultieren Sie Ihren Arzt.

Kontraindikationen

  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Verwenden Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit

Das Studium der Reproduktion bei Tieren ergab keine Gefahr für den Fötus, aber kontrollierte Studien über die Verwendung des Arzneimittels Uro-Vaks bei Schwangeren wurden nicht durchgeführt. In Bezug auf das Stillen wurden keine speziellen Studien durchgeführt und es gibt noch keine Informationen zu diesem Thema.

Verwenden Sie bei Kindern

Es ist erlaubt, das Medikament bei Kindern ab 4 Jahren zu verwenden.

Spezielle Anweisungen

Im Falle des Auftretens klinischer Symptome von bakteriellen Infektionen sollte die Möglichkeit der Verschreibung einer antibiotischen Therapie im Zusammenhang mit einer fortgesetzten Behandlung mit dem Arzneimittel in Betracht gezogen werden.

Beeinflusst nicht die psychomotorischen Reaktionen.

Drogenwechselwirkung

Wechselwirkung mit anderen Drogen ist noch nicht hergestellt worden.

Immunsuppressiva können die Wirkung des Medikaments Urowax beeinflussen.

Vorsichtshalber sollten Sie das Medikament nicht 2 Wochen vor und innerhalb von 2 Wochen nach der Einnahme von Lebendimpfstoffen anwenden.

Die Wechselwirkung des Arzneimittels Uro-Wax mit Alkohol wurde nicht untersucht.

Die Analoga des Präparates Uro-Vaksom

Uro-Vaksom hat keine strukturellen Analoga auf dem Wirkstoff.

Analoga zum therapeutischen Effekt (Mittel zur Behandlung von chronischer Blasenentzündung und anderen Harnwegsinfektionen):

  • 5-NOK;
  • Abaktal;
  • Avelox;
  • Amoxiclav;
  • Ampicillin;
  • Augmentin;
  • Bactrim;
  • Bactrim Forte;
  • Brusniver;
  • Vezilit;
  • Vilprafen Solyutab;
  • Viferon;
  • Vicep;
  • Wobenzym;
  • Gentamicin;
  • Genferon;
  • Genferon Licht;
  • Gynoflor E;
  • Grunamoks;
  • Derinat;
  • Doxycyclin;
  • Zanotsin;
  • Zinnat;
  • Immunform;
  • Imunorix;
  • Quipro;
  • Clindamycin;
  • Levolet R;
  • Levomitsetin;
  • Lidaprim;
  • Longidase;
  • McMiror;
  • Macropen;
  • Metrogil;
  • Nitroxolin;
  • Nolitsin;
  • Norbactin;
  • Norfatsin;
  • Ovestin;
  • Ofloxacin;
  • Palin;
  • Pefloxacin;
  • Sefril;
  • SolkoUrovac;
  • Streptomycin;
  • Sultasin;
  • Suprax;
  • Tavanisch;
  • Tienam;
  • Uropimid;
  • Felexin;
  • Flexid;
  • Flemoxin Solutab;
  • Floracid;
  • Furagin;
  • Furadonin;
  • Furamag;
  • Haarflox;
  • Cefazolin;
  • Cephalexin;
  • Cefotaxim;
  • Ceftazidim;
  • Ceftriaxon;
  • Tsiprolet A;
  • Ciprofloxacin;
  • Cyston;
  • Digran;
  • Eleflox;
  • Unidox Solutab.

Uro-Vaksom

Preise in Online-Apotheken:

Uro-Vaksom ist ein immunstimulierendes Medikament zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Harnsystems, insbesondere der Blasenentzündung.

Formular freigeben

Das Medikament Uro-Vaksom wird in Form von opaken Kapseln mit einem orangefarbenen Deckel mit dem Inhalt der aktiven Substanz (lyophilisiertes Lysat von Escherichia coli-Bakterien) in einer Menge von 6 mg hergestellt. Der Wirkstoff ist ein hellbraunes Pulver.

10 Kapseln in einer Blisterpackung.

Analoga von Uro-Vaksom

Analoge von Uro-Vaksoma, die den gleichen Wirkstoff enthalten, werden nicht hergestellt. Falls erforderlich, können nach ärztlicher Konsultation Uro-Vaksoma-Analoga mit ähnlicher therapeutischer Wirkung, die zu derselben Arzneimittelgruppe gehören, zur Therapie verwendet werden. Unter ihnen sind Medikamente in verschiedenen Dosierungsformen:

  • Injektionslösung - Pyrogenal, Actinolizat, Deoksinat, Glutoxim, Taktivin;
  • Tabletten für die Resorption - Anaferon, Galavit, Doktor Theiss-Extrakt von Echinacea, Neuroferon, Timaktid, Estifan;
  • Sirup - Bioaron C, Immunex;
  • Tabletten - Methyluracil, Arpetolid, Vitanam, Polyoxidonium, Wobe-Mugos E, Herbione Echinacea, Wobenzym, Immunum, Ribomunil;
  • Kapseln - Herstellung von CK-Katzenkralle, Broncho-Vaksom, Isofon, Bronchomunal, Tubosan, Immunomax, Tsitovir-3;
  • Rektale Zäpfchen - Galavit, Imunofan, Methyluracil, Polyoxidonium;
  • Orale Lösung - Gepon, Imunorix;
  • Tinktur - Dr. Tays Echinacea Tinktur;
  • Tropfen für die orale Verabreichung - Immunum;
  • Nasale Tropfen - Poludan;
  • Pastillen - Echinacea;
  • Elixier - Echinocore.

Pharmakologische Wirkung von Uro-Vaksoma

Die aktive Komponente des Arzneimittels Uro-Vaksom (lyophilisiertes Lysat von Bakterien Escherichia coli) hat die folgenden Wirkungen:

  • Stimuliert die Bildung von endogenem Interferon;
  • Aktiviert T-Lymphozyten;
  • Erhöht den Inhalt von IgA, inkl. im Urin.

Die Verwendung von Uro-Vaksoma kann die Häufigkeit von Wiederauftreten von Infektionen der Harnwege und vor allem Zystitis reduzieren.

Hinweise für die Verwendung von Uro-Vaksom

Uro-Wachs Medikamente verschrieben an Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren für die kombinierte Behandlung und Prävention von Wiederauftreten der chronischen Infektion, die sich in den Harnwegen, vor allem Blasenentzündung entwickelt. In diesem Fall ist die Therapie unabhängig von der Art des Mikroorganismus, der die Krankheit verursacht hat, wirksam.

Die Behandlung kann gleichzeitig mit Antibiotika oder anderen antimikrobiellen Arzneimitteln durchgeführt werden.

Kontraindikationen

Gemäß den Anweisungen ist Uro-Vax im Falle einer Überempfindlichkeit gegen die aktive Komponente (lyophilisiertes Lysat von Escherichia coli-Bakterien) oder Hilfskomponenten, die die Kapseln und die Hülle bilden, kontraindiziert.

Angemessene Untersuchungen zur Sicherheit und Wirksamkeit von Uro-Vaksoma während der Schwangerschaft und Stillzeit wurden nicht durchgeführt. Die Frage der Zweckmäßigkeit der Verschreibung des Medikaments in diesem Zeitraum sollte individuell mit dem behandelnden Arzt entschieden werden.

In der Pädiatrie sollte Uro-Vaks nicht bei Kindern unter 4 Jahren angewendet werden.

Informationen über die Überdosierung von Uro-Vaksom in den Anweisungen sind nicht verfügbar, aber basierend auf den Studien ist die Wahrscheinlichkeit ihrer Entwicklung extrem gering.

Dosierung und Verwaltung

Medikamente Uro-Vaks nach den Angaben sind in der Regel 1 Kapsel vorgeschrieben, die am Morgen auf nüchternen Magen eingenommen werden sollte. Bei einer herkömmlichen antimikrobiellen Therapie wird eine Behandlung durchgeführt, bis die Symptome gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln verschwinden, jedoch nicht weniger als 10 Tage. Die maximale Behandlungsdauer beträgt in der Regel nicht mehr als drei Monate.

Als Prävention des Wiederauftretens von chronischen Infektionen im Harntrakt, Uro-Vaks nach den Anweisungen täglich für 1 Kapsel bis zu drei Monaten verordnet.

Wenn es unmöglich ist, die Kapsel zu schlucken, kann ihr Inhalt mit kühlen Getränken - Tee, Saft oder Milch - vermischt werden.

Die Möglichkeit der Wiederverwendung von Uro-Vaksoma sollte individuell mit Ihrem Arzt besprochen werden.

Nebenwirkungen von Uro-Vaksom

Uro-Vaksom Bewertungen zur Entwicklung von Nebenwirkungen führt nur in Ausnahmefällen.

Meistens sind Verdauungsstörungen bei der Verwendung von Uuro-Vaksoma als Durchfall, ein Gefühl von Unwohlsein in der Magengegend, Übelkeit und Dyspepsie berichtet, in seltenen Fällen wurden Bauchschmerzen aufgezeichnet.

Darüber hinaus können Uro-Vaks-Reviews zur Entwicklung anderer Verstöße führen:

  • Kopfschmerzen (Nervensystem);
  • Allergische Reaktionen in Form von nicht exprimiertem Exanthem, Hautausschlag und Juckreiz (Haut und Unterhautgewebe);
  • Fieber (allgemeine Störungen).

Einzelne Fälle von schwerwiegenden unerwünschten Ereignissen, wie periphere Ödeme, orale Ödeme und die Entwicklung von Alopezie, wurden ebenfalls berichtet. Treten solche Hautreaktionen auf, die mit Fieber einhergehen, mit einem Temperaturanstieg von bis zu 38 Grad Celsius, der zu Beginn der Therapie auftritt, sollte das Medikament abgesetzt werden, da dies auf eine allergische Reaktion hindeuten kann.

Drogenwechselwirkung

Es wurde keine signifikante Arzneimittelinteraktion von Uro-Vaksoma mit anderen Arzneimitteln festgestellt. Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, einen Mindestabstand von zwei Wochen zwischen der Einnahme des Arzneimittels und Lebendimpfstoffen einzuhalten.

Im Laufe der Forschung wurde festgestellt, dass einige immunsuppressive Medikamente die therapeutische Wirkung von Uro-Vaksoma verändern können.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

Uro-Vaksom gehört zu den immunstimulierenden Arzneimitteln, deren Verkauf aus Apotheken nur mit medizinischem Wert möglich ist. Die Lagerfähigkeit der Kapseln beträgt nicht mehr als 5 Jahre, abhängig von der Lagerungstemperatur (von 15 bis 25 Grad Celsius).

Gebrauchsanweisung für Uro-Vaks: Vorsichtsmaßnahmen, Analoga, Preise

Lateinischer Name: Uro-Vaxom
ATX-Code: L03AX
Wirkstoff: Lysatbakterien
Hersteller:
Astellas Pharma Europe B.V., Niederlande
Apothekenfreigabezustand: Rezept

Uuro-Vaks ist ein immunmodulatorisches Medikament, das zu therapeutischen Zwecken bei Erkrankungen des Urogenitalsystems eingesetzt wird.

Hinweise für den Einsatz

Verwenden Sie Uuro-Wax bei der Behandlung und Vorbeugung der Rückkehr von chronischen Infektionen der Harnwege. Verschreiben Sie das Medikament für Zystitis, unabhängig von der Herkunft der Bakterien. Uuro-Wax kann in Kombination mit antibakteriellen und antiseptischen Medikamenten verwendet werden.

Die Zusammensetzung der Droge

Die Gebrauchsanweisung legt nahe, dass eine Kapsel des Arzneimittels 6 mg des Wirkstoffs enthält - das lyophilisierte Lysat von Escherichia coli-Bakterien.

Hilfskomponenten umfassen:

  • Propylgallat und Natriumglutamat
  • Mannito
  • Vorverkleisterte Stärke
  • Magnesiumstearat und Mannitol.

Medizinische Eigenschaften

Präsentiert das Medikament induziert die Bildung von Interferon und aktiviert T-Lymphozyten. Wenn das Medikament verwendet wird, ist es möglich, die Häufigkeit der Rückkehr von Infektionen in den Harnleiter und Harnröhre, vor allem Blasenentzündung zu reduzieren. Nicht metabolisiert, verlässt den Körper mit Urin.

Formen der Freisetzung

Die Kosten betragen 1400 Rubel

Das Medikament Uro-Vaks machen in Form von Tabletten mit einer opaken Schale mit einem orangefarbenen Deckel beschichtet. Die Konzentration des Wirkstoffs beträgt 6 mg. Es wird in Form eines Pulvers von einer hellbraunen Farbe präsentiert. In einer Blisterpackung sind 10 Tabletten.

Methode der Anwendung

Gebrauchsanweisung legen nahe, dass das Medikament Uro-Vaks sollte 1 Tablette am Morgen vor den Mahlzeiten einnehmen. Diese Technik dient als Ergänzung zur herkömmlichen antiviralen Therapie. Verwenden Sie das Medikament für mindestens 10 Tage vor der Linderung der Symptome. Die Behandlungsdauer sollte 90 Tage nicht überschreiten.
Wenn das Medikament Uro-Vaks bei der Prävention von Wiederholungen der chronischen Infektion der Harnwege eingenommen werden soll, dann beinhaltet das Behandlungsschema 1 Kapsel jeden Tag auf nüchternen Magen. Die Dauer der Therapie beträgt 90 Tage. Wenn die Behandlung einem Kind zugewiesen wird, kann es sehr schwierig für ihn sein, das Dragee zu schlucken. Dann ist es erlaubt zu öffnen und verbinden Sie sein Pulver mit einem Nippel, Tee.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Nach den durchgeführten Tierstudien während der Schwangerschaft stellt das Medikament Uuro-Vaks keine Bedrohung für den Fötus dar. Aber während der Schwangerschaft wurden keine Experimente an Frauen durchgeführt. Bezüglich der Laktation gibt es keine spezifischen Informationen darüber.

Kontraindikationen

Das Medikament Uro-Vaks sollte nicht im Falle einer Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels eingenommen werden. Alkohol und Medikamente sind nicht miteinander kompatibel, so dass Sie zum Zeitpunkt der Therapie auf starke Getränke verzichten müssen.

Sicherheitsvorkehrungen

Bei der Anwendung dieses Medikaments sind keine Vorsichtsmaßnahmen zu beachten.

Kreuz-Arzneimittel-Wechselwirkungen

Bis jetzt ist noch nicht abschließend geklärt, wie sich Uro-Vaks verhalten wird, wenn es mit anderen Medikamenten geteilt wird. Immunsuppressiva können die Wirkung von Uuro-Vaksoma beeinflussen.

Nebenwirkungen

Mit dem Medikament Uro-Vaks können Sie die folgenden Nebenwirkungen bekommen:

  1. In Bezug auf das Verdauungssystem. Patienten erleben Stuhlstörung, Übelkeit und Bauchschmerzen.
  2. In Bezug auf das Nervensystem - Schmerzen im Kopf.
  3. In Bezug auf die Haut. Es gibt eine Allergie, die sich in Form von Ausschlag, Juckreiz, Hautausschlag äußert.
  4. Es gab einmalige Fälle von schwerwiegenden unerwünschten Ereignissen, einschließlich einer Schwellung der Mundhöhle. Bei der Bildung von Hautausschlägen und erhöhter Temperatur sollte die Einnahme des Medikaments abgesetzt werden, da die vorgestellten Anzeichen den Beginn einer Allergie charakterisieren.

Überdosierung

Daten zur Überdosierung wurden noch nicht erfasst.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

Die Droge Uro-Vaks sollte bei Ihnen zu Hause an einem Ort sein, wo der Zugang für Kinder verweigert wird. Lagern Sie bei einer Temperatur von 15-25 Grad nicht mehr als 5 Jahre.

Analoge

Analoga von Uro-Vaksoma sind Arzneimittel, die in Zusammensetzung und Wirkung ähnlich sind. Die häufigsten sind:

Vitanam

Anapo-2000, Russland
Preis: 1200 Rubel

Das Medikament hat eine antioxidative Wirkung.

Pros

  • Gebrauchsanweisung erlaubt Kindern, sogar während der Schwangerschaft zu erhalten
  • Erhältlich in Form von Pulver und Tabletten.

Nachteile:

  • Allergische Reaktion, die auftreten kann, wenn die erforderliche Dosierung nicht eingehalten wird.

Galavit

Selvim LLC / Medikor CSM CJSC, Russland
Preis: 210 Rubel

Betrachten Sie das verschriebene Medikament, um das Immunsystem zu regulieren. Es hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung.

  • Das Medikament ist in drei Formen erhältlich: Tabletten, Suppositorien und Injektionen.
  • Bei der Verwendung von Injektionen beobachtet einen schnellen Effekt.

Nachteile:

  • Kontraindikationen während der Schwangerschaft.

Isofon

Grodno Medical Products Plant, Republik Belarus
Preis: 510 Rubel

Dieses Medikament gehört zur Gruppe der Immunmodulatoren.

Vorteile:

  • Nicht im Blut absorbiert, verlässt das meiste den Körper mit Urin
  • Schnelle Wirkung, maximale Wirkung wird nach 2 bis 12 Stunden spürbar.

Nachteile:

  • Sie können während der Schwangerschaft nicht einnehmen
  • Nichteinhaltung der Dosierung verursacht Allergien.

Uro-Vaksom

Beschreibung vom 7. September 2014

  • Lateinischer Name: Uro-Vaxom
  • ATX-Code: L03AX
  • Wirkstoff: Lysat-Bakterien (Bakterielle Lysate)
  • Hersteller: Astellas Pharma Europe B.V., Niederlande

Zusammensetzung

Der Wirkstoff ist in einer Kapsel enthalten: das lyophilisierte Lysat von Bakterien Escherichia coli - 6 mg.

Zusatzkomponenten: Propylgallat und Natriumglutamat - wasserfrei, Mannitol, vorgelatinierte Stärke, Magnesiumstearat und Mannitol.

Die Kapselhülle besteht aus: rotem Eisenoxid (E172), gelbem Eisenoxid (E172), Titandioxid (E171) und Gelatine.

Formular freigeben

Das Medikament ist in Form von Kapseln, feste Gelatine, Größe Nr. 3, mit einem undurchsichtigen orangefarbenen Deckel und einem gelben Gehäuse zur Verfügung. Die Kapseln sind in Blisterpackungen zu 10 Stück verpackt.

Pharmakologische Wirkung

Uro-Vaxom hat eine immunstimulierende Wirkung.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Während der Behandlung mit Uro-Vaks wurden folgende Effekte festgestellt:

  • Stimulation von T-Lymphozyten;
  • Induktion der endogenen Interferonproduktion;
  • Erhöhung des Gehalts an IgA in physiologischen Körperflüssigkeiten.

Darüber hinaus wurde eine signifikante Verringerung der Häufigkeit von Wiederauftreten von Harnwegsinfektionen, wie z. B. Zystitis, gefunden.

Hinweise für die Verwendung des Medikaments

Das Medikament Uro-Wax verschrieben in Kombinationstherapie zur Prävention von Wiederauftreten von chronischen Infektionen der Harnwege, unabhängig von der Art des Erregers, kombiniert mit Antibiotika und Antiseptika.

Kontraindikationen

Die wichtigste Kontraindikation für die Einnahme des Medikaments ist eine Überempfindlichkeit gegenüber seinen Bestandteilen.

Nebenwirkungen

Die medikamentöse Behandlung mit Uro-Wachs kann mit leichten gastrointestinalen Störungen wie Durchfall, Übelkeit, Erbrechen und Hautreaktionen wie Juckreiz, Exanthem, Erythem und einigen allergischen Hautveränderungen einhergehen. In seltenen Fällen entwickelt sich ein kleines Fieber.

Schwere Nebenwirkungen erfordern ein Absetzen der Behandlung und fachkundige Beratung.

Gebrauchsanweisung für Uro-Vaksoma (Methode und Dosierung)

Dieses Medikament in Form von Kapseln ist für die orale Verabreichung gedacht. Gemäß der Anweisung wird empfohlen, täglich eine Kapsel täglich im Rahmen einer Kombinationstherapie morgens einzunehmen. Antimikrobielle Behandlung wird in der Regel durchgeführt, bis die Symptome der Krankheit verschwinden, und für mindestens 10 Tage. Der akzeptable Behandlungsverlauf beträgt 3 Monate.

Um das Wiederauftreten einer chronischen Harnwegsinfektion zu verhindern, wird eine Tagesdosis verschrieben - 1 Kapsel für 3 Monate.

Wenn das Medikament zur Behandlung kleiner Patienten verschrieben wird, die die Kapsel nicht selbst schlucken können, öffnen sie es und der Inhalt wird mit der Flüssigkeit gemischt.

Die Dauer der Therapie oder der Termin der Nachbehandlung wird vom behandelnden Arzt abhängig vom Gesundheitszustand des Patienten festgelegt.

Überdosierung

Fälle von Überdosierung nicht festgestellt. Studien haben gezeigt, dass dieses Medikament durch geringe Toxizität gekennzeichnet ist, so dass eine Überdosierung unwahrscheinlich ist.

Interaktion

In der klinischen Praxis ist die Interaktion von Medikamenten mit anderen Medikamenten nicht installiert. Es wird jedoch empfohlen, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen und Uro-Vaks nicht 2 Wochen vor und 2 Wochen nach der Einnahme von Lebendimpfstoffen einzunehmen. Tatsache ist, dass immunsuppressive Medikamente die Wirksamkeit der Behandlung beeinflussen können.

Verkaufsbedingungen

Das Medikament ist auf Rezept erhältlich.

Lagerbedingungen

Kapseln sollten vor Kindern, einem ziemlich dunklen Ort, mit einer Temperatur von 15-25 ° C geschützt werden.

Verfallsdatum

Analoga von Uro-Vaksom

In der modernen Pharmakologie werden Uro-Vaksoma-Analoga durch seinen Wirkstoff Bacteria Lysate repräsentiert, der auch ein unabhängiges Arzneimittel ist. Daher, wenn Sie einen Ersatz für dieses Medikament wählen müssen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Alkohol und Uro-Vaksom

Es ist bekannt, dass Uro-Vaks-Medikamente gleichzeitig mit Antibiotika durchgeführt werden. Daher ist Alkohol während der Therapie absolut kontraindiziert.

Uro-Vaxome Bewertungen

Die Droge ist sehr beliebt bei Patienten mit Zystitis. Wie zahlreiche Bewertungen von Uro-Vaksom zeigen, kann es verwendet werden, um diese Krankheit schnell und effektiv loszuwerden. Die Einnahme des Medikaments im Rahmen einer komplexen Behandlung mit Antibiotika kann die Symptome der akuten und chronischen Blasenentzündung beseitigen und den Allgemeinzustand der Patienten erleichtern.

Darüber hinaus wird die Wirksamkeit des Medikaments durch die Ergebnisse von Labortests bestätigt, die die Abwesenheit von schädlichen Bakterien in der Zusammensetzung des Urins zeigen.

Diese Behandlung ist jedoch nicht für jeden geeignet. Nach Ansicht von Experten liegt der Grund dafür in der falschen Behandlung, zum Beispiel bei der Auswahl eines Antibiotikums oder bei den individuellen Eigenschaften des Patienten.

Sie können auch Feedback zu Uro-Vaksoma erhalten, in dem die Entwicklung von Nebenwirkungen während der Behandlung berichtet wird. Besonders oft bemerkt: hohe Temperatur, Schüttelfrost, Störungen des Gastrointestinaltraktes.

In jedem Fall ist es nicht empfehlenswert, dieses Medikament ohne die Ernennung eines Spezialisten zu nehmen. Nur dann können wir auf ein positives Ergebnis hoffen und die Wahrscheinlichkeit, unerwünschte Symptome zu entwickeln, verringern.

Preis von Uro-Vaksoma, wo zu kaufen

In Apotheken von Moskau variiert der Preis von Uro-Vaksoma zwischen 1270-1600 Rubel.

Analoge Kapseln Uro-Vaksom

Uro-Vaksom (Kapseln) Bewertung: 62

Vorteilhafte Uro-Vaksom Kapselersatzstoffe

Immunorm (Tabletten) Rating: 45

Analog billiger von 1171 Rubel.

Hersteller: Merkle GmbH (Deutschland)
Formen der Freigabe:

  • Tab. 100 mg, 20 Stück; Preis ab 159 Rubel
Preise Immunorm in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Analog billiger von 1137 Rubel.

Hersteller: Materia Medica (Russland)
Formen der Freigabe:

  • Tabletten, 20 Stück; Preis ab 193 Rubel
Preise Anaferon in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Methyluracil (Tabletten) Rating: 31

Analog billiger von 1102 Rubel.

Hersteller: Biochemiker (Russland)
Formen der Freigabe:

  • Tabletten 500 mg, 50 Stück; Preis ab 228 Rubel
Methyluracil Preise in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Analog billiger von 941 Rubel.

Hersteller: Medikor (Russland)
Formen der Freigabe:

  • Tabletten 25 mg, 20 Stück; Preis ab 389 Rubel
Preise für Galavit in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Analog billiger von 704 Rubel.

Hersteller: Petrovax Farm (Russland)
Formen der Freigabe:

  • Tab. 12 mg, 10 Stück; Preis ab 626 Rubel
Polyoxidonium Preise in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Uro-Vaks-Analoga

Günstige Analoga zu Uro-Vaks

Bei der Berechnung der Kosten für billige Analoga von Uro-Vaks wurde der Mindestpreis berücksichtigt, der in den von den Apotheken bereitgestellten Preislisten gefunden wurde.

Beliebte Analoga Uro-Vaksom

Diese Liste von Drogenanaloga basiert auf Statistiken der am häufigsten nachgefragten Medikamente.

Alle Analoga Uro-Vaksom

Analoga in Zusammensetzung und Indikationen

Die obige Liste von Arzneimittelanaloga, in denen Uro-Vaks-Substitute angegeben sind, ist am besten geeignet, da sie die gleiche Zusammensetzung an aktiven Bestandteilen aufweisen und in den Anwendungsindikationen übereinstimmen

Uvakson - Gebrauchsanweisungen und Kosten für Medikamente

Uvakson ist ein immunstimulierendes Medikament zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Urogenitalsystems, insbesondere der Blasenentzündung.

Das Produkt ist in Kapseln zu 6 mg erhältlich. 10 Kapseln in einer Blisterpackung. Auf 3 oder 9 Blasen mit der Instruktion befinden sich in der Packung aus der Pappe.

Hartgelatinekapseln mit orangefarbener Kappe und gelbem Körper; der Inhalt ist Pulver von gelb bis braun.

Zusammensetzung von Uvakson

Hauptsubstanz: Escherichia coli-Bakterienlysat;

1 Kapsel enthält den Wirkstoff - 6 mg;

Zusätzliche Substanzen: Propylgallat, Natriumglutamat, Natriumchlorid, Poloxamer, Simethicon, Kunstköder, vorgelierte Stärke, Magnesiumstearat, Gelatine, Eisenoxid, Titandioxid.

Hinweise für den Gebrauch von Drogen

Das Instrument wird für die kombinierte Behandlung und Vorbeugung des Wiederauftretens von chronischen Verletzungen der Harnwege, Zystitis in Kombination mit Antibiotika oder anderen antimikrobiellen Medikamenten bei Erwachsenen und Kindern verwendet.

In welchen Fällen können Sie die Droge nicht nehmen

Das Medikament ist verboten, mit erhöhter Anfälligkeit für die Komponenten des Werkzeugs zu nehmen.

Wie man Medizin nimmt

Zur Behandlung wird täglich 1 Kapsel morgens auf nüchternen Magen als Hilfe bei der Durchführung einer Standard-antimikrobiellen Therapie verschrieben, bis die Symptome verschwinden, jedoch für mindestens 10 Tage. Die Dauer der Behandlung beträgt nicht mehr als 3 Monate.

Um chronischen Erkrankungen der Harnwege vorzubeugen, nehmen Sie 1 Kapsel. Jeden Tag auf nüchternen Magen für 3 Monate.

Die Dauer der Behandlung oder die Ernennung eines zusätzlichen Kurses wird individuell unter Berücksichtigung des Allgemeinzustandes des Patienten festgelegt.

Nebenwirkungen und Überdosierung

Die Gesamthäufigkeit unerwünschter Ereignisse betrug 4%.

  • Auf Seiten des Verdauungssystems - Durchfall, Übelkeit, Dyspepsie, Bauchschmerzen;
  • Vom Nervensystem - Kopfschmerzen;
  • Hauterscheinungen - allergische Reaktionen;
  • Allgemeine Störungen - Fieber.

Es gibt Fälle von schwerwiegenden unerwünschten Ereignissen: Schwellung der Mundhöhle und periphere Ödeme, Glatzenbildung.

Informationen über Fälle von Überdosierung fehlen.

Die Grundlage des Arzneimittels und die Ergebnisse der Untersuchung seiner Toxizität bei Tieren deuten darauf hin, dass eine Überdosierung unwahrscheinlich ist.

Nehmen Sie das Medikament während der Schwangerschaft

Studien über die Verwendung von Uravaksona während der Schwangerschaft wurden nicht durchgeführt Tierstudien haben keinen negativen Effekt auf den Verlauf der Schwangerschaft, die fetale Entwicklung oder die postpartale Entwicklung gezeigt.

In Bezug auf die Möglichkeit der Verwendung des Werkzeugs während der Stillzeit wurden keine Studien durchgeführt, und Daten zu diesem Thema bis jetzt, nein.

Uvakson für Kinder

Weisen Sie Kinder ab 4 Jahren zu.

Spezielle Anweisungen

Uravaxon beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge und Maschinen zu steuern.

Arzneimittelverträglichkeit mit anderen Medikamenten

Bislang wurden keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln festgestellt. Als Vorsichtsmaßnahme sollten Sie das Medikament 14 Tage vor und während der 14 Tage nach der Einnahme von Lebendimpfstoffen nicht einnehmen.

Immunsuppressiva können die Wirkung des Medikaments beeinflussen.

Medizinpreis

Die Kosten für die Verpackung von 30 Kapseln variieren von 1333 bis 1764 Rubel.

Wenn der Preis von Levelaxon zu Ihnen passt, lesen Sie die Gebrauchsanweisung vor dem Kauf aufmerksam durch.

Apothekenverkaufsbedingungen

Die Droge wird auf Rezept verkauft.

Die Behandlung der Nieren zu Hause kann nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen.

Konkremente in den Nieren - ein ernstes Symptom! Lesen Sie hier.

Wie viel Zeit und wie wird das Medikament aufbewahrt?

Das Medikament muss außerhalb der Reichweite von Kindern bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Für einen Zeitraum von 5 Jahren.

Analoge von Levelaxon:

Baytach

Baytach - ein Mittel der Pflanzennatur. Es wirkt entzündungshemmend, antimikrobiell, analgetisch und harntreibend.

Es wird als bioaktives Nahrungsergänzungsmittel verwendet.

Kann nicht mit Intoleranzkomponenten, Schwangerschaft, Stillen verwendet werden. Haltbarkeit - 3 Jahre.

Nephrofit

Nephrofit ist ein Arzneimittel, das aus pflanzlichen Komponenten mit harntreibender und saluretischer Wirkung besteht.

Kontraindikationen:

Nicht bei Patienten mit Überempfindlichkeit gegen die Pflanzenbestandteile der Sammlung vorgeschrieben.

Zur Behandlung von Kindern über 7 Jahren.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit kann das Medikament unter der Aufsicht eines Arztes verwendet werden, wenn der Nutzen größer ist als die möglichen Risiken.

Speman

Speman - das kombinierte Mittel auf einer Gemüsebasis. Es hat eine prostaterope, entzündungshemmende, antiödemische Wirkung, verbessert die Mikrozirkulation in der Prostata. Es entfernt Stagnation, Entzündungen und Ödeme, dysurische Anomalien bei Prostatahyperplasie, akute und chronische Prostatitis.

Kontraindikation ist eine Überempfindlichkeit gegenüber den Komponenten des Werkzeugs.

Es wird verwendet, um das männliche Urogenitalsystem zu behandeln.

Die therapeutische Wirkung des Medikaments tritt allmählich auf, erfordert ständige Überwachung durch einen Spezialisten für die Prostata.

Im Falle einer akuten Harnretention muss dringend ein Arzt aufgesucht werden.

Das Medikament kann bei der Vorbereitung von Patienten für die Prostata-Operation verwendet werden.

Lagerzeit beträgt 36 Monate.

Tutucon

Tutukon - komplexe Kräutermedizin mit Diuretikum, spasmolytische, litholytische, entzündungshemmende, antibakterielle, choleretische und antioxidative Wirkung, erhöht die Ausscheidung von Harnsäure, Schadstoffe, Schwermetalle, die die Ausfällung von Kristallen in den Harn-Kanälen verhindert.

Der wichtige Punkt ist, dass bevor Sie Analoga von Urataxon anwenden, lesen Sie die Gebrauchsanweisung.

Es wird in der komplexen Behandlung der Bildung von Konkrementen in den Nieren, Verhinderung der Steinbildung, Harnwegsinfektionen, Krampf der Harnwege und der Gallenwege verwendet.

Die Verwendung von Mitteln bei Kindern unter 12 Jahren nur wie von einem Spezialisten vorgeschrieben.

Verwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit wird nicht empfohlen.

Die Wirkung von Levelaxon beruht auf der Wirkung des Lysats von Bakterien. Das Werkzeug hilft, die Immunität des Körpers wiederherzustellen, während es die Mikroflora nicht verletzt, wie Antibiotika es tun. Natürlich müssen Sie neben der Einnahme der Medikamente auch die Hygienevorschriften einhalten, mehr Flüssigkeit trinken und ein mäßig aktives Leben führen - all dies trägt zu einer schnellen Genesung bei.

Uro-Vaksom in Moskau

Anweisung

  • Nicht gefunden oder enthält in seiner Zusammensetzung natürliche Inhaltsstoffe und nicht standardisierte Wirkstoffe, die nicht mit internationalen Freinamen (INN) verwandt sind.

Uro-Vaksom ® hat folgende Auswirkungen:

- induziert die Bildung von endogenem Interferon;

- erhöht den Gehalt an IgA, inkl. im Urin.

Uro-Vaksom ® reduziert die Häufigkeit von Rezidiven von Harnwegsinfektionen, insbesondere Zystitis.

- kombinierte Behandlung und Prävention des Wiederauftretens chronischer Harnwegsinfektionen, insbesondere Blasenentzündungen, unabhängig von der Art des Mikroorganismus, in Kombination mit Antibiotika oder anderen antimikrobiellen Wirkstoffen bei Erwachsenen und Kindern über 4 Jahren.

Für therapeutische Zwecke verschreiben Sie 1 Kapsel. täglich morgens auf nüchternen Magen als zusätzliche Droge bei der herkömmlichen antimikrobiellen Therapie, bis die Symptome verschwinden, aber nicht weniger als 10 Tage. Die maximale Behandlungsdauer beträgt 3 Monate.

Zur Verhinderung des Wiederauftretens von chronischen Infektionen der Harnwege werden 1 Kapseln verschrieben. täglich auf nüchternen Magen für 3 Monate.

Wenn es für ein Kind schwierig ist, eine Kapsel zu schlucken, sollte es geöffnet und der Inhalt mit Trinken (Fruchtsaft, Milch usw.) vermischt werden.

Die Dauer der Behandlung oder die Verabredung eines wiederholten Therapieverlaufs wird individuell festgelegt, basierend auf dem Allgemeinzustand des Patienten.

Die Gesamthäufigkeit unerwünschter Ereignisse in klinischen Studien betrug etwa 4%.

Die folgenden Nebenwirkungen sind abhängig von der Häufigkeit ihres Auftretens.

Seitens des Verdauungssystems: oft (von 1 bis 10%) - Durchfall, Übelkeit, Dyspepsie, incl. Gefühl von Unwohlsein in der Oberbauchgegend; selten (von 0,1 bis 1%) - Bauchschmerzen.

Vom Nervensystem: oft (von 1 bis 10%) - Kopfschmerzen.

Von Seiten der Haut und des Unterhautgewebes: selten (von 0,1 bis 1%) - allergische Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, nicht exprimiertes Exanthem).

Verstöße allgemeiner Art: selten (von 0,1 bis 1%) - Fieber.

Es gibt vereinzelte Fälle von schwerwiegenden unerwünschten Ereignissen, wie Schwellung der Mundhöhle und periphere Ödeme, sowie die Entwicklung von Alopezie. Bei Hautreaktionen, Fieber (bei isoliertem oder nicht erklärbarem Fieber (über 38 ° C) zu Beginn der Behandlung) oder Ödemen sollte die Behandlung abgebrochen werden, da diese Symptome Anzeichen einer allergischen Reaktion sein können.

- Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Klinische Studien zur Anwendung von Uro-Vaksoma während der Schwangerschaft wurden nicht durchgeführt.

Tierstudien ergaben keine negativen Auswirkungen auf den Verlauf der Schwangerschaft, Entwicklung des Embryos, Fötus und / oder postnatale Entwicklung.

In Bezug auf die Möglichkeit, das Medikament während der Stillzeit zu verwenden, wurden keine speziellen Studien durchgeführt und es gibt bisher keine Informationen zu diesem Thema.

Informationen über Fälle von Überdosierung fehlen.

Die Natur von Uro-Vaksoma und die Ergebnisse der Untersuchung seiner Toxizität bei Tieren deuten darauf hin, dass eine Überdosierung unwahrscheinlich ist.

Wechselwirkung mit anderen Drogen ist noch nicht hergestellt worden.

Vorsichtshalber sollten Sie das Medikament nicht 2 Wochen vor und innerhalb von 2 Wochen nach der Einnahme von Lebendimpfstoffen anwenden.

Immunsuppressive Medikamente können die Wirkung des Medikaments beeinflussen.

Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von 15 ° bis 25 ° C gelagert werden. Haltbarkeit - 5 Jahre.

Einfluss auf die Fähigkeit, motorische Transport- und Kontrollmechanismen zu steuern

Uro-Vax® beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge und Maschinen zu fahren.

Uro-Vaksom

Formen der Freisetzung

Ärzte Bewertungen über Uro-Vaksome

"Uro-Wax" eignet sich nur für Patienten mit rezidivierender, häufiger Zystitis, bei deren Aussaat häufig E. coli eingesät wird. Der Verlauf der Behandlung dieses Medikaments für mindestens 3 Monate. Es enthält geschwächte Stämme von E. coli, die die Produktion von Antikörpern gegen es unterstützt und dadurch die Widerstandskraft des Körpers erhöht.

Nach der Einnahme von Uro-Vaksoma nimmt das Wiederauftreten der durch E. coli verursachten Zystitis häufig ab.

"Uro-Vaks" ist ein sehr wirksames Medikament zur komplexen Behandlung von rezidivierenden Harnwegsinfektionen. Es hat sich bewährt. Für die Entwicklung einer stabilen Wirkung ist es notwendig, eine lange Zeit zu dauern - bis zu mehreren Monaten. Ich benutze dieses Medikament aktiv in der komplexen Behandlung der chronischen Blasenentzündung.

Teuer, aber es gibt einfach keine billigeren Analoga.

Ein ausgezeichnetes Medikament zur Stimulation der "lokalen" Harntrakt-Immunität, da 80-90% der Erreger der chronisch rezidivierenden Zystitis Escherichia coli sind. Es funktioniert gut und schnell genug. Ich verwende es auch erfolgreich in der komplexen Therapie der chronischen Prostatitis mit der Prävalenz von dysurischen Störungen. Es ist wichtig, dass das Medikament die lymphozytische Verbindung stimuliert, hilft, sein eigenes Interferon zu aktivieren.

Hoch genug Preis.

Kann von einem Urologen zur Behandlung von rezidivierenden Uro-Infektionen verschrieben werden.

Ein gutes und sicheres Medikament zur Behandlung und Vorbeugung von wiederkehrenden Harnwegsinfektionen. Nachgewiesene klinische Wirksamkeit.

Ausreichend teure Droge, sollte der Preis niedriger sein, vor allem, wenn Sie die Rezeption für mehrere Monate betrachten.

Häufig bei der Behandlung von akuten und chronischen Blasenentzündungen verschrieben.

Ein ausgezeichnetes Medikament für entzündliche Erkrankungen des Harnsystems. Funktioniert gut mit häufigen Rückfällen als Prophylaxe.

Die hohen Kosten des Medikaments, ein langer Verlauf, sind für den Patienten oft unbequem.

Trotz des Preises der Kur-Therapie ist das Medikament im Gegensatz zu seinen Gegenstücken bei der Verabreichung viel wirksamer und bequemer.

"Uro-Vaks" - ein Medikament mit nachgewiesener klinischer Wirksamkeit. Offiziell empfohlen von der European Association of Urology.

Relativ hoher Preis

Große Droge. Fast das einzige immunstimulierende Präparat bakteriellen Ursprungs, das auf unserem Markt zur Behandlung und Vorbeugung von Rezidiven chronischer Zystitis erhältlich ist.

Es wird verwendet, um das Wiederauftreten von Harnwegsinfektionen zu verhindern. Eine der wenigen Methoden der Immuntherapie, die eine gute wissenschaftlich nachgewiesene Grundlage für den Einsatz hat. Offiziell zur Verwendung durch den Europäischen Verband für Urologie empfohlen.

Relativ hoher Preis.

Oft gibt es eine falsche Meinung, dass vor dem Hintergrund der Einnahme des Medikaments, Wiederauftreten der Blasenentzündung nicht auftreten sollte und nicht, und wenn ein Rückfall aufgetreten ist, bedeutet es, dass das Medikament nicht wirksam ist. Es ist nicht so. Vor dem Hintergrund der Einnahme des Medikaments können Rückfälle von Zystitis auftreten, und dies ist kein Hinweis auf die fehlende Wirkung. Die Wirkung der Einnahme des Medikaments entwickelt sich allmählich und langsam. Die Hauptaufgabe der Therapie ist es, die Häufigkeit von wiederkehrenden Zystitis zu reduzieren. Ein kurzer Einnahmezyklus (weniger als drei Monate) wird oft unangemessen empfohlen. Verwenden Sie das Medikament nicht in Form von Selbstbehandlung, die Auswahl der Therapie sollte immer von einem Arzt durchgeführt werden.

Ein Medikament, das gegen Escherichia coli-Stämme wirksam ist, die eine Entzündung im Harnsystem verursachen. Die Wirkung der Droge ist gut. Die Rate des Beginns der therapeutischen Effekte ist hoch. Die Droge hat keine Nebenwirkungen. Sie können für die wirksame Behandlung von Zystitis zuweisen.

Das Medikament wirkt gut bei entzündlichen Erkrankungen des Harnsystems. Auch unentbehrlich, um einen Rückfall zu verhindern. Vollkommen zufrieden mit der Droge.

Hohe Kosten Es ist jedoch erwähnenswert, dass es teurere Medikamente gibt.

Sehr oft in seiner Praxis bei Patienten mit entzündlichen Prozessen im Harnsystem vorgeschrieben. Wenn sich mit der Droge nichts ändert (wie es oft der Fall ist), werde ich natürlich weitermachen.

Ein gutes Medikament zur Vorbeugung von Rezidiven von Harnwegsinfektionen. Keine Nebenwirkungen. Kann in Verbindung mit einer Antibiotikatherapie verschrieben werden.

Hohe Kosten, wenn man bedenkt, dass es notwendig ist, sich innerhalb einiger Monate zu bewerben.

Regelmäßig in der klinischen Praxis zur Prävention von Rückfällen von Harnwegsinfektionen eingesetzt.

Bewertungen von Patienten über Uro-Vaksome

Der Urologe verschrieb diese Droge nicht einmal mir, sondern ihrem Ehemann. Nur jetzt wegen der Vorbeugung habe ich. Nimm einen Monat auf nüchternem Magen. Absolut ohne irgendwelche Unannehmlichkeiten ist die Hauptsache vor dem Frühstück nicht zu vergessen zu akzeptieren. Es gab keine Nebenwirkungen, weder mich noch meinen Ehemann. Und es freut mich sehr. Ich konnte das anfangs gar nicht glauben, ich suchte nach Abweichungen, Unbehagen. Aber nichts, absolut! Auf Empfehlung des Arztes wurde die Ernte am nächsten Tag nach Einnahme der letzten Pille übergeben. Sie waren perfekt sauber - ohne das geringste Anzeichen von "extra" Mikroorganismen. Ich mochte die Droge wirklich, nur der Preis beißt. Wir mussten zwei Pakete für einen Monat kaufen, was das monatliche Budget erheblich beeinflusste.

Lange Zeit war ich durch gelegentliche Beschwerden nach dem Wasserlassen gestört. Ein Abstecher zum Urologen und Urinabwurf half, eine durch E. coli verursachte Zystitis zu identifizieren. Mir wurden mehrere Medikamente zur Behandlung verschrieben, einschließlich eines monatlichen Verlaufs von Uro-Wachsoma. Nach seinen Gefühlen hat er mir am meisten geholfen. Ich habe keine Nebenwirkungen gespürt. Nach sechs Monaten habe ich noch eine Packung Uro-Wachsoma zur Vorbeugung geschnitten, und seit zwei Jahren habe ich mich nicht mehr an mein Problem erinnert.

Dieses Medikament wurde mir von einem Arzt in der Komplextherapie als Anregung der Aktivität des Immunsystems verschrieben, da sich eine Krankheit namens Zystitis lange Zeit bei mir abspielte. Der Kurs dauerte drei Monate. Eine Pille jeden Tag und nicht einmal bemerkt, dass der Morgen mit Drogen beginnt, denn es gab keine Nebenwirkungen für den Körper, aber die Brieftasche ging voll aus, weil es geleert werden musste, aber die Droge half perfekt zu heilen.

Patientenfragen

Anweisungen für die Verwendung von Uro-Vaksoma

Pharmakologische Wirkung

Uro-Vaksom ® hat folgende Auswirkungen:

- induziert die Bildung von endogenem Interferon;

- erhöht den Gehalt an IgA, inkl. im Urin.

Uro-Vaksom ® reduziert die Häufigkeit von Rezidiven von Harnwegsinfektionen, insbesondere Zystitis.

Pharmakokinetik

Release Form, Zusammensetzung und Verpackung

Hartgelatinekapseln, Größe Nr. 3, mit einem orangefarbenen undurchsichtigen Deckel und einem gelben undurchsichtigen Körper; der Inhalt der Kapseln ist Pulver von hellgelb bis hellbraun.

Hilfsstoffe: Propylgallat (wasserfrei) - 0,084 mg, Natriumglutamat (wasserfrei) - 3,03 mg, Mannitol - bis zu 60 mg, vorgelatinierte Stärke - 77 mg, Magnesiumstearat - 3 mg, Mannitol - bis zu 200 mg.

Die Zusammensetzung der Kapselhülle: Eisenoxid rot (E172) - 0,01 mg, Eisenoxid gelb (E172) - 0,21 mg, Titandioxid (E171) - 0,87 mg, Gelatine - bis zu 50 mg.

10 Stück - Blister (3) - Pappkarton.

Dosierungsschema

Für therapeutische Zwecke verschreiben Sie 1 Kapsel. täglich morgens auf nüchternen Magen als zusätzliche Droge bei der herkömmlichen antimikrobiellen Therapie, bis die Symptome verschwinden, aber nicht weniger als 10 Tage. Die maximale Behandlungsdauer beträgt 3 Monate.

Zur Verhinderung des Wiederauftretens von chronischen Infektionen der Harnwege werden 1 Kapseln verschrieben. täglich auf nüchternen Magen für 3 Monate.

Wenn es für ein Kind schwierig ist, eine Kapsel zu schlucken, sollte es geöffnet und der Inhalt mit Trinken (Fruchtsaft, Milch usw.) vermischt werden.

Die Dauer der Behandlung oder die Verabredung eines wiederholten Therapieverlaufs wird individuell festgelegt, basierend auf dem Allgemeinzustand des Patienten.

Überdosierung

Informationen über Fälle von Überdosierung fehlen.

Die Natur von Uro-Vaksoma und die Ergebnisse der Untersuchung seiner Toxizität bei Tieren deuten darauf hin, dass eine Überdosierung unwahrscheinlich ist.

Drogenwechselwirkung

Wechselwirkung mit anderen Drogen ist noch nicht hergestellt worden.

Vorsichtshalber sollten Sie das Medikament nicht 2 Wochen vor und innerhalb von 2 Wochen nach der Einnahme von Lebendimpfstoffen anwenden.

Immunsuppressive Medikamente können die Wirkung des Medikaments beeinflussen.

Nebenwirkungen

Die Gesamthäufigkeit unerwünschter Ereignisse in klinischen Studien betrug etwa 4%.

Die folgenden Nebenwirkungen sind abhängig von der Häufigkeit ihres Auftretens.

Seitens des Verdauungssystems: oft (von 1 bis 10%) - Durchfall, Übelkeit, Dyspepsie, incl. Gefühl von Unwohlsein in der Oberbauchgegend; selten (von 0,1 bis 1%) - Bauchschmerzen.

Vom Nervensystem: oft (von 1 bis 10%) - Kopfschmerzen.

Von Seiten der Haut und des Unterhautgewebes: selten (von 0,1 bis 1%) - allergische Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, nicht exprimiertes Exanthem).

Verstöße allgemeiner Art: selten (von 0,1 bis 1%) - Fieber.

Es gibt vereinzelte Fälle von schwerwiegenden unerwünschten Ereignissen, wie Schwellung der Mundhöhle und periphere Ödeme, sowie die Entwicklung von Alopezie. Bei Hautreaktionen, Fieber (bei isoliertem oder nicht erklärbarem Fieber (über 38 ° C) zu Beginn der Behandlung) oder Ödemen sollte die Behandlung abgebrochen werden, da diese Symptome Anzeichen einer allergischen Reaktion sein können.

Hinweise

- kombinierte Behandlung und Prävention des Wiederauftretens chronischer Harnwegsinfektionen, insbesondere Blasenentzündungen, unabhängig von der Art des Mikroorganismus, in Kombination mit Antibiotika oder anderen antimikrobiellen Wirkstoffen bei Erwachsenen und Kindern über 4 Jahren.

Kontraindikationen

- Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Verwenden Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit

Klinische Studien zur Anwendung von Uro-Vaksoma während der Schwangerschaft wurden nicht durchgeführt.

Tierstudien ergaben keine negativen Auswirkungen auf den Verlauf der Schwangerschaft, Entwicklung des Embryos, Fötus und / oder postnatale Entwicklung.

In Bezug auf die Möglichkeit, das Medikament während der Stillzeit zu verwenden, wurden keine speziellen Studien durchgeführt und es gibt bisher keine Informationen zu diesem Thema.

Verwenden Sie bei Kindern

Spezielle Anweisungen

Einfluss auf die Fähigkeit, motorische Transport- und Kontrollmechanismen zu steuern

Uro-Vax® beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge und Maschinen zu fahren.

Kapseln Uro-Vaksom: Gebrauchsanweisung, lyophilisiertes Lysat von Bakterien Escherichia coli 6 mg

Uro-Vaks-Kapseln sind ein immunmodulatorisches Mittel. Stimuliert T-Lymphozyten, erhöht den Gehalt an Immunglobulin A, initiiert die Bildung von endogenem Interferon, reduziert die Häufigkeit von Rezidiven von Infektionskrankheiten des Harnsystems. Es wird als kombinierte Behandlung und Prävention des Wiederauftretens von chronischen Harnwegsinfektionen verwendet.

Handelsname der Droge: Uro-Vaksom

Gemeinsamer wissenschaftlicher Name: Escherichia coli lyophilisierte Lysat-Bakterien

Dosierungsform: Kapseln

Foto Kapseln Uro-Wachs mit der Zusammensetzung

Kapseln Uro-Vaksom Zusammensetzung

Die Zusammensetzung von 1 Kapsel:

Wirkstoff: lyophilisiertes Lysat von Bakterien Escherichia coli - 6 mg;
Sonstige Bestandteile: Propyl gaplat (wasserfrei) - 0,084 mg; Natriumglutamat (wasserfrei) - 3,03 mg; Poloxamer 188 - 2,51 mg; Simethicon, Emulsion 30% - 0,396 mg; Natriumchlorid - 4,94 mg; Mannitol zu 60,00 mg; vorgelatinierte Stärke - 77,00 mg; Magnesiumstearat - 3,00 mg; Mannitol - notwendige Menge bis zu 200,00 mg; Kapselhülle: Eisenoxidrot (E 172) - 0,01 mg; Eisenoxid gelb (E 172) - 0,21 mg; Titandioxid (E 171) - 0,87 mg (Farbstoffe); Gelatine zu 50,00 mg.

Beschreibung

Feste Gelatinekapseln der Größe 3, orange Deckel opak, Körper gelb opak. Der Inhalt der Kapsel - Pulver von hellgelb bis hellbraun.

Pharmakotherapeutische Gruppe: Immunmodulator

ATX-Code: L03A

Die immunobiologische Wirkung von Uro-Vaksom® hat folgenden Effekt:

  • stimuliert T-Lymphozyten;
  • induziert die Bildung von endogenem Interferon;
  • erhöht den Gehalt an Immunglobulin A (IgA), auch im Urin.

Uro-Vaksom® reduziert die Häufigkeit von Rezidiven von Harnwegsinfektionen, insbesondere Blasenentzündungen.

Uro-Vaksom Indikationen für den Einsatz

Kombinierte Behandlung und Prävention des Wiederauftretens von chronischen Harnwegsinfektionen, insbesondere Blasenentzündung, unabhängig von der Art des Mikroorganismus, in Kombination mit Antibiotika oder Antiseptika bei Erwachsenen und Kindern ab 4 Jahren.

Uro-Vaksom Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Uro-Vaks-Kapseln: billigere Analoga

Kapseln Uro-Vaksom Dosierung und Art der Anwendung

Behandlung: 1 Kapsel täglich auf nüchternen Magen als Zusatzmedikament bei konventioneller antimikrobieller Therapie bis zum Abklingen der Symptome, mindestens jedoch 10 Tage lang. Die maximale Behandlungsdauer beträgt 3 Monate.
Prävention des Wiederauftretens von chronischen Harnwegsinfektionen: 1 Kapsel täglich am Morgen auf nüchternen Magen für 3 Monate.
Wenn es für ein Kind schwierig ist, eine Kapsel zu schlucken, sollte es geöffnet und der Inhalt mit Trinken (Fruchtsaft, Milch usw.) vermischt werden.
Die Dauer der Behandlung oder die Ernennung eines wiederholten Therapieverlaufs sollte vom Arzt anhand der Gesundheit des Patienten festgelegt werden.

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz

Die Beachtung der Vorsichtsmassnahmen bei der Anwendung des Präparates ist nicht erforderlich.

Überdosierung

Informationen über Fälle von Überdosierung fehlen. Die Natur von Uro-Wax® und die Ergebnisse einer Toxizitätsstudie deuten darauf hin, dass eine Überdosierung unwahrscheinlich ist.

Uro-Vaksom Nebenwirkungen

Die Gesamthäufigkeit unerwünschter Ereignisse in klinischen Studien betrug etwa 4%.
In der folgenden Tabelle sind die berichteten Nebenwirkungen in Abhängigkeit von ihrer Häufigkeit aufgeführt:

Es gibt vereinzelte Fälle von schwerwiegenden unerwünschten Ereignissen, wie Schwellung der Mundhöhle und periphere Ödeme, sowie die Entwicklung von Alopezie. Bei Auftreten von Hautreaktionen, Fieber (bei isoliertem oder nicht erklärbarem Fieber (über 38 ° C) zu Beginn der Behandlung) oder Ödemen sollte die Behandlung abgebrochen werden, da diese Symptome Anzeichen einer allergischen Reaktion sein können.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Wechselwirkung mit anderen Drogen ist noch nicht hergestellt worden. Vorsichtshalber sollten Sie das Medikament nicht zwei Wochen vor und innerhalb von zwei Wochen nach der Einnahme von Lebendimpfstoffen anwenden. Immunsuppressive Medikamente können die Wirkung des Medikaments beeinflussen.

Schwangerschaft und Stillzeit

An schwangeren Frauen wurden keine klinischen Studien durchgeführt. Tierstudien ergaben keine negativen Auswirkungen auf den Verlauf der Schwangerschaft, Entwicklung des Embryos, Fötus und / oder postnatale Entwicklung. In Bezug auf das Stillen wurden keine speziellen Studien durchgeführt und es gibt noch keine Informationen zu diesem Thema.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Mechanismen zu fahren

Uro-Vaksom® beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge und Mechanismen zu lenken.

Formular freigeben

Auf 10 Kapseln im Blister aus der Aluminiumfolie und PVC / PVDH, 3 Blisterpackungen in der Packung die Pappe zusammen mit der Instruktion für die Anwendung.

Foto Blisterkapseln Uro-Wachs 30 Stück

Verfallsdatum

5 Jahre.
Verwenden Sie das Produkt nicht über das auf der Verpackung aufgedruckte Verfallsdatum hinaus.

Ein Foto der Urowachskapseln, auf dem die Serie angegeben ist, das Herstellungsdatum und die Gültigkeitsdauer der Kapseln.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von 15 bis 25 ° C lagern.
Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Urlaubsbedingungen

Freigabe auf Rezept.

Hersteller:
OM Pharma SA, Meirin / Genf, Schweiz.
OM Pharma SA 22, Rue du Bois-du-Lan, 1217 Meyrin 2 / Genf, Schweiz.
Qualitätsansprüche sollten an folgende Adresse gesendet werden:
Repräsentanz von Astellas Pharma Europe B.V. (Niederlande) Moskau: i 109147, Russland, Moskau, Ul. Marxist, 16, "Mosararko Plaza-1"
Business Center Tel.: + 7 (495) 737 07 55 Fax: +7 (495) 737 07 67

Foto Kapseln Uro-Wachs mit Hersteller aufgeführt

Uro-Vaks Kapseln Zusammenfassung (Gebrauchsanweisungen) in Fotos

Foto von Gebrauchsanweisungen für Uro-Wachskapseln, Teil 1

Foto von Gebrauchsanweisungen für Uro-Wachskapseln, Teil 2

Foto von Gebrauchsanweisungen für Uro-Wachskapseln, Teil 3

Foto von Gebrauchsanweisungen für Uro-Wachskapseln, Teil 4

Kapseln Uro-Vaksom: Bewertungen des Medikaments

3 Kommentare zu dem Artikel

Sah Uro-Wachs zur gleichen Zeit wie ein Antibiotikum, waren die Symptome der Blasenentzündung am vierten Tag der Einnahme der Droge, aber ich fuhr fort, es zu nehmen, um die Wirkung zu beheben. Bereits 7 Monate sind vergangen und Zystitis kommt nicht zurück, ich passe wirklich auf mich auf, aber immer noch vor dem Hintergrund der Tatsache, dass ich Cystitis dreimal im Jahr hatte, sind 7 Monate eine großartige Leistung.

Ich streite nicht, eine ausgezeichnete Droge. Ich half und ich mochte, es gab keine Backstage. Die Urethritis dauerte einen Monat, nach einer Antibiotikagabe und Infusion in die Blase passierte nichts. Während des Empfangs von Uro-Vaksoma Urethritis übergeben und Gott sei Dank. Natürlich musste ich das Heilmittel für eine lange Zeit nehmen - drei Monate, aber es ist es wert.

Das ist jemand wie. Zum Beispiel, nach 3 Stunden nach der ersten Kapsel, hatte ich eine schwere Erkältung - ich saß mit blauen Lippen und Nägeln in einem heißen Bad für eine Stunde zum Aufwärmen, ich fühlte mich immer noch krank und meine Temperatur war lang und meine Zunge schwoll am ersten Tag. Ich weiß nicht, oder ich habe etwas falsch gemacht, oder die Droge passte einfach nicht zu mir.

Weitere Artikel Über Nieren